Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tomaso, 31. Juli 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Moin,

    ich hab mir mal ein System zusammen gestellt. Soll hautsächlich zum Zocken aber auch zur Video- (rendern) und Bildbearbeitung genutzt werden, was haltet ihr von der Config?


    jY0oZ.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/jY0oZ.jpg}


    Mfg tomaso
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Was wird den gezockt? Eine AMD 6950 mit 2GB Speicher gibt es ja schon fürn 10er mehr. Lohnt sich also, wenn Du Games zockst die eben etwas mehr Grafikspeicher benötigen.
     
  4. #3 31. Juli 2011
  5. #4 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Hauptsächlich wird es dann wohl Battlefield 3 sein. Da ich öfters schon Probleme mit ATI Karten hatte, muss es für mich einfach eine nVidia Karte sein! Also falls es da eine Alternative gibt zur GTX 560 gibt, bei 1000€ liegt meine Schmerzgrenze! ;)
     
  6. #5 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    RAM geht deutlich günstiger:
    G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24
    Da wirst du keinen Performance-Unterschied merken.

    Beim Mainboard könnte man auch noch was sparen. Hat es 'n besonderen Grund, weshalb du das ASUS ausgewählt hast? Wegen dem FireWire-Anschluss vielleicht?

    Bei der Festplatte könntest du sparen, wenn du die hier nimmst:
    Seagate Barracuda 7200.12 1000GB, SATA 6Gb/s
    Ist etwas langsamer als die Western Digital Caviar Black, aber auch günstiger.

    Netzteil-Empfehlung von mir:
    Antec High Current Gamer HCG-520, 520W ATX 2.3

    GTX 560 Ti:
    Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI
    Ist schneller. Ich weiß auch gar nicht, wie du auf die GTX 560 kommst.
     
  7. #6 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Hier wäre mal meine 1000€ Config:
    http://gh.de/?cat=WL-140664

    Das ganze gibts dann für 982,04€€ bei www.planet4one.de, plus CPU-Kühler.

    Da könnte man aber auch einen günstigeren nehmen, z.B.:
    Scythe Ninja 3 (Sockel 775/1155/1156/1366/939/940/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1) (SCNJ-3000) ab €30,84

    Sparpotenzial gäbe es noch beim Mainboard, aber dieses bietet ne super Ausstattung, ist SLI/CF tauglich und dafür recht günstig.
     
  8. #7 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Gigabyte GeForce GTX 560 Ti Super Overclock 950M, 1GB GDDR5, 2x DVI, Mini HDMI (GV-N560SO-1GI-950) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Diese ist in meiner Config, ist die Super OC. Ist um einiges schneller als die normale GTX 560 OC. ;)
    RAM hab ich direkt mal gewechselt, danke!


    @BuffaloBill wegen den 2 Euro beim CPU Lüfter pup ich mir nicht ins Hemd, der Scythe Mugen ist außerdem wesentlich leiser als der Ninja 3. Das Mainboard soll so bleiben, da lege ich großen Wert drauf das es was gutes ist.
     
  9. #8 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    @BuffaloBill:

    Auch wenn die Karte von EVGA kommt - inkl. Standardlüfter (!!) absolut überteuert finde ich...gibts mit alt. Kühler schon ab 240EUR.

    Als kühler würde ich außerdem seit neustem zum Thermalright HR-02 Macho greifen. Ein 35EUR Kühler, der in Sachen Kühlleitung fast alle locker in den Schatten stellt!

    Test: Thermalright HR-02 Macho CPU-Kühler (Seite 10) - ComputerBase

    Ist nur leider noch nicht lieferbar :/
     
  10. #9 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    1. In deiner Konfig oben ist eine GTX560 ohne Ti und das ist ne krücke.

    2. Ninja und Mugen nehmen sich nicht viel, miest ist der Ninja besser.
    Aber wenn Mugen, dann auch Mugen3, beim Geldsparen meinte ich im Vergleich zu dem in meiner Config

    3. Das Mainboard ist qualitativ mindestens genauso gut, Ausstattungmäßig ziemlich klar überlegen


    @mele1: Grade bei der Grafikkarte wäre es mir den Aufpreis wert für 10Jahre Garantie auf alles, und den Macho haben ich noch nicht weiter begutachtet, sieht aber echt ganz positiv aus
     
  11. #10 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Woher hast du das denn?
     
  12. #11 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Ist das nicht gleiche, eigentlich eher schlechte, Lüfter bei Mugen und Ninja, wobei beim Ninja ist so einer mit "Lüftersteuerung" dabei, die man aber hinten! bedienen muss.
    Was sich Scythe dabei gedacht hat.

    Zuletzt schnitt der Thermalright HR-02 Macho in einem Computerbase Test sehr gut ab.

    Ich weiß nicht wo du diese Liste oben erstellt hast, aber ich finde, dass der Shop sehr teuer ist.

    Beim Mainboard würde ich ein anderes nehmen:
    Entweder gleich das bessere ASUS P8P67 Pro Rev 3.1 oder das etwas günstigere ASRock P67 Extreme4

    Bei der Grafikkarte würde ich zu einer GTX560Ti greifen, Auswahl wurde ja schon genügend genannt.

    Sonst wurde ja schon fast alles genannt, die Sandy 1000EUR Config von BuffaloBill gefällt mir sehr gut, nur würde ich nicht die OZC Solid 3 nehmen, sondern als eher die Agility 3 oder die Mushkin Enhanced Chronos 120GB.
    Wobei die vom TE gennant m4 ebenfalls sehr, sehr gut ist.
     
  13. #12 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Finde das ganze recht teuer.
    Ich würde es so machen, sind meiner Meinung nach die besseren Teile fürs gleiche Geld und ist vor allem beim zocken um einiges schneller wegen der besseren Grafikkarte.

    Von Mindfactory.de

    • Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX
    • Scythe Mugen 3 AMD und Intel (SCMG-3000)
    • 8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
    • 1280MB GigaByte D5 X GTX570 SOC R
    • Asus DRW-24B3ST 24x SA LS BK R
    • 120GB Intel 320 Series SSDSA2CW120G3K5 2.5" (6.4cm) SATA 3Gb/s MLC
    • Asus P8P67 LE P67 Sockel 1155 ATX Rev3
    • 520W Seasonic S12II-520 80+ Bronze
    Summe: € 948,77
     
  14. #13 31. Juli 2011
    AW: Gamer/Video- und Bildbearbeitungs PC - eure Meinung

    Hab meine Config nun angepasst, ich denke so wird es wohl okay sein. Bestellen werde ich dann bei Mindfactory. Danke euch allen für die Tipps. :)


    • Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX
    • Scythe Mugen 3 AMD und Intel (SCMG-3000)
    • 8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
    • 1280MB GigaByte D5 X GTX570 SOC R
    • Asus DRW-24B3ST 24x SA LS BK R
    • 128GB Crucial m4 SSD CT128M4SSD2 2.5"
    • Asus P8P67 REV 3.1 S1155 P67/RAID
    • 530W be quiet! Pure Power L7 80+
    • ATX Xigmatek Midgard Midi Tower o.NT

    Zwischensumme: 987,22€
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Video Bildbearbeitungs
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.923
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    998
  3. [Video] Conan O'Brien: Clueless Gamer

    XtodaZ , 15. Dezember 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.235
  4. [Video] Half Time Show für Gamer

    Optron , 9. Oktober 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    853
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    978