Gebühren für Domain-Namen steigen Mitte Oktober

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 19. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Die Großhandelspreise für Internet-Domainendungen werden im Oktober etwas angehoben. Nachdem der für .com und .net Domains zuständige Registrar VeriSign bereits eine Preiserhöhung angekündigte, haben nun auch die für .org und .info zuständigen Unternehmen eine neue Preisrunde angekündigt.

    Die für .org zuständige Public Interest Registry und Afilias, der Registrar für .info Domains, wollen die Preise um 2,5 Prozent erhöhen. Verisign lässt die Kosten sogar um 7 Prozent steigen. Die Unternehmen kassieren die jährlichen Gebühren von Providern auf jährlicher Basis, die diese wiederum in ihren Endkundepreisen aufgehen lassen.

    Domains mit den Endungen .info und .org kosten ab Mitte Oktober dann 6,15 und 7,33 US-Dollar, während für .com und .net dann Gebühren in Höhe von 6,42 bzw. 3,85 US-Dollar fällig werden. Die Registrare begründen die Preiserhöhung mit der zunehmenden Zahl der Internet-Nutzer und der wachsenden Bedrohung durch Hacker und andere Angreifer.
    Quelle:http://www.winfuture.de/news,31275.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gebühren Domain Namen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.625
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.771
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    860
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.249
  5. Ebay Gebühren?

    bigboss_16 , 30. März 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.232
  • Annonce

  • Annonce