Gerüchte: ATI R600 & nVidia G80

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Bl!zz4rD05, 14. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2006
    ATI R600 kurz vor Weihnachten, nVidia G80 schon September/Oktober?




    Immer mal wieder tauchen Gerüchte über die kommende Generation von High-End Grafikchips auf. Jetzt wird über die angeblichen Erscheinungstermine von ATI R600 und nVidia G80 berichtet. Demnach sind die ersten Grafikkarten mit dem nVidia G80 für September vorgesehen, während die ersten ATI R600 Modelle im Oktober oder November erwartet werden, sofern alles planmäßig läuft.

    Der nVidia G80 soll kompatibel sein mit DirectX 10 und Windows Vista, aber das kommende Shader Model 4.0 wird wohl noch nicht vollständig unterstützt. nVidia verzichtet bei der nächsten Generation noch auf das Konzept der "Unified Shader", bei dem die strikte Trennung von Pixel Shader Einheiten und Vertex Shader Einheiten aufgelöst wird. Jede Shader Einheit kann dann flexibel sowohl Pixel als auch Vertex Shader Programme abarbeiten.
    ATI setzt dagegen beim R600 bereits auf "Unified Shader". Dieser Grafikchip ist ebenfalls zu DirectX 10 und Vista kompatibel, unterstützt das Shader Model 4.0 vollständig und dürfte der größte und schnellste Grafikchip bis dato sein, aber wie er im Vergleich zum nVidia G80 abschneidet, ist noch völlig ungewiss. Der ATI R600 gilt auch als Weiterentwicklung des Grafikchips der Xbox 360 Spielkonsole, wird aber mit mehr Shader Einheiten, mehr Pipelines, schnellerem Speicher und höheren Taktraten ausgestattet. Außerdem wird auf den integrierten Speicher des Xbox 360 Grafikchips verzichtet. Die Produktion wäre sonst zu teuer.
    Als Zwischenlösung und Konkurrenzprodukt zum G80 ist noch der R580+ geplant, eine Version des R580 (Radeon X1900), die bereits GDDR4 Speicher unterstützt.


    Quelle: Hartware.de


    Edit: Quelle nachgereicht
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Juni 2006
    also langsam übertreiben nvidia und ati. mir geht das allmählich viiiiiel zu schnell. die schießen ja eine grafikkartengeneration nach der anderen ins rennen. ich denk die aktuellen highend karten reichen völlig aus...wozu noch mehr speed? man bräuchte eher mal schnellere CPUs, da die grafka immer von den cpus ausgebremst werden..
     
  4. #3 15. Juni 2006
    eben nicht, da die software generation eher die ist, die nach und nach übertriebener ins rennen geschossen wird...wenn du alleine schon CRYSIS beachtest, ist das kein wunder...selbst auf den heutigen monster karten rückelt das ding....auuserdem ist mit den shadern usw. nicht übertrieben worden, ATI und nVidia geben den Entwicklern nur neue möglichkeiten Spiele und Anwendungen relaistischer zu gestalten!
     
  5. #4 15. Juni 2006
    wills du mir sagen das farcry bei alles auf high bei ner 7800ULTRA SLI ruckelt o_O !?

    b2t; ich sehs genauso wie permhead geht alles viel zu schnell...
     
  6. #5 15. Juni 2006
    es geht hier nicht um Farcry ;) sondern denn anchfolger... ;)

    alsoich bin immer offfen für neue generation.. dadurch werden die vorgänger wenigstens billger.. und ja computer it ben schnellebeig und man muss damit leben ;)
     
  7. #6 15. Juni 2006

    neeeein, mir kanns ned schnell genug gehen.
    und vorallem haben die programierer der games ein großes problem in sachen realismuss: die rechenleistung der mainstreamuser, die meist halt ned sooo toll iss um eine subba extrem engine reinzumachen. (siehe fear) also da würde von der herstellung der games noch mehr gehen, aber die technik erlaubt es für den otto normal verbraucher ned. kanns sich ja keiner n highend pc leisten. und wenn oben in der liste n neuer standart kommt, dann wird der rest auch billiger was ja wieda dann von vorn anfängt. also ich finds subba, aber ich habe gelesen der R600 braucht bis zu 300W und das iss einfach nur hammer!!! also negativ hammer.
    freu mich schon auf die ganzen 0,65 nano GPU´s
    (und natürlich auch die cpu´s sowie DDRIII RAM´s)
    mfg, strava
     
  8. #7 15. Juni 2006
    Boah das sind News die einen erfreuen
    Also dafür gibts ma n 10er
    wollte schon lang wissen wann die R600er reihe raus kommt danke
     
  9. #8 15. Juni 2006
    Edit by zwa3hnn:
    Quelle wird eingefügt, daher wieder offen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gerüchte ATI R600
  1. Galaxy S5 - Gerüchte & Design

    Stifler , 22. Juni 2013 , im Forum: Mobile News
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.854
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.020
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    492
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    275
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    198