Geldwechsel bei der Bank

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von aLaN., 24. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2006
    Hi LeutZ,

    Ich habe eine Frage ;

    Ich habe bei mir ''Syrisches'' Geld.. was in € ca. 7 € sind..

    Nun wollte ich wissen, ob ich zur Sparkasse gehen kann,und die das in Euro umtauschen..

    [Nicht zu vergessen, ich bin nicht bei der Bank angemeldet...bei keiner..nen Ausweis hab ich auch nicht momentan .. nur den Syrischen ^^]
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2006

    Müsstest du eigentlich machen können.
    Naja Syrisches Geld da binsch mir nicht sicher. Bei der Bank hab ich auch schon Doller umgetauscht. Aber Doller halt :rolleyes:

    Aber das müsste eigentlich funzen. Musst halt wissen was der momentane satz ist. Kostet ja auch paar euro um des umzutauschen. Kann sein das du 5 bezahlen musst xD oder auch nir 3 oder ka.

    PS: Fragen kostet garnix. Also könntest auch Theoretisch zur bank und fragen ob se auch einfach umtauschen.
     
  4. #3 24. August 2006

    Hab letzens Dänische Kronen umgetauscht.
    Ging umsonst und direkt aufs Konto!
     
  5. #4 24. August 2006
    hey ... naja ich seher erher darin das prob das du für das umwechseln gebühren blechen musst ..... da is die frage ob es sich asuzahlt .....

    naja .. mfg che
     
  6. #5 24. August 2006
    meines wissens nach kann man bei der bank zwar geld umtauschen, aber nicht alle währungen... und ob die srisches geld wechseln.. ich glaube nich. Aber du könntest natürlich einfach mal nachfragen und wenn sie das nich wechseln denn gibs ja noch so wechselstuben. Die wechseln eigentlich jede währung in €uro um... kostet allerdings -glaube ich- mehr als bei der bank.. aber wenn die bank nich tauscht wär das die einzige möglichkeit die mir spontan so einfällt :D
     
  7. #6 31. August 2006
    meist nimmt die bank bearbeitungsgebühren aber wie schon öfters erwähnt einfach mal frägen
     
  8. #7 31. August 2006
    also muss gehen mein kollege hatte mal vor einiger zeit syrisches geld bei der sparkasse gewechselt

    mfg sHu
     
  9. #8 31. August 2006
    ich denke mal das müsste gehn,aber dauert vll ne zeit lang bis die das geld da haben oder gewechselt haben.....
     
  10. #9 1. September 2006
    naja ich weiß noch bei meinem peltzen urlaub in ungarn da war des kein problem euro umzutauschen.
    musst es aber halt bei der bank umtauschen wie du schon sagst sparkasse in deinem fall.
    aber bei mir in ungarn war des so das man auch bei diesen toristeninfo boxen sein geld umtauschen könnte die haben aber gebühren abgezockt.

    Gruß
    Crash
     
  11. #10 6. September 2006
    AW: Geldwechsel bei der Bank

    Geht aber nur mit Scheinen,Münzgeld nehmen die nicht.Und dann kanns noch sein,dass ne Gebühr fällig wird.Wegen 7€,das lohnt sich net.

    mfg jogibär
     
  12. #11 6. September 2006
    AW: Geldwechsel bei der Bank

    hab letztens iwann tschechische Kronen umgetauscht....ging auch sofort ohne probleme !
    ausweis zeigen oder iwas bezahlen musste ich auch nicht!
     
  13. #12 6. September 2006
    AW: Geldwechsel bei der Bank

    aber mann kann doch nur scheine keine münzen oder ?
    Hab nämlich noch schweizer franken aber als münzen !
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geldwechsel Bank
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.015
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.202
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.305
  4. Geldwechsel

    My-Doom , 18. Juli 2009 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    434
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    7.493