Gaming sound

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Scytheman, 19. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juni 2007
    Nachdem nun mein PC endlich läuft stekkt sich nur noch die Frage was ich an Stelle des Onboard sounds einbauen soll.

    Da ich viel Zock, vorallem AAO wo es auf das orten und hören von GEräuschen ankommt dachte ich an die Creative Labs Sound Blaster XFI Xtreme Gamer, oder an die Creative Labs Sound Blaster XFi Xtreme Audio (merkt man den Unterschied)??

    Nun welches Headset noch?? Senheisser oder Medusa?? Das PC161 soll ja geil sein. Kostet aber auch über 120 Euros, net übel.

    Vielen Danke schonmal wieder für eure Hilfe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Juni 2007
    AW: Gaming sound

    Keiner da der die Karten oder Headset schon hat??
     
  4. #3 19. Juni 2007
    AW: Gaming sound

    Also, ich würde in deinem Fall die Gamer Version der Soundkarte nehmen. Da sie ja für Gamer gemacht ist. Ich denke die Xtreme Audio ist einfach etwas allrounder. Zum Headset: Ich selber habe ein Medusa, aber leider konnte es mich nicht wirklich überzeugen. Der 5.1 Klang kommt nicht wirklich zum vorschein. Auch allgemein ist die Soundquali nicht wirklich herrvorragend, dafür ist es sehr bequem. Da ist das Sennhauser sicher besser, auch wenn es etwas teuer ist (ja nicht die USB Version nehemn --> sonst ist deine teure Soundkarte für die Katze!).
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gaming sound
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    876
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.091
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    464
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    495
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.944