Fragen zu W-Lan,sicher oder nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mobb-Killa, 20. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2005
    Hallo ich habe ein neuen Laptop,mit wireless lan karte.so da habe ich mir doch einfach mal gedacht ob ich nicht irgend nen router oder so finde der nicht geschützt ist.und TATA!!! direkt aus meinem zimmer habe ich kontakt mit einem router, der nicht geschützt ist.sie signal stärke ist SEHR GUT und ich komme auch drauf.schreibe gerade auch vom laptop also von dem ungeschützten w-lan.
    jetzt meine fragen: kann er sehen das ich über sein w-lan ins internet gehe? kann er sehen welche seiten ich besucht habe?
    ich denke nicht das der typ neben mir im haus der ober checker ist in sachen PC undso..also könnte er es sehen? wenn ja, wo sieht er, das ich drauf bin....kann mir einer die fragen beantworten...
    danke im voraus.ich werde die guten antworten auch bewerten!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2005
    Der braucht kein Checker, so wie du das nennst sein, um das zu merken. Vielleicht fälllt ihm jan ichtauf das seine Verbindung geringfühgig langsamer wird oder so, aber wenn er kontakt zu seinem ungeschützten router aufnimmt und seine DHCT Tabelle anguckt wird er schnell sehen das da noch wer die leitung mitbenutzt...

    Versucht vllt. einfach dich auf den Router einzuklinken und dann das PW zu ändern oder so... ist bestimmt admin/1234 oder admin/admin. Naja, also ICH Würd's nicht machen, aber musst du wissen... Ist mir alles zu unsicher das Wlan.
     
  4. #3 20. Februar 2005
    also wer sein w-lan ungeschützt in nem mehrfamilienhaus rumstehen bzw. runfunken hat, der is nich intelligent genug um irgendwelche logs auszulesen. sonst würd es auch die ganzen wardriver nich geben!
    außerdem auch wenn er weiß das sich jemand einloggt woher soll er wissen wer das is??
    also das is völlig ungefährlich und dann hatse doppelt so hohen upp!
    das is doch ein vorteiL!

    JNK
     
  5. #4 20. Februar 2005
    also wenn der typ logs lesen würde hätte er schon längst mal die wep verschlüsselung eingeschalten! connecte einfach mal zum router und probiere die kombinationen die Gerold gennant hat!
    admin|password
    gibts auch noch
     
  6. #5 20. Februar 2005
    oder gzuck einfach ma auf die türklingel.
    oft haben solche b00ns ihren namen als passwort. oder die tele nr kommt auch gut.
    aber die gefahr aufgespüt zuwerden is nich vorhanden. wenn der logs lesen könnt ehätte der schon lange die epverschlüsselung an!
    also mach weiter und geniess die doppelte dsl-leitung!!

    JNK
     
  7. #6 20. Februar 2005
    Bei T-Com ROuter also T-Sinus **** iist es immer "0000"
     
  8. #7 21. Februar 2005
    WLAN ist sicher wenn du dir sicher bist, dass in der nähe keiner WLan hat ....:D

    Da gabs mal ne Reportage, dass es unsicher sei, aber am besten ist immernoch Kabel, vorallem für Onlinegames !
     
  9. #8 21. Februar 2005
    Wäre nett wenn noch was schreibst Mobb-KIlla, quasi als kleinen Feedback oder so...
     
  10. #9 21. Februar 2005
    ja danke erstmal für die antworten.ich denke ich nutze das w-lan von ihm weiter. warum nicht :D .ist schon ne coole sachen hrhr.
    kann ich nur empfehlen.w-lan karte kaufen dann nach offenen routern scannen.es gibt sie überall :D
    also viel spass noch. euch allen
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...