Fragen zu einem Programm mit dem man Websiten erstellen kann

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Pustekuchen, 7. November 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. November 2005
    So ich hätte ma 2 Fragen uns zwar:


    1) Ich habe meine Hompages bis jetzt immer mit einem fertigen Programm gemacht e107 das fand/finde ich auch ganz gut aber nun wollte ich mal was neues probieren und Fragen ob ihr änhliche Programme kennt? wenn ja wäre ich dankbar wenn ihr den namen dazu schreibt und die zweite frage:

    2) e107 ist mit PHP geschrieben ich wollte es so machen das wenn man die seite öffne ein Lied/sound erklingt aber kenn da nur den HTML befehl und der Funktioniert da nicht kann mir jemand Helfen?

    Danke schon mal an alle die sich mit meinem Problem befasst haben!!!!!

    MFG oLFi
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. November 2005
    Naja ich kann dir den Macromedia Dreamweaver empfehlen.
    Aber sonst wenn die ansprüche nicht so hoch sind Microschrott *hust* ähm Microsoft Frontpage. E107 sagt mir aber leider nix sorry!
     
  4. #3 7. November 2005
    erst ma THX kama aber Macromedia Dreamweaver ist mir schon wieder zu tiefgründig also e107 musste nur auf dein FTP server hochjagen uns alles weitere kannste dann damit konfigurieren
     
  5. #4 7. November 2005
    Lern Html die Progs bringen dich nicht weiter und Html kannst du an 2-5 Tagen lernen wenn es hoch kommt 1 Woche
    man muss auhc nicht alles auswendig wissen das kommt mit der zeit man muss nur wissen wonach man suchen muss

    musik soure

    das kommt in den header berreich
    Code:
    <bgsound src="deine_musik.mid" loop="infinite oder 1 oder 3 wie oft es wiederhohlt werden soll">
     
  6. #5 7. November 2005
    <bgsound src="deine_musik.mid" loop="infinite oder 1 oder 3 wie oft es wiederhohlt werden soll">


    Ist ja fast wie in HTML.
    Aber ich danke dir die muse dann in das geliche verzeichnis wie die seite oder?

    Geht nur .mid?
     
  7. #6 7. November 2005
    die kann überall hin musst nur unter src="" den path angeben

    z.b. die musik liegt im ordner

    neuer ordner
    Musik

    dann ist der path src=neuer order/musik/"

    und es gehen alle formate aber es ist zu empfehlen kleine dateien zu nehmen ^^ von wegen isdn user und traffic
     
  8. #7 7. November 2005
    Parse error: parse error, unexpected '<' in /usr/export/www/hosting/thwkiel/news.php on line 32


    Das kommt dann immer wen ichs einbau ich hab ma den Quellcode angehängt als txt weil php nicht geht
     
  9. #8 7. November 2005
    Oder du hohlst dir ne cms wo du nen WYSIWYG editor drin ist , empfehle http://phpwcms.de/

    ;]

    Echt klasse das ding!

    Sonnst, kannste Adobe GoLIve versuchen , ist meiner meinung spitze!
    Dreamweaver macht mir zu viel code müll!
    Und wage erst recht nicht M$ Frontpage = shit :-D

    Also, GoLive ist empfehlenswert ansonsten CMS^^


    EDIT://
    baus so ein ;]
    müsste tun
    HTML und PHP darf man net einfach so mischen wenn ich mich net irre, musst es mit echo ausgeben!^^
     
  10. #9 7. November 2005
    Also jetzt gibt er mir zwar keine fehler meldung aber es kommt leider kein sound (http://www.supernacken.de.vu)

    @ stalk3er Danke (10) kann ich dein code überall einbauen oder muss es am anfang ende oder wo auch immer sein?

    Hab jetzt noch ma angehängt dann sieste wo ich das eingefügt habe
     
  11. #10 7. November 2005
    Ehrlich gesagt weiss ich ja net bzw. habe es net verstanden was du machen willst^^

    Es ist folgendermaaßen:
    Du kannst in den PHP code, überall HTML einfügen nur muss das folgendermaaßen aussehen:

    <?php
    echo("<hier hommt html tag hin>");
    ?>

    und im HTML tag, der normalerweise so aussieht:

    <img src="bildadresse.jpg" alt="Bild">

    must du escapen da PHP denkt (in diesem fall) das die " Zeichen das ende vom Echo befehl sind bzw. diese zeichen sind für PHP reserviert^^

    deshal muss der img tag folgendermaaßen aussehen:

    <img src=\"bildadresse.jpg\" alt=\"Bild\">

    vor jedem zeichen das für PHP reserviert ist muss ein \

    das wären zeichen wie:

    $ , " , und und und^^

    Summa Sumarum:
    kannst statt dem img tag, jetzt alles mögliche reinhauen^^
    THx4 10er ;]
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...