FTP P2P - Festnahmen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Diversity, 8. November 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2005
    Mich würde mal interessieren von welchen Raupkopieren gesprochen wird, wenn wieder welche erwischt wurden.
    Gibts irgendeine Quelle in der mal das Verhältnis von FTP und P2P Usern die erwischt wurden angegeben wird???

    Meine Vermutung wäre ja, dass der Großteil der Festnahmen sich auf P2Pler bezieht und von den FTPlern nur die, die "übertreiben"...
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2005
    Das meiste bezieht sich auch auf P2P da kann man auch mit dicken Strafen kommen aber jemanden der bissel von über ftp leecht kann man kaum bestrafen da dieser, Eine nur 1 mal vorhande Datei runterlädt und diese nicht wieder verbreitet zumindest nicht zwangsläufig wie es bei P2P der Fall ist.

    Im Klartext wenn du ein Game lädst und solltest was ich nicht für Möglich halte zurückverfolgt werden und eine Anzeige bekommen, kann man dich nur für den Ladenwert strafbar machen oder max für den 3 Fachen.

    Hoffe geholfen zu haben :)


    Gruß
     
  4. #3 8. November 2005
    bei ftp sind hauptsächlich die dran, die es zur Verfügung stellen ;)
     
  5. #4 9. November 2005
    Nun irgendwann wird jeder der sich strafbar macht feststellen dass es möglich ist.

    Go legal! Life is fun!
     
  6. #5 9. November 2005
    Legal ist aber "boring". :D
    No risk, no fun.
    Es ist Nervenkitzel pur, wenn ich den Esel anschalte. :)
     
  7. #6 9. November 2005
    Neues Synonym für Weicheier: FTP Sauger

    Neues Synonym für Harteier: Eselsauger
     
  8. #7 9. November 2005
    lol :)
     
  9. #8 9. November 2005
    Da kannst du dich auch in eine Achterbahn setzen, da ist der Nervenkitzel durchaus angenehmer :)
     
  10. #9 9. November 2005
    hierbei wird meistens von p2p usern gesprochen. ftp leecher zu fassen is schon etwas schwieriger. wenn man abba vonnem EU server oda DE server leech wo die ip geloggt wird und die grünen männchen diese loggs mit den daten aufm server finden wirds schon knapp mit der luft.
    imma sicher gehn das der server im ausland oda am besten außerhalb EU stehn ^^
     
  11. #10 9. November 2005
    Besser hätte ich es nicht sagen können. :)
    (Das kommt in etwa zu 99,99% hin).


    Aber der nächste Freizeitpark ist ne Ecke entfernt und noch
    hab ich keinen Führerschein. ;)
     
  12. #11 10. November 2005
    lol ich glaube wir sollten besser mit den zugespamme aufhören sonst wird es hier geclosed xD
     
  13. #12 14. November 2005
    Das mit dem Esel würd ich mir echt nochmal überlegen, ob das Nervenkitzel pur is! Ein Kumpel von mir hat ne Hausdurchsuchung hinter sich weil er das halt auch geil fand 8o
     
  14. #13 14. November 2005
    hehe, wer p2p benutzt, ist doch selbst schuld... erstens ist es lahm wie ne schnegge und außerdem weiß mitlerweile jeder, wie (ironisch) sicher p2p ist !!! Via FTP, sind nur (fast) die dran, die die warez im internet zur verfügung stellen... so aus einer tv reportage... ! :]
     
  15. #14 14. November 2005
    eMule ist aber echt lahm wie ne sau^^ Wenn man 99,9% hat muss man erstnoch 3 stunden warten bis mann 100% hat^^ ist echt nervig naja aber was soll mann machen ... Was gibt es eigendlich für P2P Programme ausser eMule kenne mich da eigendlich noch nicht so gut aus^^

    MfG
    __Shadow__
     
  16. #15 14. November 2005
    es gibt noch soviel mehr, aber mach am besten einen eigene thread dafür auf, sonst haben wa 2 in einem und das wird bischen kompliziert und durcheinander !!! :]
     
  17. #16 15. November 2005
    im algemeinen muss selber jeder
    für sich wissen was er macht aber ist halt so
    das ftp noch sicherer ist wie p2p und mir ist es zu riskant
    den esel oder sonst was zu benutzen .
    aber da ich daheim eh keine filme oder sonst was auf cd hab
    und auf der pladde höchstens 5 filme hab kanns mir eigentlich
    eh scheiss egal sein , was wollen die mir geben
    50€ wegn den 5 filmen oder was ?
     
  18. #17 15. November 2005
    es hat doch mal nen thread gegeben wo gesagt wurde das die enkel 4 filme gesaugt habn und den armen Opa hats dann 600.00 Doller gekostet udn du hast ja nen 1 film mehr :p also wirds net so mit dem 50 Euro^^
    würde ich ma sagn
    Azureus,Limewire,Bearshare usw. aber ich empfehle dir dort net zu saugn ^^
    wenn du aber darauf scheisst was wir sagn, mach es^^^
    die achterbahn ist mir bequemer^^
     
  19. #18 15. November 2005
    ja aber du musst ja nicht nur mit geldstrafe rechnen nur wegen den 5 filmen
    du musst da schon en bisschen mehr zahlen weil du überhaupt geladen hast und es dir ja schon en bisschen ne lehre sein sollte ;-)
    vorallem nehmen die ja deinen kompletten rechner mit und gucken was du gemacht hast und durchsuchen das was vorher aufm pc war wo du schon gelöscht hast usw. das kann man ja mit den richtigen programmen feststellen :)

    aber nun mal zu p2p das is der größte rotz überhaupt ich kenne immer noch leute die mit kazaa etc. ihre mucke oder filme runterladen :-D
    oder halt esel ^^
     
  20. #19 15. November 2005
    hm also ich benutz Azureus immer zum saugen von Englischen sachen! Hab mir erst letztens damit alle Scrubs folgen gezogen.
    Und halt immer wenn neue Family Guy oder sowas innen USA rauskommen hat man die mit fullspeed innerhalb von n paar minuten!
    Obs sicher ist ka aber da des keine Filme sind mach ich mir nicht so große sorgen
     
  21. #20 15. November 2005
    hm.....serien gelten auch als raubkopien weil die auch aufm markt verkauft werden und du ja nicht die urheberrechte dieser serien hast oder?
     
  22. #21 15. November 2005
    Woran erkennt man das?
     
  23. #22 15. November 2005
    dann würde ich mal anfangen mir sorgen zu machn
    die bulln können dich für alles in den bunker steckn wenn das material das du gesaugt hast ein copyright hat^^
    aber vielleicht bin auch nicht auf dem neuesten stand^^
     
  24. #23 15. November 2005
    doch swissinator du bist auf dem richtigen stand ;)
     
  25. #24 15. November 2005
    man kann herausfinden ob ein server im amiland oder so steht
    dazu sag ich nur: all-nettools.com
    du musst dazu nur die ip kennen
    und das ist es auch schon
    hf :p
     
  26. #25 15. November 2005
    Guten Tag,
    Ich möchte mich hier zum dem Thema 'FTPs' äusern.
    Also meiner meinung nach sind die Polizisten, die für diese Fachrichtung zuständig sind, nicht gerade hinter den 1mal (u. mehr) Usern hinterher. Es können nicht alle Rootserver überprüft werden, wobei die Polizisten garnicht wissen welcher Server 'hacked/tagged' sind. Deswegen greifen die sich lieber die 'Peer 2 Peer' User auf. Da es leichter ist ein Sharenetwork zu überprüfen als im Netz nach bösen Warez/-Crews, -Forums zu suchen. Aber es gibt auch Wiedersprüche in diesem Bereich. Nehmen wir mal zum Beispiel 'Bockwurst FILES' her. Diese musste 3 mal umziehen mit ihren Rootservern (nach meinen Informationen, kein Gewähr). Nungut, Ich glaube schweife ein bisschen ab von Thema FTP. Man kann ja auch z.B. bei dem Programm 'FlashFXP' eine Proxyconnection einstellen, dann ist es fast unmöglich die normal Adresse 'IP' nach zu verfolgen.
    Schlusswort:
    Meiner Meinung PartII nach, kann man sehr leicht und anonyme UND ohne Angst FTP's usen solange man weiß wie man sich schützt


    schöne grüße x-FREAK
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FTP P2P Festnahmen
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.043
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    214
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    907
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    927
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.255