Geschütze Daten von Windows

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von tommyH, 15. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    Ich habe auf meinen Rechner noch Daten von meinem alten Windows, die in Eigene Dateien waren.
    Das Problem ist ich kann auf die Daten nicht zugreifen weil die irgendwie geschützt werden!
    Kann mir da jemeand helfen wie ich da wieder dran komme?

    Für jede hilfreiche Antwort gibts nen 10er!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Mai 2006
    Probiere mal folgendes :

    Öffne den Arbeitsplatz, klicke dort auf Extras (oben in der Leiste) und dort auf Ordneroptionen.
    Dort klickst Du auf Ansicht und nimmst den Haken bei "geschützte Systemdateien ausblenden" weg.
    Etwas weiter unten,bei "versteckte Dateien und Ordner" setzt Du den Punkt bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen"

    Sollte diese Methode keine Wirkung zeigen, wäre es vielleicht hilfreich, wenn Du näher beschreiben würdest, inwiefern diese Dateien geschützt sind (Fehlermeldung etc....)
     
  4. #3 15. Mai 2006
    huhu,

    ich denke mal, er sieht die dateien ja ;)

    aber hat eben kein zugriff drauf...

    am besten mal im abgesicherten modus probieren oder mal bei google suchen, wie man die benutzerrechte bei xp übernehmen kann. denn vllt hat xp nen prob damit, dass diese dateien mal nem anderen os gehört haben.

    wäre ja nicht das erste mal, denn bei den privaten dateien ist es ja grundsetzlich irgendwie so, dass man bei nem "neuen 2 os" nicht mehr zugreifen kann und sich erst die rechte holen muss.

    mfg halloween
     
  5. #4 15. Mai 2006
    Na die Fehlermeldung ist

    Auf C:\Dokumente und Einstellungen...... kann nicht zugegriffen werden!
    Zugriff verweigert!

    einen Ordner weiter komme ich schon durch nen Trick, dann ist aber auch schon schluss!
    Aso und wie soll ich mir dafür rechte holen??

    10er habt ihr schonmal für die hilfe!
     
  6. #5 15. Mai 2006
  7. #6 15. Mai 2006
    Ich will die nicht löschen, sondern nur wieder verwenden!
    Aber trotzdem Danke.
     
  8. #7 15. Mai 2006
    das problem besteht darin, dass der aktuelle nutzer keine rechte hat. es gibt ein programm welches diese rechte dem aktuellen benutzer zuweist, sodass du den ordner wieder ganz normal nutzen kannst. pn an mich mit icq adresse dann machen wir das eben
     
  9. #8 15. Mai 2006
    super ;)

    dann schau mal hier

    klick mich mo an^^

    hoffe, das löst dein prob ;)

    mfg halloween
     
  10. #9 15. Mai 2006
    thx an themenstarter und Halloweenracer.

    hab auch so´n ordner gehabt. hat mich schon ´ne ganze weile interessiert, wie ich an den rankomm.

    wollt beiden ´n 10er geben, ging aber leider nur noch an themenstarter.
     
  11. #10 15. Mai 2006
    also das ist schon mal sehr gut aber bei mir gibts komischerweise kein "Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)"
    demzufolge komm ich da auch nicht weiter

    arcana, thx
     
  12. #11 15. Mai 2006
    ausführen -> regedit

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ LSA.

    forceguest = 0 - "Einfache Dateifreigabe" nicht verwenden
    forceguest = 1 - "Einfache Dateifreigabe" verwenden

    (Standard ist 1)

    forceguest, der eintrag, der für die option "Einfache Dateifreigabe" zuständig ist



    schau mal da nach, vielleicht bekommst du so den menüpunkt "Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)" wieder
     
  13. #12 15. Mai 2006
    joa, eins weiter, es wird vieleicht noch nicht angezeigt aber deaktiviert ist es ja jetzt!
    nächstes problem bei mir gibt es da auch keine registerkarte mit Sicherheit.

    aso arcana du bekommst natürlich auch nen 10er
     
  14. #13 15. Mai 2006
    welches dateisystem verwendest du: fat32 oder ntfs?

    auszug einer anderen seite: -> link


    oder schau mal hier -> klick ab punkt 7.3. Individuelle Benutzerrechte unter XP Home
     
  15. #14 15. Mai 2006
    Servus Leute, 1..2.. gute Tips bis jetzt schon, aber ich glaube weiter gekommen seid ihr noch nicht.. oder?

    Wenn doch vergesst den Beitrag.

    Ansonsten:

    Die Sperrung des Zugriffs auf Dateien ist im NTFS System verankert, die einfachste möglichkeit wäre mit einer DOS CD den PC zu booten, die Dateien auf die (unter XP) nicht zugegriffen werden kann auf ein FAT-formatierten Datenträger (z.B. USB-Stick) kopieren. Dadurch wird die Datei quasi entsperrt da die Information über die Zugriffsrechte nirgends hinterlegt werden kann, das geht nämlich wie gesagt nur im NTFS. Danach wieder mit XP booten und Dateien vom USB Stick zurück kopieren...

    Ein einigermaßen gutes DOS das auf beide Dateisysteme zugreifen kann gibts hier:

    FreeDOS | The FreeDOS Project --> downloads, da gibts dann irgendwo ein Boot-CD Image zum downloaden 12MB

    (hm, allerdings fällt mir grade ein das ich glaube ich mit dem DOS noch nie einen USB Stick verwendet habe... ??)

    Viel Spaß beim probieren.... (schreibt mal ob's geklappt hat)

    Greetz Eightbytes
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geschütze Daten Windows
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.345
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.183
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.261
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    948
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    367