Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von marvinjackson, 13. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2009
    Hallo rr-community,
    ich weiß nicht ganz wie ich mein Problem beschreiben soll, aber ich versuche es ganz einfach mal und hoffe auf eure Hilfe. Bin gerade dabei mir meinen eigenen PC zusammenzubauen. Durch hilfreiche Anleitungen im Internet bin ich jetzt schon ziemlich weit gekommen:D :D Jetzt weiß ich nur noch nicht wie ich die ganzen Sachen vom Frontpanel des Gehäuses anschließen soll. Also Power SW, LED, Reset SW, usw. Das Problem ist nämlich, dass aus der Anleitung des Mainboards nicht hervorgeht wierum man die Kabel einstecken muss. Bei dem 24-Pin Stecker für das Mainboard geht ja zum Beispiel nurl eine Seite. Genauso bei den anderen, weil irgendwo immer ein Pin fehlt, woran man sich dann orientieren kann. Die Kabel vom Frontpanel sind ja immer 1-Pin Stecker. Ist es egal wierum ich die Pins in das Mainboard stecke?
    Bei den Anschlüssen für Reset SW gibt es einen "-" und einen "+". Im Handbuch steht auch welches wohin gehört, nur beim Power SW sind beide in einem 2-Pin Stecker zusammengefasst- Im Handbuch steht ganz genau wo "+" und wo "-" hin muss. Da kann es ja dann wohl nicht egal sein wierum der Stecker rein muss.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Hbe das ganze in Eile geschieben.
    MfG Marvin
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Also.. mein tipp -> versuchs einfach :)

    Steck die pins so wie du denkst das sie rein müssen oder vermutest... dann pc strom geben.. checken ob power korrekt geht, ob reset geht.. etc.


    mehr als ein falsches signal kann das MB nicht interpretieren, kaputt geht davon nix
    Korrigiere mich einer wenn ich falsch liege, zumindest hatte ich noch nie probleme ;)

    Welches noname board hast du denn dass das handbuch schrott ist..? ^^
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Ich habs damals bei einem alten Board auch versuchen müssen...würd eins nach dem anderen ausprobieren...fang mit Power an und hör mit HDD auf :) kann wirklich nix kaputt gehen...
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Im Hndbuch steht schon wo genau welcher Stecker muss, nur halt nicht wierum wenn ihr versteht was ich meine. Ich kann ja den Stecker um 180 Grad rotieren.

    P.S. Ich habe das MSI 770-C45, AM3
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen direkt richtig zu liegen würde ich die Stecker so einstecken, dass deren Beschriftung nach oben zeigt. War bei mir bisher fast immer so...!
     
  7. #6 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Wie meinst du das? Die Beschriftung ist doch immer auf dem Pin selber und der geht geht schräg nach unten. Dementsprechen kann die Beschriftung nach rechts oder links zeigen............. (oder?:D)
     
  8. #7 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    vllt is es noch wichtig für dich zu wissen, dass ein schwarzes oder weißes Kapel IMMER "-" is während farbige "+" bezeichnen. Aßerdem kannst dudavon ausgehen, wenn du den Power switch richtig drin hast, dass sich das muster von den Polen wiederholt. Musst dann nich ganz so oft rumprobieren^^
     
  9. #8 13. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Ey, geile Sache. Ich habe ja gesgat, dass LED einen 1-Pin Stecker "-" und einen 1-Pin Stecker "+" hat. Bei dem POWER SW Stecker aber beide zusammen in einem 2-Pin Stecker sind. Also wusste ich nicht wierum, also was "+" und was"-" ist. Aber danke für den Tipp. DAAANKEEE. Somit wäre ein Problem schonmal gelöst:D :D
     
  10. #9 17. Dezember 2009
    AW: Frontpanel Anschlüsse ins Mainboard

    Ok, habe es geschafft.
    Falls jemand wissen will, wie es geht:
    Ins Handbuch des Mainboard schauen. Dort steht ganz genau in welchen Pin + und in welchen - kommt. Wie Tütensuppe schon erwähnt hat, sind farbige Kabel +, und weiße oder scharze -. Wierum die eingesteckt werden müssen, scheint egal zu sein.
    MfG Marvin

    CLOSED
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frontpanel Anschlüsse ins
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.041
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    798
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.213
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    926
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    593