Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Hakketas, 14. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2007
    Hallo !

    Habe folgendes Problem:

    Wenn ich die Fritz Box via LAN oder WLAN an meinem Laptop anschließe funzt alles top !

    Sobald ich aber das Kabel aus meinem Laptop nehme und ihn in den festen PC stecken will, vergibt der DHCP server keine IP !

    Oder er vergibt eine (Laut Status der LAN Verbindung) " Automatisch vergebene Private adresse " mit einer IP nummer, die der DHCP Server gar nicht vergibt.

    Der PC tauch auch nicht in der FritzBox auf...

    Kann euch leider nicht sagen, was das für eine ist, weil die bei meiner Freundin zuhause ist ^^

    Jedenfalls habe ich es schon versucht, mit Fester IP.. geht auch nicht.. Router resettet... geht trotzdem immer noch nicht...

    Wie gesagt an meinem Laptop geht es via dem gleichen Kabel !

    Mit einem anderen Kabel habe ich es auch schon versucht ^^

    Woran kann das liegen?

    Bew. gibts natürlich für jeden sinvollen Post :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Was, feste IP geht nicht??? Hast du da auch Gateway und DNS-Server angegeben????
    Kanns du bei vergabe der festen IP das Böxchen anpingen?

    Andere Lösung wäre mal unter Start->Ausführen->services.msc zu schauen ob die Dienste "DHCP-Client" und "DNS-Client" auf automatisch stehen und auch gestartet sind!

    Firewall installiert? Falls ja weg mit dem schrott! Fritzbox hat eh eine Integriert!
     
  4. #3 14. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Ja, DNS usw hatte ich eingestellt, anpingen ging nicht !

    Firewall ist nicht drauf.

    Die sache mit den Services.msc werde ich demnächst testen !

    Schonmal Danke !

    Jemand denn noch andere Ideen ?
     
  5. #4 15. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    wenns anpingen nicht geht und die im gleichen Netzwerk bist (wovon ich ausgehe) ist entweder:
    1. das Kabel kaputt
    2. die Netzwerkkarte kaputt
    3. die Netzwerkkarte deaktiviert
    4. irgend n Treiberfehler
    5. ich grübel grad ob man beim Fritzböxchen auch nen Macadressenfilter für Kabel einrichten konnte, falls das geht könnts das auch sein

    Punkt 1 wirds laut Text aber nid sein, hab das grad so interpretiert dass das Kabel beim Lappi geht!
    Um 2. - 4. auszuschließen, schnapp dir mal n Crossover bzw 2 Kabel und n Hub/Switch und mach nur mal n LAN zw Laptop und Rechner

    Mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein

    Edit: doch, eins noch. welches Board? Welche Netzwerkkarte?
     
  6. #5 15. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Also, die FRITZBOX hat nur ein Lan anschluss... trotzdem bekommt die Netzwerk karte z.B. die IP 169.167.xx obwohl der Router nur: 192.168.178.xx vergibt.

    Das ist nen Board von WinFast, die Netzwerkkarte hat nen Chipsatz von SiS und ist OnBoard.
    Mehr kann ich nicht sagen.

    Früher war das DSL Modem von Arcor direkt an dem PC, an die Netzwerkkarte angeschlossen, das geht immer noch.

    Genau, das Kabel (das gleiche) geht am Lappi

    Das mit den 2 PCs verbinden, werde ich auch mal testen, zu not dachte ich mir, das ich mal ne PCI Netzwerkkarte einbaue ^^


    //EDIT:

    Die Dienste DNS und DHCP sind an unter services.msc
     
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Falls du ne Linux Live CD am start haben solltest boote den Rechner mal damit und prüfe ob du ne IP zugewiesen bekommst. Falls ja ist der Treiber im Windows schrott
     
  8. #7 16. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Deinstallier mal die Zugangssoftware von Arcor, denn es kann sein, dass die die Netzwerktreiber modifiziert bzw. einen normalen LAN-Betrieb verhindert.

    Installier mal die neusten Mainboard und LAN-Treiber (falls vorhanden). Ich kann versuchen, die Treiber für dich zu besorgen, dazu benötige ich aber das Mainboardmodell.
     
  9. #8 16. Februar 2007
    AW: Fritz Box vergibt keine IP fürn PC, beim Laptop schon !

    Hatte nur eine normale DFÜ verbindung.. die Arcor Software ist/war gar nicht drauf.

    Habe jetz die FritzBox über USB angeschlossen.

    Habe mal den Treiber deinstalliert von der Netzwerkkarte.. nach neustart hat sich die Netzwerkkarte selber wieder installiert.

    //Edit: Habe jetz ne PCI Karte Lan-Karte installiert... die FritzBox kommt i.wie nicht mit der onBoard klar, auch nach neuinstallation von Windows.

    -Closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...