fussbodenheizung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von [AFK]toaster, 22. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Mai 2006
    also da wir bald in eine wohnung mit fussbodenheizung ziehen wollte ich fragen ob ich da irgendwie meinen pc isolieren sollte, also zB eine isomatte runterlegen, auf beine stellen o.ä.
    eigentlich dürfte das ja kein problem sein, weil wir ja den boden nicht auf 60°C aufheizen, aber ein paar bedenken hab ich trotzdem...
    vlt. hat jemand hier ja auch eine fussbodenheizung und kann mir helfen.
    brauchbare tipps-> 10er

    ps:in der wohnung bekomm ich auch endlich dsl 16000 *freu*
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Mai 2006
    Ich glaube das macht dem PC nix aus.

    So warm ist es auch nicht.

    Wir haben auch Fussbodenheizung und mein PC steht ganz normal aufm Boden, allerdings aufm Teppich ;)

    MfG
    MAST3R
     
  4. #3 22. Mai 2006
    das macht den pc gar nix aus..brauch keine angst haben

    MFG
    alfa04
     
  5. #4 22. Mai 2006
    Meine heizung is genau daneben, die macht im winter locker mal 90 °^^
    das macht sich zwar an der lüfterlautstärke bemerkbar, sonst gehts nem ander ganz gut , meinem schatz^^
     
  6. #5 22. Mai 2006
    Ich würde auch sagen das das unbedenklich ist. So warm ist das nicht, du wärmst ja dein zimmer nicht auf wie in der sauna? Falls es probleme gibt und dein pc wegen überhitzung öfters mal ausgehen sollte, dann holst du dir einfach ein besseren lüfter oder machst die seitenverkleidung weg das die luft besser zirkulieren kann.
     
  7. #6 23. Mai 2006
    na ja bei mir wars so dass mein rechner abgestürzt war un nen techniker meinte des liegt an der fussbodenheizung "die wärme staut sich da drin bla bla" aber ich denke das es an mein scheiß rechner gelegen hat^^weil hab noch nie was schlechtes deswegen gehört
     
  8. #7 23. Mai 2006
    Hi


    Also mein PC steht jetzt schon 5 Jahre neben der Heizung und ne fusbodenheizung habe ich auch noch !!!

    Und er geht immer noch wie eine 1 :D


    Normal darf es kein Problem sein



    Slotmaster
     
  9. #8 23. Mai 2006
    Dürfte eingentlich nix passieren. Wenn du in der Wohnung bist und die Heizung einige Zeit an ist und du Performanceprobleme spürst könnte es daran liegen. Im normalfall aber nicht. Ist halt von PC zu PC unterschiedlich.

    Gr33tZ Key-X 8)
     
  10. #9 23. Mai 2006
    sollte wirklich keine Probleme geben da die Bodenheitzung etwa die gleiche Wärme wie die Luft hat. sonstz müsste man ja den ganzen PC isolieren.
    Ich hab auch Bodenheitzung und hatte noch nie ein Problem

    mfg poepel
     
  11. #10 23. Mai 2006
    Ich kann mir auch nicht vorstellen das die par grad von unten was machen. weil wie gesagt die fußbodenheizung steht ja nicht auf 60 grad und dann überleg dir mal was für temperaturn in dem pc sind da ist das dann auch egal. und selbst wenn es probleme macht. dann legste einfach die isomatte drunter und fertig ist ja auch nciht die welt.
    MFG Steve-o252
     
  12. #11 27. Mai 2006
    Bei mir macht das dem Pc auch ncihts aus. Du solltest normalerweise keine Probleme bekommen.
     
  13. #12 27. Mai 2006
    hi,

    uhnbedingt sollte man den Pc auf eine anhebung stellen, sonst wird auch das Gehäuse mitgekühlt.

    aber das ist schon alles.

    wünsch dir viel Erfolg
     
  14. #13 27. Mai 2006
    Was?
    gekühlt?

    Kann das BITTE mal einer Closen?
    Ich hab hier 10 Posts gelesen mit
    "Ja, das macht wirklich nix, nein echt nich, wirklich nich, garnich."
    Die frage is beantwortet und jetz reichts, also bitte ~~~close~~~
     

  15. Videos zum Thema