Front-Audio mit neuer Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von ToXiT, 20. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2006
    Hi Leute,

    Also ich hab folgendes Problem: Ich hab mir vor n paar Monaten eine neue Soundkarte gekauft. Ich hab sie auch eingebaut, alles läuft prima. Nur kann ich jetzt nicht mehr über den Front-Audio-Anschluss Musik hören, weil da einfach kein Ton kommt. Kann man das irgendwie umstellen, dass der Front-Anschluss wieder aktiviert wird?
    BW kriegt ihr auf jeden Fall!

    MFG ToXiT

    //edit: Die Bilder hab ich mal wieder deleted.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Hmmm...soweit ich weiss läuft der Front Audio Anschluss über onboard sound von daher wirste nicht viel umschliessen können...


    MfG
     
  4. #3 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Ich versteh nicht ganz Dein Problem.... funktioniert das Front-Audio seit kurzem nicht mehr oder schon seitdem Du die neue Karte hast? Wenn es von Anfang an nicht geht, dann hast Du vermutlich die Kabel nicht an Deine Soundkarte angeschlossen. Wenn es erst seit kurzem nicht geht, dann sind die entweder locker oder im BIOS wurde was umgestellt (was aber ziemlich unwahrscheinlich ist).
     
  5. #4 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Mach mal dein Gehäuse auf und schau wo das Kabel davon hin geht ;) Das sollte eigentlich irgendwo auf deinem Mainboard aufhören! Das schaut irgendwie so ähnlich aus wie "ein Lego Stein"... 2x8 oder so was...
    Das solltest du mal in den dafür vor gesehen Slot auf deiner Karte stecken ;) Danach sollte das wieder gehen!

    Greetz Bandi
     
  6. #5 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    aha danke für die Tipps. Ich werd morgen mal gucken, wenn ich gescheites Licht habe. wenn ichs nicht hinkrieg kann ich ja n paar Fotos uppen!

    @Green Power: Ich hatte halt ne ON-Board-Karte und hab ne 5.1 Karte eingebaut. Seitdem geht des halt net. Ich werd mal gucken, was ich umstecken muss^^

    MFG ToXiT
     
  7. #6 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    is doch genau das was ich meine...brauchst das problem garnicht suchen...front audio funzt nur mit der onboardkarte....

    MfG
     
  8. #7 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?


    Ist so aber net richtig. Denk nicht, das der Anschluss für Front-Audio fest verlötet ist, deswegen soll er ruhig mal schauen, wo das kabel endet.
    Was wohl nciht funktionieren wird, ist der 5.1 Sound, wenn vorher kein 5.1 am front ausgang war.

    Was du machen kannst, ist halt selber was basteln gibt genuügent howTo's wie man sich die Ausgänge nach vorne verlegt.

    MfG
    Bernie
     
  9. #8 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    also des is halt so: Ich hatte wie gesagt ne On-Board-Karte. Am Front-Ausgang ist sowieso nur ein Ausgang für Kopförer und Mikro. Jetzt will ich halt hinten meine 5.1 Boxen zum Musik hören anschließen und zum zocken mein Headset benutzen.

    MFG ToXiT
     
  10. #9 20. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Und wie stellst du dir das dann vor, wenn man Mainboard wechselt?

    Nene. Da fehlt nur der Kabel. Der muss von Front Audio zur Soundkarte. Der Zwei Reihen zu 8 (weiß es jetzt auch nicht mehr) Kontakten, wie Bacardi Joe schon sagte.

    Wenn du das Headset am Front-Audio anschließt, dann wird der Rückseitige Ausgang automatisch deaktiviert. Somit solltest du keine Probleme beim Zocken haben.

    mfg
    Tormic
     
  11. #10 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Ja also ich hab mal den PC aufgemacht, aber ich sehe da ein kleines Problem:

    Ihr seht beim Front-Audio-Ausgang diese Trennwand. Jetzt kann ich nicht sehen, welches Kabel zu Audio-Ausgang gehört

    Bild=down!

    Bild=down!

    Kann mir jemand vllt sagen, welche Farben die Kabel normal haben oder erkennt jemand die Stelle am MAinboard, wo des Kabel hineingeht?

    MFG ToXiT
     
  12. #11 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Ok, ich vermute dass es die weißen dicken Kabel sind (unten links oder unten Mitte). Wenn Du Deine aktuelle Soundkarte einfach mal ausbaust und die Onboard-Soundkarte aktivierst, dann weißt Du, das die Kabel auf der Hauptplatine enden. Ich würde mich da an die Beschreibung von Bacardi Joe halten: "Das schaut irgendwie so ähnlich aus wie "ein Lego Stein"... 2x8 oder so was...". Jetzt ist natürlich die Frage, ob Deine Soundkarte Front Audio unterstützt. Ich vermute mal (bin mir aber auch nicht sicher), dass da jeder Hersteller seinen eigenen nicht kompatiblen Steckanschluss hat. Entweder passen die Stecker auf Deine Soundkarte oder sie sind nicht kompatibel oder Deine Soundkarte unterstützt das Front Audio nicht. Wenn sie nicht kompatibel sind, dann kann man theoretisch noch was mit Löten machen, aber ich glaube dann wirds ein bissl kompliziert.
    Also mein Tip: schau mal welche Stecker die Legosteingröße haben und auf dem Motherboard stecken (meistens steht neben dem Steckplatz auch was wie FAP (Front Audio Panel), Sound oder so ähnlich.
     
  13. #12 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Hi,

    du musst schauen, wo die Kabel auf dem Mainboard eingesteckt sind.

    Die bunten Dünnen sind für den Einschaltknopf, Reset und die HDD Anzeige.

    Die grauen für Sound und USB.

    Unter den Anschlüssen auf dem Mainboard müsste entweder "Sound" oder "USB_X" stehen.

    Den grauen Kabel (vll. sinds auch 2), der bei Sound angesteckt ist auf die Soundkarte umstecken und gut is ;)

    EDIT: Da war wohl jemand schneller ^^
    Du kannst auch im Handbuch deines Mainboards nachschauen, wo der Front Audio Anschluss ist.
    @GreenPower: Jede halbwegs aktuelle Soundkarte hat so einen Anschluss...

    mfg
    Tormic
     
  14. #13 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    also ich hab jetzt mal im Handbuch nachgelesen. Da steht: AC`97 2.3 interface, unterstützt S/PDIFP Pass-Through-Funktion im Standard, erweiterte Audio-Funktionalität

    Was genau heißt des? kann der PC eventuell kaputt gehen, wenn des des falsche Kabel ist?

    MFG ToXiT
     
  15. #14 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Nein sollte er nicht. Aber es lässt sich schon festlegen, welches das richtige ist ;)

    Im Handbuch müsste eine Übersicht des Mainboards (Aufbau) zu finden sein. Dort ist der Audio-Anschluss sicher eingezeichnet.

    Falls du nichts findest kannst ja mal den Namen deines Mainboard reinschreiben und ich schau ob ich im das Handbuch finden und nachgucken kann.

    mfg
    Tormic
     
  16. #15 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Also erstmal: Mein Mainbord ist von Elitegroup und heißt nFORCE4-A939.
    Ich hab noch ne nützliche Zeichnung in der Beschreibung gefunden:

    Bild=down!

    Ich würd sagen ihr hattet Recht, es sind die weißen Kabel. Nur in der Beschreibung sind verschiedene Anschlüsse beschrieben, z.B. einer für rechts und einer für links. Was genau aus der Zeichnung ist wichtig für mich??

    MFG ToXiT
     
  17. #16 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Ich denke du musst die Kabel (Es sind also die beiden grauen links auf dem Foto) einfach nur auf die Soundkarte umstecken. Also selbe Pinbelegung.

    Wenn sicher gehen willst kannst du noch im Handbuch der Soundkarte nachschlagen, aber das sollte auch so klappen ;)

    Die Pins, die das Front-Panel nicht benötigt sind gar nicht verbunden. D.h. du kannst nicht viel falsch machen :]

    mfg
     
  18. #17 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    moved to audio & video
     
  19. #18 21. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    hmmm die Soundkarte ist etwas komisch: Da ist kein 2x4 Baustein oder so dran. Da sind 1x4 und 1x10 Stecker nebeneinander. Der 1x4er heißt laut Beschreibung vom Mainbord CDIN1(glaub ich, weil der Platz auf der Soundkarte und auf dem Mainbord gleich aussieht). Der andere ist weiß. Ich hab leider keine Beschreibung von der Soundkarte, obwohl ich sie in nem Laden gekauft hab. Falls ihr was damit anfangen könnt: Sie ist von Creative und ist in der Kategorie Sound Blaster Audigy. Auf der Homepage hab ich sie nicht gefunden, da gab es irgendwie nur Stereo- und 7.1-Karten.

    MFG ToXiT
     
  20. #19 22. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    ich hab genau das selbe problem bei mir. Ich hab auch schonmal probiert die kabel von dem Front audio ( ich weiss welhce das bei mir sind) in die sundkarte umzustecken (Audigy 2 ZS) aber die kabel passen nicht...

    da kann man wohl nix machen
     
  21. #20 22. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Ich hab noch einen letzten Hoffnungsschimmer: Ich hab auf der CD ein Handbuch gefunden. Ich habs mal hochgeladen, da is au ne Zeichnung von der Karte drin. Ist da vielleicht doch ein passender Anschluss dran?
    @Ultraslider: Sorry, wenn du meinen Thread verschoben hast! Ich hab gedacht so etwas gehört zu Hardware und Elektronik.

    MFG ToXiT

    //edit: Sorry, ich hab den Link vergessen^^
    Download offline!
     
  22. #21 22. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Sieht nicht gut aus. Laut Handbuch hat deine Soundkarte nur folgende Anschlüsse:

    AUX_IN ist für das CD/DVD Laufwerk, obwohl ich noch nie dessen Sinn verstanden habe ^^
    Und der andere scheint auch für was anderes zu sein.

    Kannst du bestätigen, dass die Soundkarte, die im Handbuch unter "Informationen zur Hardware" -> "Creative Sound Blaster Audigy" abgebildet ist, deine ist ?

    Falls ja müsste man schauen für was der Anschluss Nummer 5 genau ist. Ich kann auf dem Bild nicht viel erkennen.

    Falls nicht wäre ein gescheites Foto ganz nützlich.

    mfg
    Tormic
     
  23. #22 22. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    ja die sieht genau so aus! Ich hatte den pc mal ganz offen, des ist die 100 pro!!! Aber wenn die Karte des Front-Audio kein Front-Audio unterstützt, dann ist es halt so!

    MFG ToXiT
     
  24. #23 23. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    Tipp am Rande

    ich hab als es damals bei mir auch nicht geklappt hat mit dem front audio mir einfach einen Y-Klinkenstecker gekauft (1€-5€). Dann konnte ich auch ohne front audio Headset und Boxen gleichzeitig angeschlossen haben. ;)

    so sieht so ein teil aus:
    {bild-down: http://www9.yatego.com/images/417d1e52856d52.2/klinke_y_63.jpg}


    oder so

    {bild-down: http://www9.yatego.com/images/417d1e52856d52.2/klinke_35_verteilerkabel.jpg}


    hoffe es hat dir geholfen!!!

    MFG Brigins :cool:
     
  25. #24 23. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    ja danke für den Tipp, aber es geht mir ja darum, dass ich nicht immer hinter den PC kriechen muss, um meine Boxen umzustecken. BW kriegste bald, wenn ich noch n paar andere bewertet habe :cool:

    MFG ToXiT
     
  26. #25 23. Dezember 2006
    AW: Front-Audio mit neuer Soundkarte?

    thx für die bw

    aber darum ging es mir ja damals auch damit kannst du nämlich Boxen und Headset gleichzeitig angeschlossen haben. Dann brauchst du nix mehr umzustecken!!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Front Audio neuer
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    852
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.780
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    748
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.059
  5. 2x Frontaudio?

    Cresa , 30. August 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    228