Fritz Box NAT

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von MowLer, 7. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2007
    So brauch mal eure Hilfe...is jetzt bestimmt ne Noob frage aber wir haben lle mal klein angefangen...

    Also hab seit deletzt nen neuen Router und wollt mir jetzt grad was aufm Homie flashen lassen...

    nur leider geht das irgendwie nichmehr und ich hab alles überprüft etc und dann hab ich mal einen gefragt der da ein wenig ahnung hat und er meinte folgendes:

    Code:
    ER (04:04 PM) : 
    hast du nen router
    Ich (04:04 PM) : 
    jo
    Er (04:05 PM) : 
    prots freigemacht
    Er (04:05 PM) : 
    über NAT?
    Er (04:05 PM) : 
    ports mein ich
    
    jetzt hab ich halt geschaut bei portfreigabe aber finde da nirgends was mit NAT und hoffentlich könnt ihr mir helfen...

    ps: hab ne Fritz Box
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Februar 2007
    AW: Fritz Box NAT

    aktuelle firmware auf der fritz.box?
    Portfreigabe solltest du unter
    Einstellungen->Internet->Portfreigabe finden^^ sinnvoll ist es meiner meinung nach FTP auf deine IP freizugeben bzw. auf die deines homservers...
    Ich find ne fritz.box is eigtl ganz simple aufgebaut und auch selbsterklärend..
    Firmware Update, ggf. unter (Einstellungen) System-> Firmware-Update

    mfg

    My-dOom

    p.S. NAT hat da meiner meinung nach rein garnichts mit zu tun^^
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: Fritz Box NAT

    meinte er nich ich...

    ps: Portfreigabe is ja auch leicht zu finden...dort hab ich ja auch port 21 freigegeben (den ich beim homie auch angegeben hab)

    neuste fw is auch drauf...kp woran das liegt
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: Fritz Box NAT

    NAT is der Fachbegriff für das Port tunneling der Fritz.box gib einfach die ports frie die du brauchst im Webinterface und gut is ^^
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: Fritz Box NAT

    also erstmal welchen ftp server hast du am laufen?

    ich persöhnlich benutze und empfehle imme wieder Serv-U

    dann musst du dein pc feste ip vergeben und im router port 21 freigeben
    diese port musst du auch deine firewall usw.. freigeben somit müsste der jenige
    sich schonmmal aktive verbinden können um zu flashen muss die verbindung aber
    passive sein somit musst du passive ports weiterleiten bei dein router mindesten 2
    ist egal welche ich benutze z.b. 30000-30004 somit kann man sich 4 mal passive verbinden
    diese ports müsstest du auch im firewall freigeben und bei serve-u als passive ports eintragen
    das machst du unter Local Server-->Settings-->Advanced-->PASV Port Range

    hoffe konnte dir weiterhelfen

    cu hanswerner
     
  7. #6 7. Februar 2007
    AW: Fritz Box NAT

    danke dir das hat super gefunzt bw an euch alle raus
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...