Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von mKey, 8. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Hallo zusammen!

    Und zwar habe ich folgendes Problem:

    Ich muss mit der Bahn und dem Bus zu meiner Berufschule fahren. Der Hinweg geht recht zügig. (naja ich bin 6:25 von zuhause weg und kurz vor 8 an der Schule endlich angekommen.)

    Wenn ich z.B. um 15 Uhr Schulschluss habe, bin ich erst um 17:15-17:30 zuhause!

    Das liegt an der beschissenen Bahnverbindung.. muss ewig am Bahnhof warten usw.

    Der falk.de routenplaner spuckt mir folgene Daten aus,

    Code:
    Entfernung: 41,07 km
    Dauer: 00:41 h
    also das wäre dann von mir zuhause der weg zur schule mit dem Auto.


    Nun zu meiner eigendlichen Frage:

    In geraumer Zeit werde ich meinen Führerschein haben. (Begleitendes Fahren mit 17) Also ich kann nur mit meinen Eltern neben mir fahren.

    Aber mir wurde gesagt, ich kann im rahmen der Ausbildung oder so, etwas beantragen, dass ich alleine zur Berufschule fahren darf. (Wenn der schulweg mit den öffentlichen mitteln etc. schlecht ist)

    hat da jemand ne ahnung ob ich das mit meinem Schulweg beantragen kann? Wenn ja, wo genau kann ich das beantragen?

    danke!

    #mkey
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Diese Sondergenehmigung gibt es, aber nur wenn wirklich keine andere Möglichkeit besteht. Sobald ein Bus/Zug oder Straßenbahn auch nur in die Nähe fährt, hast du normalerweise keine Chance eine Genehmigung zu bekommen. Selbst wenn die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft besteht, gibts diese Genehmigung nicht.

    Ich habs mal beantragt, aber ich hatte keine Chance. Ich hab nur einen Brief vom Landratsamt bekommen, mit dem Busplan, wie ich zur Arbeit und zurück komme. Auf 11km Entfernung sage und schreibe drei mal umsteigen und das in solchen Abständen, dass ich mit dem Fahrrad schneller wär

    Also nur weil du denkst, es würde dir Vorteile bringen, heißt das noch lange nicht, dass du es auch bekommst. Das ist ein extremer Ausnahmefall...
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    War mal da hab nachgefragt, da es bei mir ähnlich ist (3 Stunden Fahrt am Tag, mit dem Auto sind es 1 1/2 Stunden)

    Antrag stellen kostet 300 €, dann kommt ne MPU die kostet 350 - 400€.

    Und sie meinte da ich Begleitetes Fahren mit 17 gemacht habe, darf ich ja Roller fahren und hab dadurch eh keine Chance.
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Frag doch einfach mal direkt am Straßenverkehrsamt (oder wer auch immer für sowas zuständig ist). Da wird dir besser geholfen als hier denke ich denn da ist die Quelle...

    Ich habe sowas auch mal gehört jedoch kenn ich die Bedingungen die man dafür braucht nicht.


    Ich würd sowas immer direkt an der Quelle nachfragen, da bist du auf der sicheren Seite.
    Immer dran denken: Nachfragen kostet nichts ;)
     
  6. #5 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Hi. Also wenn ich mir so generell die Rechtslage in Deutschland anschaue :kotz:
    dann denk ich mir einfach, dass Du wie oben schon geschrieben keine Chance drauf hast das durchzuboxen, da sie dir einfach sagen werden: "Dann musst du das eben in Kauf nehmen. Für Deine Zukunft wirste das doch tun oder??" und logischerweise gibts da nur eine antwort drauf ;) Aber hey.. Probier dein Glück..

    btw.. M-o-D... Sicher dass das AntragSTELLEN schon 300€ kostet??? Oo UND noch ne MPU?! die behandeln einen ja da schon wie nen Verbrecher Oo dann kannste auch noch n jahr warten und machst für die Kohle den Auto und Motorradführerschein zusammen xD

    naja wie gesagt.. probier dein glück.. ich wünsch dir viel erfolg ;)

    mfg..
     
  7. #6 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!


    Jap bin sicher! Waren zusammen 750€, kann auch sein das es 350€ fürs Antrag stellen und 300€ für die MPU waren. Aber auf jedenfall zusammen 750€ und beides hat n Wert mit ner 3 vorne gekostet.

    Die MPU ist halt dafür da, um sicherzustellen das du auch mit 17 schon fähig bist, Situationen richtig abzuschätzen usw.

    So hat die Tante das jedenfalls erklärt.

    Achja, ich wohne in Niedersachsen, kann sein das es in anderen Bundesländern Unterschiede gibt, aber davon hab ich noch nichts gehört.
     
  8. #7 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    @ M-o-D

    wohne auch in niedersachsen^^



    Naja sieht ja ziemlich schlecht aus.. oh man typisch deutschland.
    Naja und wenn dann auch die wartezeiten so lang sind, dann lohnt es sich nicht, da ich im Juli 18 werde.

    Jez wäre es aber am besten, weil ich 2 mal die woche zur berufsschule muss. Wenn ich dann 18 bin antürlich nur noch einmal -_-'

    Trozdem danke für eure antworten!

    #mkey
     
  9. #8 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Respekt.. Naja soll schon vorkommen, dass der Deutsche Staat versucht den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen ^^ aber nungut..
    Also das mit der MPU ergibt auf der einen Seite ja schon Sinn.. Aber auf der anderen Seite, find ich, dass man da ruhig nen anderen Test machen könnte. Meinetwegen sollen es die Leute direkt mitbeantragen wenn sie sich zum Führerschein anmelden und dann eben irgendwie den Test mit in die Führerscheinprüfung einbauen oder meinetwegen auch nochma extra.. aber das is wirklich heftig.. n haufen geld fürn ***** bezahlt wenn´s am ende nich klappt bzw abgelehnt wird..

    aber ma ganz davon abgesehen find ich dieses begleitete fahren.. naja.. ich denk mir einfach, dass die meisten mit 17 noch nich so weit sind.. und da is mami oder papi nebendran auch keine große hilfe, weil sie mit solchen situationen meistens selbst überfordert sind.. aber okay.. jeder wie ers brauch ;)

    edit: also hast du deinen lappen noch garnich gemacht?? ;)
     
  10. #9 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    edit: also hast du deinen lappen noch garnich gemacht?? ;)[/QUOTE]

    bin dabei habe die theorie bestanden und mitte-ende Januar is Praktische dran.

    #mkey
     
  11. #10 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    hm.. naja erstma glückwunsch zur bestandenen theorie..
    aber jetz auch gleich ne frage... wieso haste nich noch n halbes jahr gewartet?? ;)
    ich mein wie gesagt is ja deine sache und ich wünsch dir auch viel erfolg für die praxis, aber das lohnt sich ja nu nich wirklich.. dann hättest du den lappen schon mit anfang 17 haben bzw machen sollen ;)
    und ich würd ehrlich gesagt jetz nich noch drauf rumreiten ob du dann vll noch für 2 wochen allein zur berufsschule fahren darfst, bevor dus dann letzendlich sowieso darfst.. wie gesagt da hättest du vll bissl früher mit anfangen müssen, damit es sich vll gelohnt hätte.. also das is meine einschätzung..

    mfg
     
  12. #11 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Naja erstmal, ich bin mit der Fahrschule angefangen kurz nachdem ich 17 geworden bin.. also August letzten jahres oder so^^.. nur habs bischen schludern lassen und was des öfteren nicht da usw...

    Naja ich meine, warum sollte ich führerschein mit 17 jetzt nicht machen? Wenn ich 18 bin kann ich sofort alleine fahren. Also is doch besser wenn ich ihn gleich inner Tasche habe den führerschein. Am preis o.Ä tut sich auch nix.

    Aber hätt ich gewusst dass es so kompliziert und teuer werden könnte hätt ich gar nicht erst hier gefragt

    #mkey
     
  13. #12 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    ja du hast ja schon recht mit dem lappen.. aber ich red ja auch von deinem antrag ;) den würd ich mir jetzt auf jedenfall schenken und würd einfach so lange noch mitm zug fahren.. auch wenns hart is, aber das is halt der nachteil an der sache begleitetes fahren.. aber gut.. du wirst das schon machen ;)
     
  14. #13 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Hallo gehts noch?

    Führerschein is ab 18 und gut ist. Wenn du den mit 17 machst, dann eben mit ner Begleitung. So war das ursprünglich mal gedacht. Wenn die da schon Ausnahmen machen, dann find ich das sehr schwach.

    Hat schon seinen Sinn, dass man erst mit 18 Fahren darf, wobei das schon für einige zu früh ist...

    Ich kenne Leute, die müssen um 4 aufstehen und 1 1/2 Stunden Zug fahren, damit sie gerade mal so um 7 auf Arbeit sein können. Und den Heimweg kann man sich ausmalen.

    Es gibt Leute, die es noch viel schlimmer haben als du, wenn du da mal n bissel wartest. Das ist alles noch machbar -.- Frag mal deine Eltern oder Großeltern, ob die es früher besser hatten, wenn sie ne Arbeit in ner großen Statt hatten und vom Dorf da hinkommen mussten...

    Also das nenn ich mal voll dreist... So ne Einstellung und dann allein fahren...

    Das nenn ich mal "typisch Deutschland". Die JUGEND von heute ist einfach schlimm...

    Mfg Halloweenracer
     
  15. #14 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Lol okay.. Immer mit der Ruhe xD
    Ich mein is ja nix dabei mal zu fragen. Wenn´s ihn interessiert lass ihn doch..
    Ich denk mal er hat sich die Idee jetz wohl auch aus´m kopf geschlagen.
    Ich bin ja auch der Meinung, dass selbst der Führerschein mit 18 für die meisten noch zu früh is, aber man kann eben auch nich alle über einen Kamm scheren. Oder warst Du auch son Kandidat der sich direkt mal sämtliche Fotos etc abgeholt hat? ;)
    wenn nich, dann willste sicher auch nich, dass man das so verallgemeinert.. oder? ;)
     
  16. #15 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!


    LOOOOOOOOOOOOOL

    der junge hat nur gefragt !!!! du machst ihn hier voll fertig ? was soll das ? Er kann nichts dafür dass deine Jugend versifft war man man man .... ach ja Statt


    @ topic:

    kannst wohl nix machen ... ausser baumarktroller kaufen xD

    ne spaß

    also ansonsten würde ichs einfach riskieren bis ich 1 mal erwischt werde (passiert nich viel beim ersten mal glaub ich) und dann halt wieder mitm zug ...
    aber das mit der ausnahme wird nichts ... da gehts leuten wirklich noch schlimmer als dir ...
     
  17. #16 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Joa.. Ich wollte hier ja niemanden zu irgendwelchen illegalen aktivitäten anstiften xD :ironie:
    aber das is natürlich auch ne möglichkeit ;)
     
  18. #17 8. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    ALso du kansnt das zwar beantragen aber dann musst du einfach in ein Rathaus gehen und da nachfragen.
     
  19. #18 9. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    omg. alles klar?

    Ich wollte nur fragen, weil ich keine Anlaufstelle zum informieren hatte.

    Und ausserdem habe ich meinem !Fahrlehrer! das erzählt also mit schulweg usw. und er meinte zu mir dass man das beantragen kann. Naja und wenn einem das ein Fahrlehrer sagt dann schenkt man dem doch auch ein wenig glauben oder nicht?

    Er meinte ich solle mich aber selber mal informieren, da er nicht viel darüber weiß. Er kennt nur jemanden der es auch beantragt hat und alleine zur berufschule fahren darf.

    ..naja alle hilfreichen/vernümpftigen Antworten bekommen natürlich eine BW.

    Danke euch

    #mkey
     
  20. #19 9. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    wie oft gibt es am hellen tag polizeikontrollen?
    bestimmt nicht so viele.
    ich würde es einfach riskieren und alleine losfahren.
     
  21. #20 9. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    hm nein danke, was is wenn doch? Und wie schnell kann etwas passieren.
    Da bin ich lieber vorsichtig und hau mir meinen ipod voll mit filmen für den schulweg.

    #mkey
     
  22. #21 9. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Ich hab da früher auch dran gedacht, hatte nen Schulweg von 45km, musste 3km bis zur nächsten Bushaltestelle fahren, von wo der Bus 1Stunde bis zum Bahnhof gefahren ist, der dann nochmal ne Stunde bis zur Stadt wo meine Schule war gefahren ist, musste also so um 5 Uhr losfahren um um 8:45Uhr an meiner Schule zu sein. Da es aber eine Schule in 11km Entfernung gab, hätte man mir den vorgezogenen Führerschein nicht erlaubt, aber ich hätte das definitiv bevorzugt, wenn ich die Möglichkeit dazu bekommen hätte.
    Naja ich finde das halbe Jahr kannst du auf jedenfall noch aushalten, bevor du 18 bist, da musst du dir mit sicherheit nicht die ganze genehmigungssache antun, die höchstwahrscheinlich eh läger als ein paar Monate dauert. Aber als übergangssache, wär son kleiner Roller doch vllt. garnicht so schlecht ;) kann man in nem halben Jahr doch eh wieder verkaufen.
     
  23. #22 9. Januar 2009
    AW: Führerschein mit 17 -> Alleine zur Berufschule fahren?!

    Nen roller hab ich schon seit ich 15 bin^^

    Halt 25kmh

    Wenn ich den führerschein habe darf ich ihn ja auf 50kmh machen. Nur ihr seht ja wie es draußen aussieht. So fahre ich ungern mit dem Roller. Is schon gefährlich mit dem ding zum Bahnhof zu fahren.. rutschparty sag ich nur ;)

    #mkey
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Führerschein Alleine zur
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    676
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.875
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.612
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    979
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.434