Geforce 8800 GTX und GTS

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von TheChronic, 29. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2006
    Mehrere Grafikkartenhersteller haben in den letzten Tagen lauffähige Geforce-8-Karten sowie die dazu gehörigen Spezifikationen erhalten. Laut deren Aussagen sind die Platinen ab dem 8. November erhältlich, und die Spieleleistung steigt im Vergleich zur vorherigen Generation um das Doppelte. Hier nochmals die technischen Daten:

    Geforce 8800 GTX:
    • 575 MHz Chiptakt
    • 1.350 MHz Stream-Prozessor-Takt
    • 128 Unified Shader (laut Quelle Unified Shader-Einheiten)
    • 900 MHz Speichertakt
    • 768 MByte Speicher (12 Chips, 384 Bit Speicheranbindung)
    • zwei SLI-Anschlüsse
    • zwei 6-Pol-Stromanschlüsse
    • Preis ca. 650 Euro
    Geforce 8800 GTS:
    • 500 MHz Chiptakt
    • 1.200 MHz Stream-Prozessor-Takt
    • 96 Stream-Prozessoren (laut Quelle Unified Shader-Einheiten)
    • 800 MHz Speichertakt
    • 640 MByte Speicher (10 Chips, 320 Bit Speicheranbindung)
    • ein SLI-Anschluss
    • ein 6-Pol-Stromanschluss
    • Preis ca. 450 - 500 Euro
    Generelle Features:
    • Gigathread-Architektur
    • 16x FSAA (programmierbares AA-Muster (noch) nicht bestätigt)
    • 128 Bit Floating Point HDR
    • OpenGL 2.0
    • Direct3D 10
    http://www.gamestar.de/news/hardware/geforce_8800_gtx_und_gts/1465523/geforce_8800_gtx_und_gts.html

    Was haltet ihr davon? Werdet ihr euch die neue Geforce Serie oder lieber die neue Serie von ATi zulegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Geforce.
    Bleibt finde ihc allgemein kühler. Nie Treiberprobleme gehabt. Grün. Und ähhh kA? ^^ Viele Games ham halt auch noch nVidia Logo was denke ich auch wenn es nur 0,1% sind mehr Leistung verschafft? :p
    Vll isses ja auch nur Werbung aber oft arbeiten ja die Studios mit nVidia zusammen.
     
  4. #3 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    naja, eigentlich is es mir Rille ob die Grafikkarte von ATI oder Nvidia is, hauptsaceh die Performance stimmt!
    Aber aus eben diesen Performancegründen muss ich auf Nivida-Karten zurückgreifen, da AMD's ja dummerweise nur mit Nvidia-Karten ihre wahre Power entfalten können!!

    Und der Schinken von 8800....... is mir viel zu Teuer, das braucht doch heute kein schwein, vielleicht bei Crysis2 aber wenn Crysis rauskommt reicht noch ne 7950GTX512 für das Halbe Geld, um alles auf Max. zoggen zu können (CPU un ram vorausgesetzt)!!!!!

    Also nee Danke!!
    MFG,
    Ce-Kay
     
  5. #4 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Wann kommen denn die Mainstream Karten der GF8 Serie?


    Weil ich werd nicht 600 Euro ausgeben für ne Graka...
     
  6. #5 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    sehr nette karten, jedoch 2 stromanschlüsse bei der GTX ist schon hart!
    würd mich interessieren wieviel verlustleistung die hat...

    mal schaun was die kommenden AMD/ATI karten können!

    nächsten sommer kauf ich mir ne neue graka, wenns neu rauskommen sind die ja so überteuert! :(
     
  7. #6 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    jaaaaaaaa genau pünktlich zu weihnachten :D
    dann kann bf2142 kommen xD
     
  8. #7 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    du meinst hoffentlich Crysis :D=):D

    wenn ich mir überlege ... genau vor einem Jahr hab ich mir ne 6600GT gekauft und die läuft immer noch Sahne bei den neuen Games, werd ich bestimmt keine 600€ für ne Graka ausgeben !!!

    Echt, wer die für Private zwecke kauft(also zum zocken) brauch nen Penis ersatz !
    Zum rendern von C4D geschichten versteh ich das nen bisschen !!!

    also ich bin auch nVidia-Fan und werd in nen paar jahren daran denken mir ne neue graka zuholen !!!


    Aber 2 SLI-Anschlüsse ? heisst doch dann passen 3 grakas ran oder ?
     
  9. #8 29. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Bin mal gespannt ob die neuen Karten sich auch von der Größe verändert haben. Noch größer geht ja bald nicht mehr.....
     
  10. #9 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    so, ich kann soviel sagen: verlustleistung bis zu 225 watt, sehr lang ( über 30 cm ), extreme perfomance ( angeblich in 3dmark06 doppelt so schnell wie ne 7900gtx)... wenn das alles stimmt sag ich nur WOW ... da muss der r600 von ati ja der knüller werden um wieder boden gut zu machen
     
  11. #10 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    naja, aber wer gibt schon 600€ für ne grafikkarte aus? da bleib ich bei meiner geforce 6600gt :D :D

    //n paar wochen nachdem se drausen is fällt der preis wieder drastisch... dann werd ich mir evtl mal wieder ne neue holen^^
     
  12. #11 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    hat die dann eig. schon GDDR4 Speicher?
     
  13. #12 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    naja, aber wer gibt schon 600€ für ne grafikkarte aus? da bleib ich bei meiner geforce 6600gt

    SDa haste recht, es reicht ja schon, wenn die CPU's so schweine treuer sind!!!!
     
  14. #13 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Was ist der Unterschied zwischen Direct 3D 10 und DirectX10?

    Wie lange wird es denn dauern bis es die Directx 10 Karten gibt?
     
  15. #14 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    juuhuuu endlich
    darauf hab ich gewartet :)
    das heisst nächstes Jahr gibts nen neuen Rechner mit 8er GeForce :D
    natürlich ne Karte für 300EUR max
    Aber die haben dann schon reichlich Power (mehr als meine 5900 lol)
     
  16. #15 30. Oktober 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    ich bin eigentlich mehr so der ATI-Fan. Aber schon ganz nette Teile die 2 Karten :)

    Naja für mich wirds in nächster Zeit erstmal keinen neuen PC geben, da meine X1900XT noch bei jedem Spiel, dass ich zock auf höchsten Anforderungen läuft ;)

    Und da AMD ATI gekauft hat ist es ja nicht ganz schlecht wenn man AMD CPU und ATI Graka hat?

    greetz skittles
     
  17. #16 4. November 2006
    Erster Test der nVidia "G80" GeForce 8800GTX

    Daily Tech is ne geile Seite: die versuchen immer das N in NDA (Non disclosure agreement) mit "Ich nix verstehen ". Naja hier ist der allererste Test der neuen Grafikkartengeneration : Da wir gerade am Umbruch einer kleinen Era sind ist das ja schon mal wichtig... Zu erklären wäre noch (da manche sich sicher über die komische Rammenge wundern werden), dass die neue Geforce eine komplett neue Architektur hat und deshalb für dieselben Anwendungen mehr Ram benötigt. Mehr dazu findet ihr biem Inquirere, jetzt mal der Test ) Viel Spaß:

    http://www.dailytech.com/article.aspx?newsid=4812
     
  18. #17 4. November 2006
    AW: Erster Test der nVidia "G80" GeForce 8800GTX

    Jep aber nicht die Nachteile Vergessen: Stromfresser pur und kosten tut er ja auch nicht zu wenig. Am besten du wartest noch folgendes ab: der neue ATI Chip R 600 kommt bald und könnte dem G80 in den Hintern treten, dann hättest ums teure Geld eine langsamere Graka gekauft. So oder so sorgt der Relaease des R 600 für fallende Preise, außerdem ist das Betriebssystem , bei dem das neue Direct X 10 was bringt noch nicht da und auch noch nicht Direct X 10...
     
  19. #18 4. November 2006
    AW: Erster Test der nVidia "G80" GeForce 8800GTX

    Also wer jetzt sofort beim Release eine Geforce8 kauft der macht auf alle fälle was falsch :p
    So Ende Januar nächsten Jahres lohnt es sich dann schon eher .... die Preise fallen wegen ATI Karten Konkurenz und Vista wird erstmalig DX10 unterstützen bzw. die Spiele wird es dann dort auch schon für geben.
    Ich persönlich werde mir auf alle fälle eine Geforce8 kaufen das ist schon seit längerem geplant, aber wie schon gesagt dann erst Ende Januar 2007.
    Dann kommt meine 6600GT in den Müll xD
     
  20. #19 4. November 2006
    AW: Erster Test der nVidia "G80" GeForce 8800GTX

    wundert mich aber trotzdem, dass die bei neuer architektur nicht gleich gddr4 ram verwenden. unterstützt die serie directx10? ich habe mir jetzt erst die neue geforce 7900gto zugelegt die sich ja fast auf das niveau einer 7900gtx übertakten lässt. ich warte jetzt erstmal ab was mit directx10 kommt und schau dann mal ob die neuen grakas erschwinglich sind. finds ja sowieso ne absolute frechheit das dx10 exclusiv für vista erscheint...
     
  21. #20 7. November 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Endlich mal ne neue Serie mit Directx 10 unterstützung. Aber 600 € sind schon happig. Denke ich werde mit die GTS hohlen, die kann man dann bestimmt so übertakten das die dann fast wie die GTX ist.
     
  22. #21 7. November 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    *hier stand mist*
     
  23. #22 7. November 2006
    Das liegt daran, dass zur Zeit die Yieldrate von GDDR 4 noch nicht optimal ist und somit einfach nicht genügend Ram produziert werden kann. Außerdem ist GDDR 3 billiger und leistet bei gleichem Takt dasselbe...





    Offensichtlich schaffen es manche Leute nicht die Suchfunktion zu benutzen, denn sowohl GDDR 4 vs 3 als auch die Specs des G80 wurden ja im Test schon bestätigt, weshalb deshalb ein neuer Thread aufgemacht wurde ist mir schleierhaft. Ach ja Direct X 10 und Direct 3d 10 sind dasselbe, wurde auch gefragt...
     
  24. #23 7. November 2006
    AW: Erster Test der nVidia "G80" GeForce 8800GTX

    die testdaten des G80 chips haben mich ned wirklich überrascht, da ja schon gerüchte umgegangen sind
    aber ich denke mal es wird sehr spannend, wenn ati sein neuestes flagschiff rausbringt. ich denke da wirds eine überraschung geben
     
  25. #24 7. November 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS - Spezifikationen enthüllt und bestätigt

    Für 600 euro könnte man sich natürlich auch 2mal 6800GT kaufen ich mein man kommt zwar nicht auf ein gleiches niveau aber was solls reichen tuts alle mal noch oder net
     
  26. #25 7. November 2006
    AW: Geforce 8800 GTX und GTS

    bin auch auf ati´s neuest gen gespannt. aber ich denk ich werde nvidia treu bleiben. hoffe nur das die neuen nich arg teuer werden. will mir schon eine neue kaufen, da ich langsam eh ne neue brauch und dxd10 sehen will. will nur hoffen das mein netzteil damit klar kommt!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geforce 8800 GTX
  1. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    nty , 7. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    842
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    267
  3. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    CHied , 10. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    502
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    873
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    690