Fünf Topstars auf dem Transferkarussell

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von krAi, 12. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2006
    München - Die ersten Topstars haben bereits die Farben gewechselt.

    Antonio Cassano spielt ab sofort bei Real Madrid, Christian Vieri hat seine Zelte nun in Monaco aufgeschlagen und der Ex-Dortmunder Marcio Amoroso steht kurz vor einem Unterschrift beim AC Mailand.

    Was könnte sich noch tun an der Wechselbörse? Sport1.de nennt fünf Topstars, die nach der WM ein anderes Trikot überstreifen könnten.

    *

    Michael Ballack


    Sollte Ballack die Bayern verlassen, geht die Reise wahrscheinlich zu Real Madrid.

    Im Januar soll es laut "kicker" zu einem Gespräch zwischen Ballacks Berater Michael Becker und Real-Sportdirektor Emilio Butragueno kommen.

    Eine Einigung mit Juventus Turin dementierte Ballack umgehend. Die Italiener haben aber Interesse an Ballack. Juve-Coach Fabio Capello bezeichnet den 29-Jährigen als "sehr guten Spieler, der uns weiterhelfen kann."

    Eine Entscheidung will Ballack möglichst vor dem Champions-League-Achtelfinale am 21. Februar treffen, um den Kopf frei zu haben für die großen Aufgaben.

    *

    Luca Toni


    Der Stürmer vom AC Florenz gehört momentan zu den begehrtesten Spielern Europas. Mit 16 Toren in 17 Spielen steht er an dritter Stelle der europäischen Torjägerliste.

    Auch in der Nationalmannschaft hat der 28-Jährige voll eingeschlagen und traf vier Mal in acht Partien.

    Diverse Vereine sind interessiert an dem Italiener, allen voran der FC Barcelona. Nachdem Arsenals Thierry Henry den Katalanen eine Absage erteilt hat, sucht der Klub weiter einen zusätzlichen Top-Angreifer.

    Toni selbst meinte zunächst: "Barcelona ist ein fantastischer Klub. Bei vielen Klubs müsste ich erst nachdenken, ob ich dorthin wechsle. Aber im Fall von Barcelona würde ich sofort meine Koffer packen."

    Kontakte zu den Spaniern bezeichnete er jüngst aber als "pure Erfindung".

    Auch Chelsea und der AS Rom sollen an Toni interessiert sein. Die Römer suchen Ersatz für den zu Real Madrid abgewanderten Antonio Cassano.

    *

    Ronaldo


    Der brasilianische Torjäger könnte die Flucht aus Madrid ergreifen. Viele Fans machen die Gruppe der Brasilianer für den Niedergang verantwortlich.

    Ronaldo erklärte zwar: "Real ist der beste Verein der Welt." Er sagte aber auch zu den Gerüchten um eine Rückkehr zu Inter Mailand: "Inter ist eine meiner Lieben und immer eine interessante Adresse."

    Mit Antonio Cassano hat Real nun neben Raul und Robinho einen weiteren Stürmer verpflichtet und wird im Sommer wohl noch einmal nachlegen.

    Die Konkurrenz für den brasilianischen Superstar wird sicher nicht kleiner.

    *

    Roberto Carlos


    Der Linksverteidiger schlug die bisherigen Angebote für eine Vertragsverlängerung aus. Offenbar denkt er an eine Rückkehr nach Brasilien.

    "Ich werde langsam müde und habe Heimweh", gab er kürzlich zu. Die Entscheidung über seine Zukunft wollte er vom Abschneiden bei der WM abhängig machen: "Ich habe einen Vertrag bis 2008, aber bei einem WM-Sieg wäre der richtige Moment gekommen, mich von Europa zu verabschieden."

    Nachdem aber bereits offen über seine Nachfolger diskutiert wird - im Gespräch ist unter anderem Ashley Cole von Arsenal London - scheint es sich der Mann mit dem harten Schuss noch einmal zu überlegen.

    "Ich weiß nicht, woher die Information kommt, dass ich Real verlassen möchte. Ich bin glücklich in Madrid", sagt er inzwischen.

    Sollte er doch gehen, käme neben einer Rückkehr nach Brasilien auch ein Wechsel zu einem anderen europäischen Top-Klub in Frage. Auch Luis Figo beispielsweise wirkte bei Real ausgebrannt und fand bei Inter Mailand zurück zu alter Stärke.

    *

    Patrick Vieira


    Der Franzose beschäftigt sich laut "Bild"-Zeitung intensiv mit einer Rückkehr zu Arsenal London.

    Grund für die Abschiedsgedanken soll das rassistische Verhalten einiger Tifosi sein.

    Vieira, der erst seit dieser Saison bei Juventus Turin spielt, war in der Serie A mehr als einmal ausgepfiffen und mit Affenlauten verhöhnt worden.

    -------------------------

    was meint ihr dazu? Ich glaube, dass Ballack aufjedenfall wechseln wird
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2006
    Wechselgerüchte um Vieira?
    Hör ich jetzt zum ersten mal, kann mir aber vorstellen, dass ihn Juve nie und nimmer ziehen lassen wird.
    Carlos' Zeit bei Real scheint sich wohl dem Ende zuzuneigen, Ash Cole wäre natürlich der beste Ersatz, weil offensivstark, aber wohl auch der kostspieligste.
    Ein Team wie Real sollte wohl keine Probleme haben einen Stürmer zu ersetzen, dies gilt m.E. auch im Fall Ronaldo.
    Luca Toni: hat eine Wahnsinnsform, für alle Vereine mit eher kleinen Stürmern eine Traumverpflichtung, einzig bei Barca würde er es sehr schwer haben sich ins (Kurz-)Passspiel einzufügen.
     
  4. #3 14. Januar 2006
    sollte luca toni nicht mal zu bayern?

    hoffe das Ballack nach juve geht da passt der super hin

    aber ich versteh nicht was marcio beim ac milan will wahrscheinlich nur kohle kassieren und bankwärmen
     
  5. #4 14. Januar 2006
    also ich denke das ballack sich verzockt hat mit diesem langen warten

    ich hoffe natürlich das er beim fcb bleibt
    und das dann auch noch podolski kommt
     
  6. #5 14. Januar 2006
    Mittlerweile glaube ich, dass Ballack bei Bayern bleibt, naja ich an seiner Stelle würde es tun, Juve und Bayern sind momentan mindestens genauso erfolgreich, und ich würde lieber in einer ausverkauften Allianz Arena spielen, als in einem Delle Alpi mit 20.000 Zuschauern
     
  7. #6 14. Januar 2006
    nene! poldi muss bei köln bleiben da gehört er hin! naja zum rest ist zu sagen das ballack wohl wechseln wird und luca toni hat bei fiorentina auch nich soooo die zukunft :) roberto carlos zeit neigt sich dem ende zu und ronaldo wird auch wechseln denk ich. von viera denk ich nich das er wechselt, vorallem nich wieder nach london.
     
  8. #7 14. Januar 2006
    Über ein Rückwechsel von Patrick Vieira würde ich mich freuen. Arsenal ist mein Lieblings nicht deutsches Team und war ein derber Verlust für Arsenal.

    Ronaldo: Real hat eigentlich ein Überangebot im Angriff und wenn er wirklich Wechseln will sollte er es jetzt tun.
     
  9. #8 14. Januar 2006
    Denke auch das Ballack wechseln wird. Bei dem Hype, und München ist gerade mal die erste top adresse würd ich sagen bei der der Mischael gelandet is. Also könnte er noch was erleben wollen :)

    Aber ob er bei Juve landet? Ich weiss nicht ob sich Ballack zur Mafia traut :D
     
  10. #9 14. Januar 2006
    Also meiner meinung nach muß michael.ballack wechsel weil er sich in deutschland kaum weiter entwickeln kann!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fünf Topstars dem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.249
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.178
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    845
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    471
  5. Fünf Minarette in New York

    Reps0L , 9. April 2011 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    475