Gaming Mouse

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Targa, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Zur Auswahl stehen nun nur noch:

    Die Logitech G5 und die Logitech G9
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Gaming Mouse

    Ich kann dir nur die Microsoft Habu empfehlen! Die ist zwar auch ein Teil Razor, aber ist super schnell und gleitet über deinen Tisch/ Mousepad.

    Hier ein Bild:
    microsoft-habu-product.jpg
    {img-src: //www.sizlopedia.com/wp-content/uploads/microsoft-habu-product.jpg}
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    ganz ehrlich, wenn ich meine Meinung als Profi Esportler wiedergebe

    ich würde dir zur MX 518 oder G5 raten, die liegen super in der Hand und brauchen gar nicht die Spielereien der neuen
    nur weil eine Maus 80 € kostet wird man dadurch nicht besser^^, der Anwender muss einfach ne passende finden und erst durch die passende Maus wird man besser

    dennoch solltest du erstmal in den Saturn oder MM gehen und schauen wie dir die in der Hand liegt

    das ist wichtiger als Marketing Wort Gamer auf der Verpackung ;)

    achja und hohe DPI bringen dem normalen Spieler nicht so wirklich viel, gerade in BF2 komm ich super mit 800DPI(MX 518 erlaubt 1600) klar und alles was höher ist wirkt nur das man zu sehr verzieht oder zu unruhig mit der Maus ist, was sich wiederum schlecht auf das Aiming auswirkt



    und Targa bist mit meinen Tipps je schlecht gefahren^^?
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Wie wäre es dann mit der Logitech G9?
    Ist die gleiche wie die G9X, allerdings mit "nur" 3200 DPI anstatt 5000.

    Ich selbst habe die Maus schon seit 1 1/2 Jahren und bin immernoch zufrieden damit. Habe mir diese als gleich gekauft, als diese raus kam. Hatte davor eine MX518, dann G5 und danach eben die G9 :)
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Kann da svigo nur zustimmen die wahl können wir dir nicht abenehmen am besten du gehst mal nach MM oder Saturn da wir nicht wissen welche maus dir am besten liegt wir können dir nur sagen welche gut sind und da hat dir svigo schon zwei top mäuse empfohlen ;)
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    ich kann die nova slider x600 empfehlen habe sie mir vor 4 wochen gekauft und muss sagen sie leigt genau so gut wie eine mx 518 in der hand

    und was ich gut finde ist die ausergewöhnliche kabelführung rechts an der maus raus

    Sie hat keramikfüße was sie besonderst gut gleiten läst
    und 3200 dpi

    wenn du ma was neues versuchen willst schau sie dir mal an
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Naja es gibt viele sehr sehr gute.

    Hab im Moment die Roccat Kone.
    Bin wirklich absolut zufrieden mit der Maus.
    Super Verarbeitung, liegt super in der Hand, man hat echt mega viele Einstellmöglichkeiten im Treiber und sie sieht auch noch super aus.

    Hier der Test dazu.

    Gigabyte scheint jetzt auch auf den Maustick gekommen zu sein und hat eine richtig gute Maus gebaut. Hier der Test dazu.
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Also ich finde g3 die beste gaming mouse
    hat 2000 DPI
    und liegt sehr schön in der hand
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Ich habe schon viele Mäuse ausprobiert aber bin immer wieder bei Logitech angelangt. Hatte letzte Woche die Roccat Kone mir gekauft da die Test Berichte doch sehr sehr gut aus gefallen sind.

    Nunja zu der Kone kann ich sagen bin total enttäuscht, sie ist zwar gut Verarbeitet usw... aber ich komme einfach nicht mit ihr klar. Entweder habe ich noch nicht die EInstellungen gefunden oder ka.

    Letztendlich habe ich meine G9 die ich Ende 2007 gekauft habe wieder angeschlossen. Sie ist Stabil und liegt einfach sau geil in der Hand. Die G9 bekommste auch schon bei amazon unter 50 Euronen.

    ALso wenn du wirklich eine Gute Maus willst hol dir die G9.
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    von razer war ich bis jetz auch immer entäuscht, also davon würd ich die finger lassen..

    früher die mx510 war göttlich.. naja also empfehl ich die mal max518 oder g5.. das gehäuse ist gleich, nur das die g5 mehr spielerein hat..
     
  12. #11 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Hi kann dir nur die G5 von logitech empfehlen hab die selber auch und bin sehr zufrieden damit schau mal rein ;) http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=9911657


    {bild-down: http://www.fuergamer.com/xanario/images/gross/g5-refresh1.jpg}


    mfg:golf3v8
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Oh man warum denn so viele verschiedene Meinungen? :D

    Also die 2 Tests auf Computerbase zu der Gigabyte und zur Roccat fallen ja beide sehr gut aus. Was es mir ja nicht unbedingt einfacher macht :)

    @Svigo: Beim Laptop... da versagt es bei FullHD via HDMI auf nen 37 Zoll :D :rolleyes:
    Muss aber zugeben das ich nicht dachte das man da so ne Leistung braucht (Ruckelt halt ständig, HD Ready nicht heterot aber)

    Die G9 sieht irgendwie so verkrüppelt aus das man sich das ga nicht vorstellen kann wie man die anfassen soll, ich werd morgen mal glaub in den verbotenen Media Markt gehen und testen.



    Danke erstmal allen!
     
  14. #13 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    In den Mediamarkt kannste gehen, aber die Preise werden dich umhauen! Also nicht dort kaufen, Saturn ist leider auch nicht besser als Media Markt.

    Schause dir an wie sie dir in der Hand liegt und dann bestell sie dir bei Amazon oder am besten machste vorher noch bei Geizhals, bzw. schauste dort mal wer billiger ist...

    Nur bei Amazon ist halb Versandkosten frei und bei den anderen meisten Geschäften bezahlste Versand... musste dich mal schlau machen. Aber auf keinen Fall im MM kaufen.
     
  15. #14 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Am besten du gehst mal in einen Laden und schaust welche dir am besten in die Hand passt ^^. Das ist das a und o, bei Mäusen!

    Ich z.b. kann mir razer 0 spielen, die ist viel zu klein und zu flach für meine hand. Hab mir vor 2!! Jahren die MX518 gekauft und sie ist immer noch TOP!

    Die G5 soll auch sehr gut sein, kann ich die aber persöhnlich nicht viel dazu sagen hab mit ihr noch nie gespielt ^^.


    Aber ich würde mal sagen Bewertungen sprechen für sich... :

    G5: http://www.alternate.de/html/product/Maeuse__und__Trackballs/Logitech/G5_Laser_Mouse_Refresh/187206/?cmd=showRatings&page=1#tabberBox

    MX518: http://www.alternate.de/html/product/Maeuse__und__Trackballs/Logitech/MX518_Gaming-Grade_Mouse/260698/?cmd=showRatings&page=1#tabberBox



    *edit*

    Ich denke mal falls mein mx518 kaputt gehen würde, dann würd ich mir aktuell die Roccat kaufen, hab nur gutes gehört/gelesen!


    hardwareversand.de - Startseite
     
  16. #15 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Ist halb wirklich Geschmacksache... bzw. welche gut in der Hand liegt.

    Ich warte mal auf die neue G9X... aber wenn er solange nicht warten will/kann sollte er sich auf jedenfall die Aktuelle G9 anschauen.
     
  17. #16 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    das wort "Profi Esportler" wird von viel zu vielen in den mund genommen...

    b2t:
    Geh innen Laden und teste die Mäuse durch!
    Mich würde mal interessieren was du gegen Razer-Mäuse hast...meine Deathadder läuft trotz täglich mehrfacher Benutzung ohne Probleme ;)
    Razer Deathadder, hab ich, kann ich nur empfehlen! Am anfang bin ich immer aus Versehen auf rechtsklick gekommen aber das hatte ich nach 1-2 tagen auch raus ;)
    Logitech MX518, hab ich nicht, hab aber nur gutes davon gehört!
    Logitech G5, hatte ich 3x normale und 1x die refresh, jedes mal Kabelbruch! Ich bin auf Razer Deathadder umgestiegen!
    Roccat Kone, hab ich nicht...wenn die Maus keinen Laserfehler hat (was öfters vorkommt) soll es eine hammer Maus sein.

    Wenn dir eine gefällt würde ich sie immer wieder kaufen und nich immer umsteigen ;)
    Hoffentlich konnt ich dir bissl helfen.

    Greets
     
  18. #17 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    1. Platz EPS Season 8 BF2
    Deutscher Meister in BF2
    Europameister im Clanbase Nationscup mit Team Ger in BF2
    EPS Platz 5 Season 9
    EPS Teilnahme Bf2142
    Platz 2 EA Masters
    Platz 1 NGL Finals
    Platz 3 WWCL Finals
    diverese 1.Plätze auf großen Lans

    und Mitgliedschaft in Clans wie pod.hama,starcoma.Tagan und egamespoint.Thermaltake

    ich denke ich sollte das mit fug und Recht behaupten können und damit noch zu tief schaufeln oder?

    -----------------------

    @Targa mal den Auslieferungsgraka Treiber probiert?

    und @Maus kauf dir keine Kone die hat immernoch Probleme mit dem Mausrad, mein Kollege Cyris hat sie gekauft und sie wieder zurückgeschickt hatte, da das Mausrad nicht so soll wie es sollte und laut diversen Reviews ist er nicht der einzigste
     
  19. #18 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    naja da logitech bei mäusen absolut nicht mein fall is und razer auch wegfällt, kann ich auch nur noch die Roccat Kone empfehlen...sieht einma fett aus, liegt geil in der hand(zumindest bei mir, weiss ja nich wies bei dir is ;) ) und der preis geht denke ich mal grade noch so klar....
     
  20. #19 17. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    kann ich nur bestätigen ... roccat kone ist wirklich ne gute maus hab sie selber hier und vorher hatt ich ne logitech mx500 ^^ ... die mx516 lag mir einfach wegen der oberfläche nicht mehr ...
     
  21. #20 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    oder die gute alte "oldschool" microsoft intelli?!

    dann sry svigo!
    bf2-eps waren vor meiner esport-zeit
    und bf is sowieso überhaupt nich mein ding ^^
     
  22. #21 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    ich würde dir auch die roccat kone empfehlen wenn du nix mit razer und logitech nix anfangen kannst !
    ich habe die maus selber und bin super zufrieden damit ,hatte vorher immer razer mäuse und war damit eigentlich auch immer zufrieden wollte aber dann mal was neues austesten und bin dann bei der roccat gelandet und geblieben
     
  23. #22 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Ich kann nur sagen, dass die Roccat Kone zwar sehr gut sein soll und alles, aber die Probleme der ersten Serien mit dem Scrollrad wohl noch nicht behoben sind. Und was nutzt dir ne perfekte Maus in irgendeinen Shooter, wenn du nicht zwischen den Waffen wechseln kannst oder nachladen oder ähnliches .....

    Und da Razor rausfällt bleibt nur noch Logitech ....
    da kann ich persönlich uneingeschränkt die 518 empfehlen... und rate dir, wie schon vorgeschlagen einfach in einen Media Markt zu spazieren ...
    meinetwegen auch mit Sonnenbrille und Bart zum ankleben...
    und mal alle Mäuse auszuprobieren und Probe zu grapschen ....!
     
  24. #23 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    also ich habe keine probleme mit dem scrollrad was waffen wechseln angeht zb
     
  25. #24 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Hier gibt es noch einen Thread aus einem anderen Forum bezüglich der Mausradproblematik

    Eventuell hast du ja ne Maus aus der zweiten Serie...
     
  26. #25 18. Februar 2009
    AW: Gaming Mouse

    Roccat hat die Kone bearbeitet und alle Kone´s die nun ausgeleifert werden haben das Mausrad gefixt. Also kann man ruhig sie nun bestellen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gaming Mouse
  1. roccat kone gaming mouse

    Mcuck , 25. März 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    595
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    941
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    932
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.422
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    237