Fritz!box + Linux?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von fragl0r, 24. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2006
    Hi!


    Also, meine Frage:

    Ist es möglich auf meine FRITZ!Box Fon 5050 (UI) ein funktionsfähiges Linux zu spielen, das die Funktionen die sie jetzt schon hat übernimmt und noch mehr drauf hat?

    Denke da z.B. an Up- bzw Downstream Limits, etc...





    Bin für jede Antwort dankbar :)

    greetz fragl0r
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. März 2006
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du willst auf deinen Router Linux aufspielen? Ich glaube sowas geht nicht. Es gibt zwar DVB Distributionen von Linux die man auf bestimmte Receiver aufspeilen kann, aber von einem Routerlinux hab ich noch nix gehört.
     
  4. #3 24. März 2006
    Doch das gibt es schon, z.B. für den WRT54g oder wie der heißt von Linksys. Soviel ich weiß gibts sowas allerdings nicht für die Fritzbox.
     
  5. #4 24. März 2006
    Die Firmware auf den Fritz Boxen ist doch eh schon so ein Linux Derivat...

    Schau doch einfach mal nach einer gepatchten Version der Original FW...

    Oder vielleicht einfach mal nur die Firnware updaten.
    Für die 7170 haben die zur Cebit eine neue gebracht die war ein Quantensprung, auch für die 7050 gabs da was neues.

    Das könnte doch schon helfen.
     
  6. #5 24. März 2006
    Danke! Das Hilft mir schonmal weiter.


    Falls jemand sogar Erfahrung mit sowas hat: Nur her damit :)


    greetz fragl0r
     
  7. #6 24. März 2006
    bei tecCHANNEL hat es einmal eine Beschreibung für die Hacks usw. für alle Fritzboxen gegeben!
    wie z.B. Fritzbox einrichten als LCR, zugriff auf Shell u. Computer übers Internet einschalten ..


    einfach mal auschecken unter tecCHANNEL
     
  8. #7 24. März 2006
    Schau mal hier:

    http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=361

    Soweit ich weiß, das beste FORUM rund um VOIP & Fritz! Boxen !!!!!!!

    Falls du auf die Fritz!Box bzw. auf die Dateien der Box per FTP zugreifen möchtest, ich hab ein TUT dazu... kannst mir ne PM schicken...

    MfG & Viel Spaß
    BoardPimp
     
  9. #8 25. März 2006
    Da hab ich meine Infos auch her..

    Wollte nur einem Anschiß wegen Verlinkung durch die Mods entgehen. ;-)

    Es ist das beste Forum zu diesem Thema...
    Leider dürfen die offen keine gepatchten FWs mehr anbieten... Aber da geht halt immer was.. 8)
     
  10. #9 25. März 2006
  11. #10 26. März 2006
    Nochmals Danke! Aber ich kann beim besten willen keine gepatchten Firmewares finden, auch wenn überall was davon geschrieben steht... :(

    Falls jemand noch ne Idee hat wäre ich dankbar :)


    fragl0r




    PS: Nen Tellnet Deamon hab ich zum laufen gebracht, und den FTP Server auch...

    PSS: 10er an alle Helfenden ;)
     
  12. #11 26. März 2006
    Wieso gepatche Firmware? Was willst du denn eigentlich erreichen?
     
  13. #12 27. März 2006
    • Einfache Einstellungsmöglichkeiten (Trotz Tellnet und FTP ist das ein blödes gefummel)
    • Bouncer laufen lassen
    • Vieleicht nen kleinen Webserver
    • Und was eben noch so möglich ist
     
  14. #13 27. März 2006
  15. #14 31. März 2006
    Das ist natürlich auch ne Idee ;)


    Dank dir!
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...