Fragen zur Physik (9. Kl.)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Style, 21. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    Hi Leute,

    --

    Wir schreiben in kürze einen Test und es gibt da ein paar Unklarheiten, weil ich im Unterricht nicht zugehört hab :] Hoffe ihr könnt mir helfen. Also die Themen werden diese hier sein: Federkonstante, Vektoren (Addition von Vektoren), Kräfte an einer schiefen Ebene, sowas halt. :]

    z.B. folgende Aufgabe: An einer Feder hängt eine Gewichtskraft von 10 N. Ihre Länge wird dabei 500mm. Bei 15 N, 550mm.

    - Bestimme die Fedekonstante: Hab vergessen um was es da ging, aber die Fedekonstante ist doch das, wielange die Feder ist, bei einer Belstung von 1 N, oder?

    - Welche Länge hat die Feder ohne Gewicht? Bin darauf gekommen, dass 1 N weniger 10 mm entsprechen. Also bei 0 N hääte die Feder eine Länge von 400mm?

    - Welche Gewichtskraft braucht man für eine Feder, die 1000mm lang ist? Theorethisch müsste das dann 20 N sein, aber ich glaub so funktioniert das alles nicht. ?(


    Kennt einer noch die Formeln für sowas? Da war ja irgendetwas mit F, D und S... :baby:

    --

    Hoffe ihr könnt mir helfen =) Hab echt keine Ahnung
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2006
    Also die Grundformeln für das Federzeugs sind:
    f=n/t f=1/T w=2Pi*f=(2Pi/T) D=F/e

    e=elongation der Feder

    Und natürlich die Energieformel: Wspann= (1/2)*De^2
     
  4. #3 21. Februar 2006
    übel leute, das soll klasse 9 sein? oO sowas ham wir da nie gemacht, aber unsere physiklehrer sind eh alle stoned ;)
     
  5. #4 26. Februar 2006
    Danke Pigeon, hast ne 10. :]

    Habend en test geschrieben, war nciht besonders gut. Unser Physiklehrer ist sowieso der größte Psychopat ;) Verteilt in 5 min. 20 sechsen 8)
     
  6. #5 26. Februar 2006
    für die zukunft...

    wenns bei dir in physik generell nicht so rosig aussieht... kauf die ein tabellenbuch auf dem berufsfachbereich metallbau/industriemechankier.... da gibt son kleine längliches ... da stehen die formels gut erklärt, in allen variianten umgestellt und mit super beispielen drinne... kann in mathe auch recht hilfreich sein...kostet so um die 15€ lohnt sich auf jeden fall...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen zur Physik
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    740
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    438
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.560
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    945
  5. Fragen zur Ps3

    Madmx87 , 30. März 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.032