Geforce FX 5700 Übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von QLiMaX, 27. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2006
    Hallo,

    Ich habe mir vor einigen tagen einen Arctic NV Silencer 6 Rev.2 Lüfter auf meine Geforce FX 5700 gebaut. (vorher war Standart drauf, 2 kleinere Lüfter)

    Nun meine frage ich würde gerne meine Grafikkarte etwas übertakten, Programm und soweiter hab ich schon alles.
    ich brauche von euch bloss mal einen guten rat wieweit ichs probieren sollte
    den Grafikchip-Takt zu takten?

    Karten Vorgaben:

    Grafikchip-Takt: 425 Mhz
    Speicher-Takt : 500 Mhz

    Aktuelle Einstellung: (Übertaktung)

    Grafikchip-Takt: 439 Mhz
    Speicher-Takt : 500 Mhz


    Schon mal danke im vorraus für nützliche tipps :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2006
    Ich würde mal sagen bis Pixel- oder Bildfehler kommen :)

    Hab meine Geforce 6600 von 300mhz core und 500mhz speicher auf 428/601mhz übertaktet, mit standartkühler :)
     
  4. #3 27. Januar 2006
    besorg dir am besten noch nen kühler im netzteil also das da einer die luft ausm pc bringt dann kanste die recht hoch takten un nochwas übertreib lieber damit ned ^^
     
  5. #4 27. Januar 2006
    Der Arctic NV Silencer 6 bläst die Luft direkt aus dem Gehäuse ^^
     
  6. #5 27. Januar 2006
    rrrrichtig ProZaC :)

    naja werde jetzt erstma noch bissl takten und dann testen in CoD2 ^^
    werd ja merken wenn der Bildschirm schwarz wird *gg*
     
  7. #6 27. Januar 2006
    Immer in 5Mhz-Abständen höher takten, dann ausprobieren mir benchmark oder zocken ob bildgelher auftreten. also lieber in kleineren Abständen vorgehen.
     
  8. #7 28. Januar 2006
    hab meine ehemalige FX5700 auf folgende werte ohne probleme übertakten können:

    2D-clock: von 300MHz auf 400MHz
    3D-clock: von 425MHz auf 500MHz
    Speicher: von 500MHz auf 600MHz

    aber ich glaub das is das höchste was die karte derziet weil bei 5MHz mehr hats dann bildfehler gegeben.

    also auf die oben genannten werte kannst takten :D

    viel spaß beim zocken 8)

    greez snuffl
     
  9. #8 29. Januar 2006
    hab die Graka jetzt auf die ungefähren werte getaktet snuffl, werd jetzt bissl testen und ma schaun ob ich irgendwelche fehler bemerk oda so, jedenfalls danke :)

    Edit: Hab die Graka jetzt ohne probleme auf folgende Werte

    Grafikchip: 502Mhz
    Speicehr: 597Mhz
     
  10. #9 7. Februar 2006
    hm...so weit bin ich bei meiner auch gekommen...hab ne wakü drauf...nur leider wars das dann...hab brenchmark drüber und nach dem halben brenchmark ging der monitor aus und erst nach erneutem ausbauen/einbauen der graka wieder an...jetz hab ich probs damit das sie ständig wieder aus geht...nach ca 30 min oder beim hochfahren nich richtig anzeigt

    (helle streifen, rechtecke)

    falls da jemand was weis bitte bittte bitte bescheid sagen

    hab ne FX5700LE 3DClub
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...