Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von M-asterpiec-e, 13. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,
    wie in der Überschrift schon steht suche ich einen Gamer/Multimedia Pc für ca. 800€ - 850€.
    Hier ist meine Config.

    [​IMG]

    Es fehlen noch Mainboard und Netzteil. Falls jemand Zeit hat kann er mir ja ein Netzteil und ein Mainboard raussuchen (wenn möglich mit 7.1 Sound) ich bitte auch darum nocheinmal die Config. anzuschauen.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Sicher, dass du 8GB RAM brauchst?

    Würde als CPU lieber zum 945 greifen - kostet weniger und verbraucht weniger, bei Bedarf sollten sehr viele locker 200-400 MHz bei gleicher Vcore mitmachen.

    Board?
    Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770

    NT?
    Corsair HX 450W ATX 2.2 (CMPSU-450HX)

    mfg

    PS:
    Wofür die Netzwerk Karte?

    mfg
     
  4. #3 13. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Wollte mir schon 8 GB Ram zulegen.^^
    Reicht das Netzteil aus weil z.b. bei Hardwareversand.de werden mir nur Netzteile um die 650Watt angezeigt was ich aber ein bisschen viel fand.
    PS:
    Die Netzwerkkarte ist weil ich mich, während ich über Ethernet mit dem Internet verbunden bin, manchmal mit einem anderen Rechner verbinden möchte ohne auszustecken bzw ohne Switch

    lg
     
  5. #4 13. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Und wozu 8GB RAM?
    Versteh ich erlich gesagt nicht.
     
  6. #5 13. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Es gibt genug Leute, die mit 8GB was sinnvolles anstellen können und soviel auch brauchen.
    Nur weil die deutliche Mehrheit (worunter du wahrscheinlich (genauso wie ich) fällst) kaum mehr als 2GB braucht heisst es noch lange nicht, dass das allgemein gültig ist ;)
    Wenn er sagt er will/braucht sie dann sollte die Sache für uns eigentlich gegessen sein

    Ohne dick OC und/oder CF reichen schon 400W locker für praktisch jeden.

    mfg
     
  7. #6 13. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    [​IMG]

    + ~ 220-240 € für eine HD5850

    Club 3D Radeon HD 5850, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (CGAX-58524IDP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    XFX Radeon HD 5850 725M AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-585A-ZNFC) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ist insgesamt ein sehr leises System, habe die selbe CPU + Kühler (mit Lüfter) + Ram in meinem PC und bin sehr sehr zufireden. Man hört sogar unter Prime95 Vollast nur ein ganz leises Summen und die CPU kann man durch anheben auf des FSBs von 133 MHz auf 160 MHz ganz einfach auf 4 x 3200 MHz setzen, Turbo bleibt dabei an (geht dann bis zu 3,84 GHz) und Spannung wird auch nicht verändert, läuft super. Und mit dem Kühler gehen die Temps nie über 50-53°C =)
     
  8. #7 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Ich denke dann nehm ich das Corsair HX 450W ATX 2.2
    Habe nicht vor zu übertakten.
    Schonmal danke an alle, hätte aber noch eine Frage. Würdet ihr mit in der Preislage eher zu einem Amd oder zu Intel Prozessor raten? Ich habe darüber viel wiedersprüchliches gelesen, aber was ich eigentlich überall herauslesen konnte, war das Intel wegen der guten Möglichkeit zum übertakten besser sei aber das käme ja für mich nicht in Frage deshalb bin ich mir nicht sicher zu was ich eher tendieren soll.

    lg
     
  9. #8 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    ob du zum x4 965 oder zum i5 750 greifst, ist ziehmlich egal. Die schenken sich weder preislich noch leistungstechnisch etwas. Ich würde beim amd bleiben. Außerdem hast du die Möglichkeit nächstes Jahr auf einen x6 aufzurüsten:D
     
  10. #9 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Bei Intel etwa nicht?
    Intel wird schon in Q1 den ersten 6-Kerner in 32nm Fertigung vorstellen - dagegen wird AMD erstmal alt aussehen (40nm -> niedrige Taktraten da enormen Stromverbrauch)

    @Infothek:
    Ein 1500 rpm 120mm Lüfter? LAUT
    Netzteil übertrieben stark
    CPU Kühler = oversized
     
  11. #10 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Ich glaube kaum, dass er Lust hat nächstes Jahr schon wieder ne CPU zu kaufen :D

    Ich würde das so machen:
    AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Corsair VX450W 450 Watt
    Gigabyte GA-MA770T-UD3P, AMD 770
    4GB-Kit A-DATA Value DDR3 U-DIMM 1333 (2x)
    XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0
    Foxconn interner Card Reader 3,5" (ca. 8,89 cm) USB 2.0 bulk schwarz
    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Digitus Netzwerkkarte 1000BaseTX 10/100/1000 Mbps, PCI

    Damit bist du dann bei ca. 841€

    €dit: Intel Sechs-Kern-Prozessor „Gulftown“ angetestet - ComputerBase
    Ich glaub kaum, dass er vor hat mehrere hundert Euro für ne CPU auszugeben.
    Der Thuban wird dagegen nen Mainstream-Prozessor sein, welcher sicher nicht so viel kostet.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  12. #11 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Den Gulftown wird es aber (vorest) nur
    1. als xe geben. Das heißt der Preis wird wahrscheinlich bei über 800€ liegen
    2. für Sockel 1366, was wiederrum nicht billig ist.

    Der Thuban wird dagegen auf einem AM3 Board laufen und im Vergleich zum Gulftown spottbillig werden. Taktraten sind noch keine bestätigt, jedoch wird vermutet das sie wie beim Istanbul bei 2,8GHz liegen sollen.
     
  13. #12 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Danke für eure Antworten ich werd mir das ganze nochmals überlegen finde aber das system von
    TuXiFiED nicht schlecht.
    Bewertungen wurden gemacht.
    lg
     
  14. #13 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Ja, du sagst es, vorerst!

    Zuerst wird es nur den EE geben - von AMD ist aber vorerst noch keine Spur (in Sachen 6-Kerner) und wenn AMD mit den ersten Sechs-Kernern (in 45nm noch immer) kommt kann Intel theoretisch den Mainstream Markt mit 32nm CPUs bedienen.

    Aber da im Grunde zu viel davon bisher nur Gerüchte/Vermutungen sind (ausser halt, dass sie 2010 kommen) ist es schwachsinn darüber zu diskutieren.
    Ausserdem ist es noch schwachsinniger sich einen 6Kerner in einen Gamer PC zu stecken :D

    mfg
     
  15. #14 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    da du ja schon nicht übertakten willst, brauchste doch keine black edition...:rolleyes:
    nimm den 945er und gut...
     
  16. #15 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Nur weil die BE einen offenen Multi hat ist die doch nicht direkt nur für OC gedacht, oder? :rolleyes:
    Solange kein "extrem" OC (>>4GHz) betrieben wird ist der 945 dank der besseren TDP eh meistens besser fürs leichte OC geeignet.

    mfg
     
  17. #16 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    nein hab ich nich gesagt....aber wozu mehr verbrauch wenn er nicht gerechtfertigt ist?
     
  18. #17 14. November 2009
    AW: Gamer/Multimedia Pc 800€ - 850€

    Also, so wie Tuxi kann man das machen, ist ein wunderbares System. Ich würde eher auf den i5 setzen, aber das ist eigentlich Geschmackssache, da ich alles was ich in die Hände kriege erstmal übertakten muss. ^^

    Da du das nicht vor hast, bis du Tuxis System sehr gut dabei. Da würde ich auch keine großen Argumente mehr finden, um zu Intel zu greifen.
    Was die Aufrüstbarkeit der Sockel angeht, kann man nur sagen, dass man ja wohl nicht in einem Jahr schon wieder ne neue CPU kauft. Und nach 3-4 Jahren ist der Sockel sowieso schon komplett veraltet, sodass es keinen Sinn macht, sich jetzt groß darüber zu zanken ;)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Multimedia 800€
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.885
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.645
  3. Fertig Gamer-PC bis 2300EUR

    Horstroad , 4. September 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.686
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.357
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    910