Fragen zu Microsoft Vista 64bit

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Peedy, 26. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2007
    Moin RR Board

    Ich habe ein paar Fragen zu der 64 Bit Architektur und der dazugehörigen Software.

    1. Kann man unter Vista 64bit / XP 64bit auch 32bit Programme starten ?
    2. Wie sieht es mit Spielen aus? Muss das Spiel 64bit Supporten um spielbar zu sein?
    3. Welchen Leistungsschub gibt mir die 64bit Architektur ?

    Was meint ihr zu 64bit vs. 32bit ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. August 2007
    AW: Fragen zu Microsoft Vista 64bit

    1. Ja, es gibt einen speziellen 32 Bit kompatibilitätslayer auf dem 32 Bit Programme ausgeführt werden
    2. Ist von Spiel zu Spiel verschieden, die meisten sollten aber laufen
    3. Solange die jeweiligen Programme nicht nativ 64-"Bittich" sind wirst du kaum unterschiede finden
     
  4. #3 26. August 2007
    AW: Fragen zu Microsoft Vista 64bit

    Also ich denke 1. wurde beantwortet.

    zu 2.:
    So weit ich weiß laufen alle 32 Bit Spiele auf 64 Bit Systemen.

    zu 3.:
    Wenn die Programme bzw. Spiele auf 64 Bit Systeme ausgerichtet sind, also für solche Systeme geschrieben sind, merkt man einen geringen Unterschied. Da die meisten Programme noch für 32 Bit Systeme geschrieben wurden ist kein Unterschied zu erkennen!
    greetz Ogen
     
  5. #4 26. August 2007
    AW: Fragen zu Microsoft Vista 64bit

    1. siehe Thunderhans
    2. nein müssen sie nicht! Normal sollten alles Games laufen, außer sie haben eben ihr Typischen Vista spackungen^^ Aber soweit laufen alle Games... Listen dazu gibs im Internet....
    3. In den wenigen fällen wo schon die volle 64 bit Architektur genutzt wird merkt man bei manchen sachen einen deutlichen speed schub und bei manchen eigentl. nicht wirklich was^^

    Ich denke das die Zeit für 64 bit er in einem Jahr antreten wird... Oder besser wenn wirklich alle auf Vista umsteigen.... Ich empfehlen zurzeit noch jedem der sich Vista holt noch die 32 bit Variante zunehmen! Weils halt einfach zur Zeit schneller und Stabiler ist! Außerdem hat man weniger Probs mit den Treibern :)

    LG
     
  6. #5 26. August 2007
    AW: Fragen zu Microsoft Vista 64bit

    1. Bei den 64-Bit Versionen von Vista und XP basieren auf 64 , man kann aber trotzdem 32-Bit Programme in dem songeannten Kompatibilitäts-Modus , wo das OS dem Programm ein 32-Bit OS vorgaukelt.

    2. Siehe Antowrt 1. . Bei Spielen ist es der Fall, das 32-Bit Spiele meistens schlechter (weniger FPS) laufen, da sie ja im Kompatibilitäts-Modus laufen.

    3. Also wenn du überhaupt einen unterscheid merkst , dann nur minimal und das auch nur bei afu 64-Bit zugeschnitenden Programmen, wie z.B. die 64-Bit Version von 7-Zip etc. , "normale" 32-Bit Programme laufen wie bei Punkt 2. schon gesagt nich schneller bzw. langsamer .


    Abschließend kann ich sagen, dass es sich jetzt noch nicht lohnt auf 64-Bit umzusteigen.

    greetz
    Hydrar
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen Microsoft Vista
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    294
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    397
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    257
  4. Paar fragen zu microsoft exel

    basti1990 , 11. Februar 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    230
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    645