Freund hebt den Rechten arm

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Schmidt, 19. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2006
    Also

    ich bin kurz vor der verzweifelung... ich bete schon jeden tag für ihn... (bitte keine kommentare zu der sinnvolligkeit oder -losigkeit dazu)
    er war schon immer ein sehr stolzer deutscher aber nie wirklich dass was ich einen rechten nennen würden.. er hat halt ne deutschland flagge an der wand hängen.. und interessiert sich sehr für deutsche geschichte... na das soll ja noch nix heißten.. aber es waren hier in berlin wahlen und wir haben halt darüber geredet was wir wählen naja und er wollte nicht rausrücken was er gewählt hat.. er hat vorher per briefwahl gewählt... ja ok es gibt das recht auf wahlgeheimnis.. ja toll aber nicht unter uns beiden wir reden über alles und so eine shice wahl interessiert uns zwar schon aber nicht so doll das wir unsere stimme geheim halten müssten..
    ja da hab ich mich erstma gewundert.. okay dann hab ich ihn später noch einmal darauf angesprochen... ja er will nicht.. er will sein recht nutzen... "bissu bescheuert man? hassu die pogopartei gewählt oder die feministen ? bist du schwul?" frag ich ihn im spaß.. ja als er mich dann anguckte blühte es mir schon.. npd ..
    ich könnte heulen... ich wollte es erst gar nicht glauben... ich habs auch nicht bis die wahl dann vorbei war und die npd jetzt in 6 bvv's sitzt... ja meinte er das sei doch gut ..
    dann fing ne riesige diskussion an..
    verfassungswidrig nein ... moralwidrig blablub es endete irgendwann darin dass wir uns beleidigten und eigene wege gehen..
    ey ich will einfach nicht mehr... ich kann diesen ganzen braunen sumpf einfach nicht mehr sehen.. jedes mal wenn ein wahlfuzi auf dem plakat auf mich herabblickt und daneben stehen kopfhoch wird mir einfach schlecht... dazu muss ich diese ****nsöhne von rechten säue jeden tag irgendwo mit ihren tollen bitbull und londsdale klamotten sehen...
    ich weiß einfach nicht was ich machen solle einerseits ist / war er mein bester freund aber... nicht als rechter..
    ich bin auch genauso gegen die linken pds und wasg gesocks... aber..

    eigentlich klär ich sowas nicht im board aber.. keine ahnung
    und exit is glaub ihc zu hoch gegriffen...

    einfach so :'(

    mfg schmidt
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    hmm das ist echt hart... ich wohn auch in berlin, muss mir diese sch**ß nazis aber nich angucken, weils hier in moabit keine gibt...

    vielleicht redest du nochmal mit deinem freund, warum er die npd gewählt hat. welchen grund es gibts und warum er jetzt rechts ist. weil es muss ja ein grund geben. ich bin auch stolz deutscher zu sein und zeig das auch unter meinen (meist ausländischen) freunden.

    hatte er vielleicht schlechte erlebnisse mit ausländern? oder wohnt er in einer gegend wo es viele rechte gibt, die ihn vielleich stark beinflusst haben

    also das einzige was mir halt einfällt wär nochmal vernüftig mit ihm zu reden, ihn aber nich gleich amotzen weil er jetzt rechts ist sondern ihn ausreden lassen

    hoffe konnte helfen und halt mich/uns auf dem laufenden

    gretz
     
  4. #3 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    für mich gibt es 2 möglichkeiten rechts zu werden:
    1. Dummheit:
    da erübrigt sich fast jede erklärung
    der faschismus ist mehr als ein krebsgeschwür. der steckt auch noch an
    besonders die die keine ahnung haben (weil er dann trotzdem funktioniert; bei den meisten ideologien geht das nämlich nicht)

    2. schlechte Erfahrungen mit Ausländern
    Da hilft meiner Meinung nach nur eins. Ihm das Gegenteil beweisen.
    Ist alles recht allgemein gehalten von mir, aber so ist das leider. Ich denke die universallösung um jemanden zu entbräunen gibt es leider nicht.

    greez wuzzi
     
  5. #4 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    schliesse mich meinem vorredner an, habt ihr eigentlich keine ausländer in eurem freundeskreis?
    Weil ich kann mir nicht voretsellen dass er so etwas machen würde wenn er ausländische freunde hat.
    Einen Ausweg kann man bei so etwas wirklich nicht finden, da muss dein freund schon selber merken dass es fladch ist was er gemacht hat und wozu er steht



    mfg allstar
     
  6. #5 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Ich kanns bestätigen...

    In meiner Stadt bin ich gestern an mehreren "neuartigen" Nazis vorbeigefahren...

    d.h. Glatzköpfe die ganz normale Jeans und Sneakers Tragen und dann aber T-shirts mit -88- oder destroy zionism und so nem mist tragen.... Gar nicht aggresiv - jedenfalls in der Fußgängerzone nicht. Denen will ich mit meinen langen Haaren jedenfalls nicht Abends in nder dunklen Strasse begegnen...

    gruß

    edit:

    zu meinem freundeskreis gehören viele ausländer und die sind allesamt total nett und nicht mehr oder weniger aggressiv als die deutschen freunde :]
     
  7. #6 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    so gehts mir auch!!! ich hab auch einen rechts angehauchten freund!!! Wir verstehen uns auch ganz gut solange es halt nicht um diese themen geht!!! Ich muss erlich sagen das ich was ich auch versucht hab es nicht geschaft hab ich davon abzubringen!!! Es ist einfach dumheit.... :( WIr haben auch drotztdem ausländer in userem freundeskreis mit denen er ganz gut auskommt!!! er findet aer die politik der npd als das einzigst gute!!!
     
  8. #7 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    denen würd ich aber gern mit ein paar ausländischen freunden inner dunklen straße begegnen X(

    ich haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaassssee sone leute... wie kann man nach so einer vergangenheit nur so denken? wie beschränkt muss man da sein...ok muss mich erstma wieder beruhigen woouzzaaa

    greetz
     
  9. #8 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    ja wir haben schon ausländer hier.. und er tut den gegenüber auch nichts was mich wundert aber es sind auch nicht seine freunde sondern halt ausländer für ihn...
    vllt ist er sich auch nicht so sicher... ich weiß es nicht aber an unserer schule sind zwar keinerlei türken und araber aber ne menge polen kroaten italiener etc...

    ich weiß auch nicht wie er in diesem zwiespalt lebt aber er macht es..
     
  10. #9 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Lass ihm seine politischen Meinungen. Zu meinem Freundeskreis zählen sowohl Angehörige der NPD als auch aktive Mitglieder der PDS. Freundschaft ist wichtiger als politische Anschauungen.
     
  11. #10 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    wieso nennst du alle mit londsale sachen ****nsöhne? das find ihc ent okay und desweitern find ich rechte wesentlich besser als zecken denn meiner erfahrung nach werden rechte net so schnell gewalttätig wie linke ! und joa nur weil er npd wählt was is dabei die sind net verboten oder so ^^
     
  12. #11 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    ich kenne das schon so das die politische meinung den freundeskreis beeinflusst..
    weil der kollege andere freunde mit der gleichen meinung findet... so teilen sie in ihrer gruppe mehr an gemeinsamen interessen...

    klar kannste deinen kollegen ändern.. beeinflussen.. er wurde ja auch von der npd beeinflusst.. warum solltest du ihn dan nicht zurückgewinnen können?
     
  13. #12 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    danke für deine große hilfe herr schwarz weiß rot... es geht auch nicht um verboten sondern... legal ist die npd nach allen prognosen ja... aber sie ist nicht legitim... den unterschied sollte man doch wissen oder?
    legal und legitim?


    aber ich kann wohl mit jemanden leben und auch guuut befreundet sein der ne andere meinung hat.. aber da geht es nicht um meinung es geht um ideologie und menschenverachtendes
     
  14. #13 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Naja, ich weiß nicht warum du deswegen einen Thread aufmachst. Er ist dein Freund und ich finde du solltest seine Meinung tollerieren und wegen sowas nicht die Freundschaft zerstören. Wenn du ihn damit nervst wird er möglicherweiße sich neue Freunde suchen. Un was glaubst du könnten das für welche sein? Neonazis möglicherweiße. Und wenn er erstmal in ner Kameradschaft drin ist, bekommst ihn da nicht mehr so schnell raus. ;)
    Ich hab auch viele Freunde die eher rechts sind und akkzeptier das. Ein bischen Stolz kann nie Schaden. Vorallem macht man bei uns in der Gegend halt viele schlechte Ehrfahrungen mit Ausländern, deswegen haben sie auch gut Argumente dafür... Ich würd einfach mal abwarten, dein Freund ist deswegen sicherlich nicht so einer, der Ausländer verschlägt und gewaltbereit ist. Vielleicht ists auch nur so ne Laune von ihm. Hab manchmal auch das schreckliche Gefühl, dass unsere Kultur immer mehr vor die Hunde geht. ;) Wie gesagt, manchmal... ist einfach mal so ne Laune.
    mfg Stainar

    Edit:
    Ich weiß nicht was ihr gegen Lonsdale habt. Das ist ne englische Trendmarke und fals ihr schonmal in England gewesen wärt, wüsstet ihr dass dort fast jeder englische Jugendlich damit rumläuft. Solltet mal nach England gehn, oder auf die Kleidung der Engländer schauen. So ein englisches Lonsdale Polo sieht einfach smart aus. Die Marke hat reingarnichts mit den Rechten zu tun. -.-
     
  15. #14 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    ich bin der meinung, ihr könntet ja immer noch befreundet sein, aber als erstes würd ich mich mit ihm aussprechen. ich würd ihm halt erklären dass ich kein bock auf sowas hab und ob er so nett sein könnte seine braune :poop: woanders wie bei mir zu verbreiten. und wenn er in deiner gegenwart es trotzdem macht, dann WAR er halt ein guter freund. MENSCHEN KANN MAN NICHT ÄNDERN!!!!!!!
     
  16. #15 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    stainar88 soll ich noch fragen?? ein bisschen stolz kann nciht schaden... ja stolz heißt nicht npd wählen gegen ausländer zu sein und rassistische sprüche zu klopfen und hitler nachzurennnen.. das ist das was geade von großer dummheit zeugt...
    stolz auf unser land ist der der demokrat ist und unsere errungenschaften dazu gehört nicht die erfindung das deutsche ein besseres volk sind und ausländer weniger wert und alle ausländer kriminell sind...
    ist doch nicht zu fassen das ein thor stainar88 mir wirklich helfen will... ja lass ihn doch.. lass ihn doch ausländer hassen wenn deine besten feunde ausländer sind.. ich hab ne menge ausländischer freunde...
    dazu meine besten....
    ja lass ihn doch... ich hätte erwartet dass hier intelligentere sind.. wenn ihr doch alle so stolz seid dann kennt ihr sicher den Aphorismus von dem größten DEUTSCHEN dicher : es ist falsch tolerant gegenüber intolerant zu sein...
    es ist einfach nicht zu fassen

    ja herr stainarhh ich danke dir für deine hilfe....

    an alle anderen trotzdem danke...

    es ist doch nicht zu fassen

    und es geht hier nicht um meinung sondern um menschenverachtendes ... vielleicht bin ich da als christ etwas mehr betroffen aber... man muss doch wenigstens verstehen das ein mensch ein mensch ist egal woher er kommt... und es gibt auch deutsceh kriminelle...
     
  17. #16 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Wenn ich das lese muss ich grinsen ^^ sry.
    Du redest von Toleranz aber tolerierst Menschen nicht die halt ihre FREIE MEINUNG vertreten ??
    Ich selber bin auch etwas Deutscher eingestellt als andere (nein ich bin kein Neo habe auch Ausländische Freunde) und muss jedes mal lachen wenn einer was von Toleranz gegenüber anderen Menschen sagt aber dann im gleichen Atemzug sagt er hasst Rechte ;)
    Mein Gott ist der Kerl halt rechts, akzeptier es oder lass es sein.
    Und so schlimm kann er ja nicht Braun sein, wenn er nichtma vor seinen besten (?) Freund rausrückt das er die NPD gewählt hat.
    Wann diese ewigen Diskutionen um dieses Thema wohl endlich ein Ende haben (vllt wenn die NPD an der Macht ist ?? :p(Sry konnte mir das Späßchen nicht verkneifen *gg*))
    Also entweder du lässt dem Kerl seine Meinung oder du brichst den Kontakt ab. Ist doch nicht so schwer. *gg*


    Mfg Maze
     
  18. #17 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    ja und ich muss lachen wenn ich dich höre man ich ab gesagt es geht nicht um meinung... sondern aber leßt slebst wenn ihr das noch könnt
     
  19. #18 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Pff, zecken, also Punks sind doch nicht gewaltätig, das geht total gegen die Grundeinstellung der Punks. Dass es Ausnahmen gibt, besonders im besoffenen Zustand will ich hier auch erwähnen.

    Aber rechter Dreck, der Ausländer grundlos zusammenschlägt ist genausoschlimm, wie die ganzen Lands, die auch nur einem eins auf die :sprachlos: geben wollen.
    Der große Unterschied zwischen rechten und zecken, die rechten kleiden sich mitlerweile größtenteils gesellschaftstauglich. Solche *****löcher gilt es zu enttarnen, man muss ihnen zeigen, dass es in Deutschland keinenPlatz für sie gibt!

    Es lebe die ANTIFA!!!

    Und nur weil die NPD nicht verboten ist, heißt es noch lange nicht, dass sie nichtrechtsradikal ist. Die haben nur ihre Parteigrundsätze am Rande der legalität angesetzt. Die Aktivisten sind meistens Neonazigrößen.
     
  20. #19 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    ich verstehe dich... einer meiner klassenkameraden ist auch etwas rechts, und obwohl ich endlose male mit ihm diskutiert habe, warum er diese meinung hat, kam nix gescheites bei raus... er meint dann sowas wie" damals hatten unter onkel addi alle arbeit" darauf erwidere ich dann: "ja, 12 jahre lang , und danach war deutschland schutt und asche!".. dann gehen ihm die argumente aus und er macht sich über mich lustig, dass ich hier mal nicht den ******chützer spielen soll, und das ich auch ab und zu mal rechte sprüche benutzen würde...

    nja ich kann dir raten, dich von deinem freund erstmal ein wenig zu distanzieren, und ihn vor die wahl zu stellen, dich oder NPD, ich könnte nicht mit dem gedanken leben, das meine freundin bzw. freund rechts wär...
     
  21. #20 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    hmm schweres thema cih würde versuchen es zu akzeptieren ändern kannstes eh nedd :( naja oder halt mal echt ernsthaft drüber reden....
     
  22. #21 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Die npd zu wählen ist nicht so cshlimm..nur weil man siw wählt heißt ddas nicht das man rechts ist..die npd vetritt halt ihrer ansichten wie andere auch! Nur wenn er wirklich rechts wird wird brenzlig..mit hakenkreuz etc..
    Leute mit Londsdalesachen sind KEINE HUHRENSÖHNE..trage das selber und bin nicht der ansicht das ich ein huhrensohn bin :p
     
  23. #22 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Rassismus ist nicht eine Eigenart Hitlers. Den gabs schon vor 1000 Jahren. Abgesehen davon heißt es nicht, weil er NPD gewählt hat, Hitler hinterherrennt.

    Interpretoerst du es für dich das er die Deutschen für ein besseres Volk hält, oder hat er das gessagt ?

    Wieso ist sein Denken intolerant ? Was ist daran verkehrt zu verlangen, das kriminelle Ausländer sofort ins Ausland abgeschoben werden sollten ?

    Was ist intolerant sich unwohl zu fühlen, wenn man auf eine Schule geht, wo 80 % Ausländeranteil normal ist und man Gefahr läuft, verprügelt zu werden, weil man dem Russen, Polen, Türken oder Jugo keine Zigarette geben möchte ?

    Trotz aller Kritik an Personen, deren Weltanschauung nach rechts abschweift : Zum Teil kann man ihre Motive verstehen und nachvollziehen.
     
  24. #23 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    hrhr gute interpretation. Aber die 88 kommt von meinem Geburtsjahr und Stainar ist mein Rufname, weil er meinem Nachnamen ähnlich ist. :p N bisl Provokation ist in die Namenswahl natürlich auchnoch eingeflossen. ;)
    Und ich bin sogar der gleichen Meinung, dass Stolz nicht ist, Hitler hinterherzurennen (der ja selber nichtmal Deutscher war ;)), rechte Parolen rumzuschreien und zu denken, dass man als Deutscher was besseres ist als ein Ausländer. Aber frag mal deinen Freund ob er wirklich ein Hass auf Ausländer hat, das denk ich nämlich nicht. Vielleicht auf bestimmte Ausländer, die es leider selber nicht schaffen sich zu integrieren. Sprech mit ihm mal darüber und du wirst emrken, dass nicht jeder, der mal die NPD wählt, Hitler verehrt und grundsätzlich Ausländer hasst.
    Und deine toleranz ist ja leider nicht sehr groß, sonst würdest du um deinen Freund nicht so ein Drama machen und noch n paar andre Leute hier im Thread anflamen. ;)
    mfg Stainar
     
  25. #24 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    Naja wie man es nimmt ist zwar kaka aber irgendwo auch verständlich das inzwischen NPD gewählt wird :( hohe arbeitslosigkeit sehr hoher ausländeranteil Sozialer abstieg etc.

    Soll nun nicht heisen das ich das gut finde aber ich kann es verstehen.
     
  26. #25 19. September 2006
    AW: Freund hebt den Rechten arm

    kann closed werden
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...