Gerät von Philips verhindert das Wegzappen in Werbepausen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 19. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2006
    Link:

    Die Firma Philips hat ein Patent auf ein Gerät angemeldet, welches das Wegschalten in Werbepausen verhindert. Der so genannte Advertisement Controller arbeitet im Sinne der Fernsehsender, die ein Wegzappen bei ausgestrahlter Werbung verhindern wollen.
    Ebenfalls verhindert die Methode ein Vorspulen bei aufgezeichneten Sendungen. Sollte der Zuschauer trotzdem umschalten, so soll nach dem Willen der Erfinder eine Gebühr bezahlt werden.
    Am 30. März 2006 wurde von Philips der Patentantrag in den USA eingereicht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. April 2006
    Jeder der sich so ein Gerät holt sollte sich gleichmal nen riesen Baseball schläger holen,
    den nach dem ersten Spiel Film den man sich über das neue Gerät ansieht, wird man ihn brauchen ;).
    PS: Was ich soll dafür zahlen das ich in der Werbung umschalte ?? ahh ... OMG
     
  4. #3 20. April 2006
    Ich denke der Verbraucher wird das Philips ziemlich übel nehmen, das werden die Mitarbeiter dann schon zu spüren bekommen, leider!
     
  5. #4 20. April 2006
    Meine Meinung wurde schon gesagt!

    Das Patent is außerdem für ****** !!
    Ich stimme auch allen zu :D (Wer käuft schon so was)


    Außerdem, wenn ich Fern guck will, dann lass ich mir das bequem vom OnlineTV Recorder aufnehmen und kannst dann chillig am PC gucken oder auf DVD brennen.


    Greets

    Peedy
     
  6. #5 20. April 2006
    ehm was bringt denn einem das gerät? außer das man sich zwangsverdumt durch werbung von produkten, die kein mensch braucht?

    und außerdem denke ich auch das es wenn es noch eine nützliche funktion gibt auch extra gecrackte boxen oder chips etc gibt wie für die premiere d-box usw.

    /EDiT:

    vllt wird dann ja in den gehackten boxen nochwas eingebaut, wo man einstellen kann was deine favorisierten sender sind und wenn wrbung kommt, switcht der automatisch vorwiegend auf die sender :)
    so spart man sich das umschalten jedesmal udn man kann in ruhe weiteressen und muss net immer die verbedienung nehmen :D *lÖlz*
     
  7. #6 20. April 2006
    ist doch jeden sein ding ob er weg schaltet oder nicht??!!!
    wozu so ein gerät klar im sinne der fernsehsender aber eyy was wollen die denn damit erreichen die bekommen ihre kohle so oder so ob es nun mehr schauen oder weniger die firmen bezahlen ja das geld...

    ausserdem will ich ein video vorspulen wenn werbung kommt und wenn mich dann mein fernsehr blockt haue ich ihn aus dem fernsehr...

    was ich mir auch lustig vorstelle ist: wenn man den fernsehr anstellt und man weiss nicht was kommt und genau beim angehen kommt werbung was soll man den da machen man kann ja nicht zappen warten bis die werbung zu ende ist???!!!

    mfg Spy
     
  8. #7 20. April 2006
    rofl das wird ganz bestimmt nicht so zu kaufen sein.Das wird vllt in der naechsten generation der fernseher eingebaut , und da kann man das nicht verhindern...frag mich nur was los is wenn ich wirklich nen andren sender (ueber laengere zeit) guggn will.Dann verbietet mir das ding umzuschalten.Son schwachsinn :mad: X(
     
  9. #8 20. April 2006
    wenn das verbaut werden sollte wirds sowieso 2tage später jemanden geben der das teil ausgebaut/umgelötet/gecrackt hat... dann wirds dazu nen tutorial geben, vll sogar ne software (man kann neuere TV's ja schon mit Speicherkarten oder USB Sticks bestücken...
     
  10. #9 20. April 2006
    Die Leute gehören echt erschlagen. So ein :poop:it, was ist denn wenn ich grade gehen muss verbietet es mir auszuschalten. Was ist wenn ich grade im dem Moment was anderes sehen will. Sowas werde ich nie im Leben kaufen, vorher werde ich mir nen neuen Monitor und ne geile TV-Karte kaufen...
     
  11. #10 20. April 2006
    ja echt :poop:!meine meinung deckt sich so ziemlich 100% mit denen der leute hier, und überall anders auf der welt... KEIN WUNDER!! und falls das zum standart wird... einfach den alten kübel aufheben...
     
  12. #11 20. April 2006
    Wie soll das klappen ?
    Wenn man grad eine Sendung guckt und will umzeppen aufeinmal ist da eine Werbung beim Zappen .
    Bleibt man dannn da hängen -.-
     
  13. #12 20. April 2006
    mich würd ma interessieren wie das ganze dann funktioniert, wenn so ne dauerwerbesendung von chef tony läuft, der seine Miracle Blade Messer loswerden will...kann schon ma sein das so ne sendung sich über 1 oder 2 std hinzieht...
    wollen se dich dann zwingen dir den shice anzutun oder muss man zwangsweise fernseher 2 std anlassen un sich anderweitig beschäftigen?
    einfach schwachsinn das gerät, es gibt doch freiheiten in diesem land...
    stichwort: Zappen

    wenn man keine fernsehzeitung zur hand hat, denkt man sich doch ma, zapp ich mal durch und schau ma was so läuft
    zappst fröhlich hin und her und dann is es passiert: Werbung erwischt

    dann lacht sich Sony ins Fäustchen und man selbst darf warten...is ja wie an ner ampel stehn :D


    naja komische leute die sich sowas einfallen lassen ^^
     
  14. #13 20. April 2006
    wie ihr das sagt mit den zappen... a bissi a system werden die scho haben, zB: die ZappSperre kommt erst dann, wenn man mindestens 5-10min geschaut hat!

    und wie schauts eigentli aus mit: strom raus, wieder rein, umadaumschalten?
    mfg
     
  15. #14 20. April 2006
    Das wird Philips schaden -> zurecht

    Mich würde auch interessieren was passiert, wenn man den Stecker rauszieht.
    Ob er dann nen Selbstzerstörungsmechanismus oder so auslöst...

    Absoluter Quatsch !

    MfG
    MAST3R
     
  16. #15 20. April 2006
    oh man, das grenzt ja schon fast an Zensur!!

    So etwas dämliches, die ham dafür bestimmt nen haufen Kohle von allen Fernsehsendern bekommen haben um auf so eine dumme Idee zu kommen.
    Da wird die es kaum stören das evtl keine Sau die Geräte kauft!

    Soetwas gehört eigentlich verboten......
     
  17. #16 20. April 2006
    Jap, meine Meinung. Lieber den alten Kübel 20x zum richten bringen bevor mir so ein Teufelsgerät ins haus kommt. Ich lass mir doch nicht vorschreiben, was ich mir wann reinziehen soll. Was ich mich frage wie wollen die das mit der Gebühr machen. Wie erfährt Philips das ich in werbungen umschalte? Fragen über Fragen^^.

    MfG
     
  18. #17 20. April 2006
    Ja da steht aber nix dagegen, dass man den Fernseher ausschaltet oder ? ^^

    Naja und dann wieder direkt aufm andern Kanal anschalten ^^
     
  19. #18 20. April 2006
    Oh je das is wieder mit das Dümmste was ich diese Woche gehört hab und son Ding will dann eh keiner haben die sind doch echt bescheuert -.-


    mfg Mexx
     
  20. #19 20. April 2006
    Wie soll das denn gehen? Zappste durch die Gegend, kommst dann auf Werbung und kannst nich tmehr umschalten oder wie?
    Ist ja wohl einfach nur behindert.. Wer kauft denn dann noch nen Fernseher von Phillips, wenn du die sonen :mad: drin haben?

    mfg
     
  21. #20 20. April 2006
    oh man das ist echt das letzt wenn man die scheiß werbung eben nicht sehn will dann will man sie nicht sehn :mad: :mad: als nächstes schreiben sie uns noch vor wenn wir zum pissen und :poop:n dürfen und wann nicht ich find das dass allerletzte die nehmen sich rechte raus das ist sowas von unverschämt am liebsten würd ich denen mal eine aufs maul hauen damit die mal wieder klar denken. Aber NEIN Deutschland wehrt sich ja nicht die lassen sich alles gefallen omg ich versteh das echt nicht ich bin sö wütend muss jetzt erst mal einen rauchen :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  22. #21 20. April 2006
    ich schätze mal wenn man beim durchzappen auf einen sender kommt wo bereits werbung läuft, kann man bestimmt noch umschalten. wenn allerdings vorher ein film lief und dann werbung wahrscheinlich nicht mehr. allerdings is es schon eine der bescheuertsten ideen von denen ich je gehört habe.
     
  23. #22 20. April 2006
    Geiiiill .....

    und ich wollte schon meine alten Glotzen wegschmeissen ...

    paar jahre warten, dann sind die ihr Gewicht in Gold Wert :D

    TV-Gugge ich sowieso nich ...
    und wenn so ein Pay-Schwachsinn kommen soll (fürs zappen???)
    dann wird sowieso jeder auf Premiere umsteigen und die
    Privaten schauen in die Röhre.

    Wieso wollen wir eigentlich die GEZ weg haben ,
    wenn andersherum doch wieder Gebühtren verlangt werden ?


    grüz
    KK
     
  24. #23 20. April 2006
    Kann es sein das Philips kein gewinn mehr machen will?? Ich find das echt eine Frechheit, alle wollen immer nur geld! Das is doch echt :poop:, wenn man nen sender nicht mehr anschauen will, obwohl da keine Pause ist, und dann auf nen sender kommt wo werbung is, kann man nicht mehr wegschalten, voll der schwachsinn!

    Also ich kauf mir eh keinen neuen Fernseher mehr!
     
  25. #24 20. April 2006
    ich glaube kaum dass sie das bereits in den naechsten geraeten verwenden werden
    sie haben nur das patent angemeldet. das heist wenn es in ein paar jahren wirkiich benutzt und standard werden sollte, dann machen die eine menge geld damit ;)
     
  26. #25 20. April 2006
    Na ja wenn es aber mal soweit gekommen ist werden die Leute wohl lieber ältere Geräte benutzen und wenn mal Pflicht ist dann können die mich sowieso und ich schaff meind Glotze ab -.-


    mfg Mexx
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...