Funktioniert Rechner im Speiseölbad???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Loo-2004, 14. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    weiß nich ob deshier rein gehört..denk ich doch mal:]
    mit der sufu hab ich aunix gefunden...

    also..

    schaut euch mal das an: http://www.tractum.de/

    da ist ein rechner in einem speiseölbad und funktioniert !anscheinend!

    real oder fake?

    bei wasser würde der natürlich gleich verecken, aber soviel ich weiß leitet speiseöl nicht also könnte des eigntlch gehn...außer lüfter sind ja auch keine anderen mechanischen teile am pc die kaputt gehen könnten?(

    ich zweifel trozdem sehr dran ob des überhaupt geht!

    wie is eure meinung? ABER MIT BEGRÜNDUNG
    ich will kein spam wie: "nö glaub ich nich" etc.

    mfg loo
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2006
    Jo!
    RHEIN THEORETISCH ist das möglich.
    Aber durch den PC wird eh n bissl Leitender Schmutz mit reingebracht.
    Es geht ja nur drumm, das es keinen Kurzschluss gibt.
    Aber die Lüfter usw. würden eh verkleben,so gings mir mal mitter Graka.
    Also ich halte es für nen Fake!
     
  4. #3 14. März 2006
    jupp das funzt wirklich. wenn du mal etwas googlest findest du mehrere projekte dieser art. wie du schon geschrieben hat leitet das öl keinen strom.
    ich denke aber mal, das das irgendwann anfängt übel zu riechen :D



    mfg
     
  5. #4 14. März 2006
  6. #5 14. März 2006
    :D also doch:D

    thx ihr bekommt en 10er soweit wies noch geht...

    ~close~
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Funktioniert Rechner Speiseölbad
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.444
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.803
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.244
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.273
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    905