Gelsennet = Schanrchnasen und Betrüger

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von darkalucard, 11. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2005
    HI
    Hab heute endlich meine angebliche 6 mbit Leitung von Gelsennet bekommen. (Ich hatte die ja erst gegen Ende Mai bestellt). Aber jetzt kommt das beste: Mein maximaler Download liegt bei 475 Kb!!!!! Tolle Sache. Man sollte sich etwas durchlesen bevor man was bestellt, denn laut Gelsennet bieten die einen Download von bis zu 6 mbit an. Tja leider Pech gehabt. Bin zuweit vom Verteiler weg.
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. November 2005
    aha
     
  4. #3 12. November 2005
    und was willste uns damit sagen?
     
  5. #4 12. November 2005
    ich schätze mal stark er will uns bzw euch, meine deutschen freunde, davor warnen, damit ihr nicht auch für etwas zahlt, was ihr schlussendlich nicht bekommt.
    Btw... man sollte immer lesen, was man alles für sein Geld bekommt. Irgendeinen Haken gibt es (fast) immer.
    ;)
     
  6. #5 13. November 2005
    schätze mal, dass deine anschlussgebühr 24,95/monat beträgt, oder?

    wenn dem so ist, zahlst auch ned mehr als für ne 3mbit leitung. daher kann ich die empörung jetzt ned ganz verstehen...
     
  7. #6 13. November 2005
    Tja aber du hättest den kram sogar vorher testen können ob du 6mbit fahig bist dafür gibt es auf jeder provider seite einen test aber... was soll man da noch sagen.


    Mfg ZIPPO
     
  8. #7 15. November 2005
    Genau
    Nein ich zahl 49,90 im Monat inklusive Telefonflat.
    Das glaubst auch nur du!
     

  9. Videos zum Thema