Freunde fürs Sterben

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von pixelkiller, 7. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    Japan erlebt zur Zeit einen grauslichen Boom: Es wird immer beliebter, Internetkontakte zu knüpfen, um anschliessend gemeinsam aus dem Leben zu treten, sprich sich umzubringen.

    Frühlingsgefühle verbindet man normalerweise mit etwas ganz anderem: In Japan haben sich in diesem Frühjahr innert Monatsfrist 21 Menschen gruppenweise selbst umgebracht - so viele wie nie zuvor, berichtet die «SonntagsZeitung».

    Menschen, die sich umbringen wollen, finden per Internet Gleichgesinnte, verabreden sich und bringen sich dann in Gruppen von drei bis sieben Personen um - Kohlenmonoxidvergiftung per Gasofen im Auto ist die belibteste Methode. Verwandte werden dann mit einer getimeten SMS- oder E-Mailnachricht über das eigene Ableben informiert.

    Gruppenselbstmorde per Internet sind seit den 90er Jahren in Japan bekannt. Seit neuestem ist aber eine dramatische Entwicklung festzustellen: Im vergleich zu 2003 hat sich diese Art von Selbsttötung verdreifacht. 91 Menschen zwischen Ende Zwanzig und Anfang Dreissig nahmen sich so das Leben.

    Gründe dafür sehen Psychologen u.a. darin, dass die Selbsttötung in Japan kulturell positiv besetzt sei (Sepuku oder Harakiri bei den Samurai beispielsweise). Japanische Politiker fordern jetzt eine schärfere Kontrolle der einschlägigen Websites.


    quelle: http://www.20min.ch/
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2006
    boah ey die Japaner sind schon die härte :) :) :)

    Inserat : " wer hat bock sich heut eine Kohlenmonoxidvergiftung zu geben? Meldet euch bitte bis 19.00uhr Bis dann "
    loool sorry dass musste sein.
    back 2 topic:
    warum können die dass nicht alleine hintersich bringen ? und müssen immer jemad haben sie begleitet. Naja warscheinlich machts zu zweit einfach mehr Bock :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



    See ya
     
  4. #3 7. Mai 2006
    Eher nein. Aber das ist wahrscheinlich Kult oder so bei denen, wie bei uns Tokio Hotel, keiner mag sie, aber es gibt genug Fans (oder Bild Zeit, keiner Liest sie, aber sie ist die meist verkaufte Zeitung oO). Aber ich finde es schon schlimm. Was dann auch krass ist, alleine kann man immer nein sagen, da gibt es dann so was wie Gruppenzwang. Traurig traurig wozu das Inet so alles benutzt wird...
     
  5. #4 7. Mai 2006
    Tja, die Verhaltensweisen bleiben gleich, nur die Methoden ändern sich. Menschen werden sich immer umbringen, jetzt sucht man sich halt im Internet jemanden, damit man dabei nicht so allein ist. Genauso wie Kindervergewaltiger - früher haben die noch an der Straße hinterm Busch gehockt, heute suchen sie sich auf einschlägigen Chats und Foren minderjährige und verabreden sich mit denen.
    Persönlich ist es mir egal, wenn es Menschen für nötig erachten, ihr Leben zu beenden, sie werden ja sicherlich einen Grund haben. Es fängt nur dann an mich zu interessieren, wenn andere Menschen unfreiwillig daran teilhaben dürfen.

    Die meisten Selbstmorde in Deutschland werden mit dem Auto durchgeführt. Jeder 2., der sich mit seinem Auto bei Tempo 160 ohne große äußere Einflüsse mit dem Auto vor einen Brückenpfeiler setzt, will sich umbringen. Leider sind das meistens Spontanentscheidungen, daher merkt man nur dass es in Wahrheit ein Suicide Attempt war wenn derjenige durch Glück überlebt, weil Autos wie Audi A8 oder Mercedes S-Klasse einfach zu sicher sind.
     
  6. #5 8. Mai 2006
    Jo stimmt, denke die trauen sich einfach nich alleine...
    Und in den Foren bauen die sich dann dazu auf!
    Schon sehr merkwürdig würd mich mich nich wundern wenn es sowas
    bald auch bei uns geben sollte -.-
     
  7. #6 8. Mai 2006
    ahhh ... japaner

    gebt mal bei wikipedia kancho ein ^^
    sehr lustiger brauch ...
     
  8. #7 8. Mai 2006
    Vor ein paar jahren karm mal sowas auf spiegel tv.
    Mit deutschen chat räumen und deutschen lugentlichen die das gemacht haben.

    Kennt da jemand so ein chat?
     
  9. #8 8. Mai 2006
    wäre eigentlich die perfekte Lösung, um vom Selbstmord abgehalten zu werden
    wenn man jmd findet, der genau die gleichen Ängste etc hat

    Ich glaub nicht, dass es einem hilft, wenn man zu zweit stirbt
    außer bei sekten oder so
     
  10. #9 8. Mai 2006
    das erinnert mich aber stark an einen film (suicidecircle oder so heißt der) dort bilden leute clubs um dann gemeinsam selbstmord zu machen, makaber aber es ist ein guter film xD in dem zusammenhang ist der film sehr sakastisch...

    aber traurig ist es schon im allgemeinen. doch die gründe von den leuten und dann noch in einer so großen zahl ist noch viel schlimmer... 8o
     
  11. #10 8. Mai 2006
    Was hast du vor Oo


    back2topic

    Also ich finde das mal zukrass. Ich könnte das aufjeden fall nicht, also selbstmord, nicht mal in ner gruppe Oo
     
  12. #11 9. Mai 2006
    Das is ja voll krass. Die verabreden sich um zu sterben. Naja zugegeben das Arbeitsleben in Japan ist sicher bitter (6-19 Uhr täglich und nur ca. 10 Tage Urlaub im Jahr) aber sich deshalb umzubringen..Problem scheint hier wirklich Sepuku und Harakiri zu sein. Den wenn das nicht als "positiv" angesehen würde, gäbe es wahrscheinlich auch nicht soviel Selbstmorde...Naja mal sehen ob die Polizei in Japan das in Griff bekommt...Ich denke wohl eher nich..

    @ Bad Boy 100 - was auch immer du vorhast ich hoffe mal du willst aus reiner info schauen... wenn es solche Foren in Japan gibt, dann viel Spaß beim japanisch lernen...:D

    ...8)
     
  13. #12 9. Mai 2006
    ich find sowas schon mal total heftig..ich könnte das schon alleine nicht weil meine ganzen freunde und familienmitglieder dann doch voll am ende wären wenn die das per e-mail oder sms bekommen das ich mich grad umgebracht habe. aber die japaner warn immer schon in der sache etwas komisch
     
  14. #13 9. Mai 2006
    man sollte sich garnicht erst umbringen wollen^^

    Solche menschen sollten in psychische behandlung^^
     
  15. #14 9. Mai 2006
    genau daran hab ich auch gedacht als ich das gelesen habe.

    fand das übertrieben als ich den film gesehn hatte, aber jetzt weiss ich net..
    selbstmord finde ich an sich selber schlimm.. noch dazu massen-selbstmord (okay ist zum glück noch net so weit)

    aber die japaner waren auch im 1sten weltkreig glaubs auch so selbstmörderisch.. sie flogen doch mit ihren kleinen schnellen flugzeuge ich die grossen amerikanischen bomber..

    oder war das net so? korrigiert mich bitte, falls ich mist labbere.. =)

    naja..
     
  16. #15 10. Mai 2006
    Auf diese Weise wurden amerikanische Kriegsschiffe angegriffen, das stimmt. Das kennt man unter dem Begriff Kamikaze. Trifft aber nicht ganz das Thema, da es ja hier darum geht sich gemeinsam umzubringen ohne andere zu töten.
    Mich würde mal interessieren, ob diese Art des Absprache nicht vielleicht auch hin und wieder dazu führt, dass diejenigen sich schließlich nicht umbringen, da sie auf diese Art und Weise eine Art Leidensgenossen persönlich treffen und vielleicht sehen, das sie mit ihren Problemen nicht alleine dastehen. Sowas wie eine spontane Selbsthilfegruppe.
     
  17. #16 10. Mai 2006
    bin sprachlos, wie kann man nur?

    Normalerweise hängt man doch am Leben! Aber sich per Internet zum sterben verabreden, ist schon völlig krass. Da gab es doch mal so nen Film, handelte auch von Japan, wo sich die Teenies umgebracht haben.

    Völlig abgedreht, die Japsen!
     
  18. #17 10. Mai 2006
    pffff wer sowas macht ist nicht mehr normal der müste eingespert werden oder was weis ich.
    Das hat doch nichts mehr mit normalitet zu tuhen ich gehe mcih ja auch nicht einfach mal so umbringen und benachrichtige meine familie mit einer sms, was soll das den. also ich habe noch niem sowas bescheuertes gehört X(
     
  19. #18 10. Mai 2006
    Das is ja richtig Krank!
    GEnauso wie mit dem kanibalen von Rothenburg, der hatte sein opfer doch auch übers internet kennengelernt!?

    Da sieht man mal was es auser Kinderpornografischen Seiten noch so alles für nen Müll im Internet gibt.
    Sowas sollte verboten werden, gleich vom Webhost der seite, oder admin des IRcs oder so.
    Das recht würd ich mir als Webhost nehmen!

    Find ich ehrlich schlimm, dasses sowas im internet gibt!
     
  20. #19 10. Mai 2006
    Dagegen kann man doch eigentlich nichts machen. Aber ich versteh den Sinn des ganzens noch nicht so ganz. Wieso kann man sich denn nicht einfach alleine umbringen. Ist doch ganz egal ob sich zur gleichen Zeit auf der anderen Seite der Welt auch einer umbringt. Und wenn man nen Typen im inet findet ist es ja nicht sofort ein Freunde ;)
     
  21. #20 10. Mai 2006
    genau den Film meinte ich doch, gucke mal weiter oben danach^^

    ihr meint alles ist krank das man sowas macht... ich finde es sehr traurig... überlegt euch mal wie verzweifelt die alle sein müssen wenn man kurz davor steht. Ich bezweifel das sie es nur machen wegen den Sepuku und Harakiri sachen... das machen sie vllt. damit es nicht ganz so schlimm für verwandte und freunde ist. Die person selber hat bestimmt einen ganz anderen grund der ja sehr traurig sein muss denn sonst würde man ja sowas nicht machen... verzweiflung, weiß nicht mehr weiter etc... es gibt viele gründe für selbstmord ich war auch schon öfters davor, ich weiß wovon ich rede!!!
     
  22. #21 10. Mai 2006
    Ich denke, dass der Anpassungsdruck in Japan sehr hoch sein dürfte. Die Menschen dort gelten dort doch als sehr zurückhaltend mit ihren Gefühlen und äußerst Arbeitssam. Ich kann mir schon vorstellen, dass das für den einen oder anderen Jugendlichen ein großes Problem darstellt, selbst wenn er in einer solchen Gesellschaft aufwächst. Besonders in der Pubertät kommt da sicher einiges zusammen. Das ist ja auch in Deutschland so, dabei ist man, so meine ich, aber wesentlich lockerer und toleranter gegenüber dem manchmal etwas 'ausufernden' Verhalten heranwachsender. In einer starreren Gesellschaft wie es Japan möglicherweise ist treten da vielleicht größere Schwierigkeiten auf sich auszuleben - und wenn man es tut ist es wiederum schwer sich in der Gesellschaft in der man aufgewachsen ist zurechtzufinden.

    Dass man sich übers i-net eine ganze Gruppe gleichgesinnter sucht riecht für mich da stark nach Herdentrieb. Ist vielleicht leichter von einer Brücke zu springen wenn man weiss es springen noch mehrere mit oder es springt sogar einer vor. Ist zwar extrem aber man ist letztlich erst im Moment des Todes auf sich allein gestellt. Springen tut man noch gemeinsam und ist also nicht allein dabei.
     
  23. #22 10. Mai 2006
    also ich höre das zum ersten mal und bin geschockt zu was das chatt bzw internet führen kann und missbraucht wird .das ist ein thema wo man echt fast gar nichts unternehmen kann (meines wissens gar nichts)..es gibt einfach zu viele menschen wo z.b unglücklich sind oder nicht glücklich werden können aus verschiedenen gründen und zu solche taten greifen ?(....es wird einfach alles von zeit zu zeit verrückter :(
     
  24. #23 10. Mai 2006
    Das Internet kann dafür eigentlich nicht verantwortlich gemacht werden. Es ist immer noch der Wille des Einzelnen und der Einzelne ist auch für sich selbst verantwortlich.

    Auch wenn ich Selbstmord nicht gutheiße...aber wenn es ihnen Spaß macht. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Mögen sie in Frieden ruhen.
     
  25. #24 10. Mai 2006
    jo, echt heftig, aber ich glaube eher das der Film eine Folge auf die Selbstmorde waren und nicht Selbstmorde eine Folge des Filmes..

    naja, wie auch immer, dumm muss man sein..

    mfg
     
  26. #25 10. Mai 2006
    lol

    naja
    also ich find des echt krank was die da zur zeit
    machen
    des sind warscheinlich auch nur solchen menschen
    die ihr leben nicht schätzen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freunde fürs Sterben
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.383
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.662
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    990
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.081
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    693
  • Annonce

  • Annonce