Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von ludacrizzz, 26. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Beeinträchtigt der aktuelle Fleischskandal euer Konsumverhalten

  1. Ja, ich verzichte ganz auf Fleisch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja, ich achte beim kauf verstärkt auf "Gammel"-Anzeichen

    5 Stimme(n)
    25,0%
  3. Ja, ich kauf nur noch beim Metzger

    3 Stimme(n)
    15,0%
  4. Nein, mich wirds schon nicht treffen

    12 Stimme(n)
    60,0%
  1. #1 26. September 2006
    Neues Ekelfleisch in Vechta Die Behörden in Niedersachsen ermitteln gegen die Verantwortlichen einer Fleischfirma aus dem Kreis Vechta. Die Firma soll mehr als hundert Tonnen Schlachtabfälle weiterverarbeitet haben. Die Gammelware landete zum Großteil in Russland und Rumänien..

    Bei solchen Meldungen stellt sich doch die frage, ob man ueberhaupt noch zu abgepackten Fleisch greifen darf - sollte man auf fleisch sogar erstmal ganz verzichten, bis diese "schwarzen schafe" von der bildflaeche verschwinden? wie geht ihr mit diesem skandal um, beeinflusst er euer konsumverhalten?

     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    Ach du Scheisse, wie ekelhaft.

    Man ich hasse es, wenn man was mit den Lebensmitteln anstellt und dann auch noch weiterverkauft, nie kann man sicher sein, ob man da wirklich sone Vergammelte Scheisse kauft.

    Und Vechta is auch noch ganz in der Nähe bei uns. :eek:
     
  4. #3 26. September 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    hm mich beeinflusst das eig net
    is doch eh so ziemlich alles was man kauft un isst auf irgendne weise verseucht...
     
  5. #4 26. September 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    Ist sicherlich nicht schön, aber ich seh das genauso wie "popel"... das ganze beeinflusst mich nicht wirklich.
    Einfach auf Fleisch verzichten ist sicherlich auch keine gute Lösung. Man sollte halt ein wenig drauf achten, was man so kauft, aber wirklich kontrollieren kann man das ja nicht.

    Und Gammelfleisch ist ja nicht das einzige was verseucht ist.
     
  6. #5 26. September 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    irgendwie find ich es schon ne schweinerei, das so was gemacht wird, andererseits find ich den rummel darum auch zu übertrieben. ich mein heute hab ich schonwieder was in den nachrichten darüber gehört... und ich mein ja es ist schlimm.
    aber ich finds schlimmer das in afrika jeden tag 100derte oder 1000sende von menschen sterben, weil sie NIX zu essen haben. und darüber wird im Fernsehen nichts gebracht. stattdessen beschweren die leute sich, dass das essen was die hier bekommen nicht ihren anforderungen entsprechen....
    Ich hab auch keine lust ein halbes jahr altes steak zu essen, aber jeden tag davon zu berichten find ich einfach nicht angemessen.
     
  7. #6 26. September 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    Hey,

    ich denke mal das WIR als Endverbraucher und sowieso nicht richtig schützen können!

    Das ganze Gammelfleisch kann man ja gar nicht erkennen! Es wird alles in einen Pott

    gesteckt und einfach im Fleischwolf zusammen gemixt!

    Dieser Gedanke , immer an dieses ekelhaft Fleisch zu essen is schon ziehmlich pervers!

    MFG
     
  8. #7 8. Oktober 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    Ich werde weiter Fleisch fressen wie bisher und lasse mich nicht von dem ein oder anderem Hochgepuschten Skandal beeinflussen. Es gab genau wie Gammelfleisch schon immer Feinstaub und aus beidem wird sobald man keine Problem hat ein riesen Problem!

    Bb MfG Tha-Don
     
  9. #8 8. Oktober 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    das ganze ist doch jetzt nur public geworden ...

    ich will wetten jeder der hier aus dem forum fleisch ist, hat aufjedenfall schonmal gammelfleisch gegessen ...

    vlt nicht das was richtig verdorben ist, aber bestimmt welches nach einer woche nochmal neu abgepackt wurde...

    wer döner für 1€ ect. isst ...

    also ich ess auch weiter fleisch ... man achtet vlt schon mal was mehr drauf wie es aussieht, und alles

    was aber auch garnicht so schlecht ist ^^ ...
     
  10. #9 8. Oktober 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    Seh ich genauso. Das gibts auch nicht erst seit Heute, und früher ist auch keiner dran Verreckt!
     
  11. #10 8. Oktober 2006
    AW: Gammelfleisch - es reicht! Reicht es?

    bitte keine leichen-thread-flederung

    ~close~
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gammelfleisch reicht Reicht
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    784
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    453
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    451
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    377
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    385