GeForce 6800 GT Temperatur

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Hoschi347, 31. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2006
    Hallo Leute,

    ich hab mal ne Frage, wie hoch darf die Temperatur von einer Grafikkarte werden? Ich habe mir endlich mein Traumsystem zusammengestellt, bestehend aus :

    Asus A8N-E
    AMD Athlon64 4000+
    Asus NVidia 6800 GT

    Bin momentan wieder dem Counter strike Fieber verfallen und stelle dabei fest, das meine Grafikkarte eine Temperatur von 64 C° erreicht. Bei meinen vorigen ATI Karten war ich höchstens bei 51 C°.
    Ist das normal das NVIDIA Karten so heiß werden? Habe gerade heute einen Arctic Cooler draufgebaut, weil der Originallüfter so laut war. Trotzdessen erreiche ich weiterhin die 64 C°. Zusätzlich wird mein Gehäuse noch von 2 Gehäuselüftern belüftet.

    Würde mich freuen, wenn sich jemand dazu äußern könnte...


    Gruß Hoschi


    P.S.: Ich habe nur die Temperatur gemessen, die mir Everest angezeigt hat, das NVidia Tool zeigt mir eine Kerntemperatur von 72° an ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2006
    Die 6800 können bis zu 90 Grad erreichen, ab 120 wird es dann kritisch.
     
  4. #3 31. Juli 2006
    richtig....

    und 62 ° sind sogar gut für die asus karten..die haben von haus aus schlechte kühler.
    kauf dir nen silencer.
     
  5. #4 31. Juli 2006
    64° sind absolut ok für die asus karten....
    besorg dir nen silencer oder die kühler reihe von zalman...

    btw...:
    sonny: ava nachmacher:p
     
  6. #5 31. Juli 2006
    Danke für die schnellen Antworten, bekommt alle nen 10er.

    Aber nochmal ne Frage, versteh ich das richtig, das eine Kerntemperatur von ca. 90° völlig normal ist???

    Tut mir leid, das ich nerve, aber ich kenne nur ATI Karten und die haben meißt ne Temperatur von 51° gehabt, wie ich schon oben geschrieben habe.
     
  7. #6 31. Juli 2006
    nein 90° sind nicht normal... aber auch nicht kritisch.
    bei der 68er serie musst auf die spannungswandler aufpassen.
    am besten aktiv kühlen.
     
  8. #7 31. Juli 2006
    Habe vor 2 Stunden den Silencer draufgebaut, deswegen wundere ich mich ja über die Temperatur....
     
  9. #8 31. Juli 2006
    hmm...haste gute gehäuselüftung?
    anpressdruck ok?
     
  10. #9 31. Juli 2006
    Ja, ich habe 2 Gehäuselüfter, das habe ich im TOP geschrieben. Komischerweise hat der originalkühler die Karte recht kühl mit 58° gehalten. Angeblich soll der Silencer ja die Karten besser und leiser kühlen.

    Ich merke : Leiser, stimmt, aber nicht kühler................


    Was verstehe ich unter Anpressdruck???
     
  11. #10 31. Juli 2006
    jo sitzt der kühler richtig und fest genug.
    WLP erneuert?
     
  12. #11 31. Juli 2006
    Die Karte ist 4 Tage alt, denke mal, das die WLP noch ganz gut íst, Kühler sitzt fest, überlege gerade ob ich den alten, originalen wieder einbaue.....
     
  13. #12 31. Juli 2006
    also normal sollte der silencer wikrlich besser kühlen..ich hatte geile temps damals.

    welche Rev. hast du?
     
  14. #13 31. Juli 2006
    habe rev.3
     
  15. #14 31. Juli 2006
    also ich würd mal trotzdem die WLP neu raufmachen...evtl. sogar mit ner besseren.
    und dann schau mal ob der kühlkörper irgendwelche schäden sind..(glaub ich zwar kaum)
    vllcht ist er sogar schief und bedeckt daher nur n teil von der gpu ab...auch wenn wirklich wenig is kann die temp sehr ansteigen.
     
  16. #15 31. Juli 2006
    Danke Dir, ich schau gleich mal nach.......




    So, es ist 21.50 Uhr, ich habe neue WLP aufgetragen und den Sitz des Kühlers überprüft. Alles OK Temperatur beträgt momentan bei Everest 60 ° und die Kerntemperatur 70 °........irgendwas stimmt hier nicht.............. X(
     
  17. #16 31. Juli 2006
    also 62° ist kein problem, evtl. mal den staub mitm pinsel aus den kühlrippen in der graka entfernen.
    du musst auch bedenken das es zu der jahreszeit viel wärmer im zimmer ist, und wenn du dann noch zockst dann ist es ganz normal das die graka 10° heißer ist, vieleicht auch ein wenig mehr.
    lauter wird sie dadurch natürlich auch.
    ich hab die radeon x850xt platinum edition, was meinst du wie die hier abgeht, die ist echt ganz schön laut.. nervt mich teilweise schon.

    EDIT:

    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich hatte damals auch mal ne asus 6800gt und habe in irgend nem laden den silencer lüfter gesehen, wollte mir den damals auch kaufen, allerdings meinte ein freund das der asus lüfter auf meiner damaligen karte mehr umdrehungen pro min hat.
    und auf der rückseite der verpackung stand die umdrehungszahl.
    der asus lüfter hatte mehr umdrehungen, ich bin mir jetzt aber nur zu 95% sicher...
     
  18. #17 31. Juli 2006
    trotzdem sind die Asuskühler von der 68er Reihe einer der schlechtesten.
    auch wenn sie mehr umdr. haben.
    @Hoschi:
    komisch.....
    was sagt die case temp? (nimm am besten Rivatuner...)
     
  19. #18 1. August 2006
    Ich liste mal die ganzen Sensorenwerte auf :

    Motherboard : 34°
    CPU : 35°
    GPU : 55°
    GPU Umgebung : 45°
    GPU Kern : 65°
    Festplatte : 25°

    Wie zu sehen ist, gibt es nur mit der Graka Probleme. Ich hatte eben noch den originalen Lüfter testweise aufgebaut und hatte beim zocken komischerweise konstante 66°-68° Grad.Nun habe ich, mit dem AC-Lüfter 65°C und bin nur am tippen, was die GraKa eigentlich kaum beanspruchen dürfte........ :O

    Ich glaube, das mit dem Arctic Silencer war ein Fehlgriff, obwohl die eigentlich bis jetzt jede meiner ATI Karten sehr gut und leise gekühlt haben.
    Nur mit NVidia scheinen die Probleme zu haben
     
  20. #19 1. August 2006
    naja also die case temp is auch nicht das wahre....
    ich würd evtl. mal beim händler anrufen und fragen was der sagt bezüglich temps.
    im idle sind 55 noch halbwegs in ordnung...
    aber naja 70° sind schon etwas viel bei last...

    evtl. bis zum winter abwarten:)
     
  21. #20 1. August 2006
    case temp ist doch voll inordnung...

    und bei 70° kerntemp. brauchst du dir auch keine sorge machen, das die höher ist, ist ja auch klar. die benötigen auch ein bisschen hitze, damit die richtig laufen ... also wart auf den winter und alles is schick.
     
  22. #21 2. August 2006
    Ich danke allen, die sich zu meinem Problem geäußert haben. Ich habe den alten original Lüfter draufmontiert und werde mir in nächster Zeit einen Lüfter von Zalman zulegen. Die sollen richtig gut sein und sind laut Produktbeschreibung kompatibel.

    Das Thema ist geschlossen!!!
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GeForce 6800 Temperatur
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    401
  2. Geforce 6800 oder ATI HD 3650???

    Mkre , 16. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    744
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    371
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    392
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    274