[FTP] FTP Server Taggen

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Bluedragon, 14. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2005
    FTP Server Taggen

    Vorwort:
    So, da es hier schon mal ein sehr gutes Tutorial zum Pub-Scannen gibt, bin ich der Meinung das ein Tagging Tutorial nicht Fehlen darf. Also, los geht’s.

    Was ist Tagging?
    Tagging ist eine Art auf einem Public-Server die Ordner unsichtbar zu machen. Naja, komplett unsichtbar sind sie nicht, es ist aber auf jedenfall schwerer in den Ordner zu kommen.

    Wie Tagge ich?
    Also, ihr connectet mit einem FTP-Client mit einem Server. Gut, nun könnt ihr eine dieser Methoden zum Taggen verwenden, wobei zu empfehlen ist alles zusammen variieren:

    SpaceDIRs: Der Ordner besteht nur aus leerzeichen:
    / /
    Oder
    / test /
    Die leerzeichen werden vom Server nicht erkannt, so sieht der Ordner auf dem Server zum Beispiel so aus: /test/
    Aber wenn ihr jetzt drauf klickt bekommt ihr die Meldung, Ordner nicht gefunden. Also, ihr müsst euch unbedingt merken wie viele Leerzeichen ihr vor oder nach einen Ordner gesetzt habt.
    Also, kurze Wiederholung, die Tag Methode SpaceDIRs sieht so aus:
    /test/ test / / / /uppload
    In der Mitte sieht der Tag so aus: / / / /
    Dies hat zufolge das die Ordner unsichtbar sind.

    Punktmethode:
    Die Punktmethode funktioniert ähnlich wie die SpaceDIRs.
    Man setzt einfach anstatt leerzeichen Punkte:
    /.test./.test/
    Die Ordner werden nun als Dateien gehalten, und können nicht mehr geöffnet werden.

    Variieren:
    So, das sicherste ist es, beide Möglichkeiten zu Variieren und zusätzlich ein Labyrinth aufbauen. Ungefähr so:
    Ihr legt in eurem Ordner 10 weitere Ordner an, danach legt ihr in diesen 10 Ordner 8 Ordner die den gleichen Namen haben. Richtig, geht gar nicht. Aber da ihr nun taggen könnt, macht ihr einfach vor den ersten ein leerzeichen, beim zweiten 2 usw. In den 8 Ordner legt ihr wieder 8 an. Gleiches Prinzip. In 7 davon führt ihr das weiter und weiter. Im achten führt ihr das nach euren wünschen weiter. Also die FTP-Adresse eures Ordners müsste ungefähr so aussehen:
    /test/ test/ test/ test/ upload/ usw.
    Schlusswort: So, nun habt ihr wieder was von mir gelernt :D
    Probiert aber nicht das hier nach zu machen. Sondern wenn ihr den Sinn davon kapiert habt, könnt ihr eure Pfade selber machen. Aber solche Labyrinthe solltet ihr auf jedenfall erstellen. Dies erschwertes euren Ordner zu finden.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...