Gewalttätige Türken?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von css, 20. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2006
    man sagt ja oft das türken gewalttätig sind.
    zu meinem freundeskreis gehören auch türken und die nett und nicht gewaltbreit!!!!!!!
    mit einem ging ich mal zu einer feier und da kamen da auf einmal solche neo nazis an und ahben ihm ohne vorwahrnung und ohne grund eins aufs maul gehauen.
    als er ddann nach hause kam und das seinen älteren brüdern erzählt hat haben die sich gesagt zu der nächsten feier gehen wir auch mal und sagen denen mal bescheit.
    sie haben es aber nicht getan, weil dann in der zeotung am nächsten tag garantiert so etwas wie "Gruppe von Türken greifen harmlose party gäste an!!"

    na ja ich wollte mal eure meinung dazu hören!

    mfg css
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Normalerweise bin ich ja nicht gerade gewalttätig aber bei nazis gehts nciht anders ... wenn man redet fallen denen keine argumente ein und außerdem gilt man dann als softy, und die hauen zu. Wenn man aber gleich raufhaut, sind sie ruhig.

    Naja, was soll man dazu sagen ...
     
  4. #3 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    das is doch ein vorurteil hoch 3456345436346
    mann sagt ja auch immer das alle ausländer agrressiv sind...

    es gibt genau soviele bekackte deutsche...
    es ist einfach so (also hier bei mir in berlin) das die ausländer sich nicht soviel gefallen lassen und halt schenller mal zuhauen... aber das wars auch schon. und was hat das damit zu den das türken angeblich gewaltätig sind, wenn neo nazis einen schlagen und seine brüer sich rächen wollen. das versteh ich und hat nix mit mehr oder weniger gewaltätig sein zu tun. denk ich mal


    greetz
     
  5. #4 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    also ich habe in meiner umgebung schon vile schlechte erfahrungen mit ausländern (hauptsächlich Türken) die dann in einer gruppe meistens so etwa 7-8 leute naja und als ich am kino stand und gewartet habe bis ich abgeholt werde wurde ich nach feuer gefargt ich antwortete ganz höflich ich bin nicht raucher ich hab kein feuer der kerl (noch alleine ) wollte mich abtatsten das hab ich natürlich njicht zugelassen und dann ging es los als ich nein sagte wurde er stinkig dann kam der zweite ok also ging es weiter angeblich hätte ich ihn beleidigt also soll ich mich entschuldigen (hab ich nicht getan hab ja nix gemacht !) dann kam der dritte virte fünfte... bis alle da waren ja sie haben sich um mich herum gestellt und mir eine aufs maul gehauen nur weil ich kein feuer hatte und mich net entschuldigt hatte
    also ich hab auch gute erfahrungen mit türken (von meiner arbeit her im it bereich ) und die sind auch alle voll in ordnung aber miene schlechte erfahrungen sind mehr als die guten daher ist halt bei mir ein eher schlechtes bild von türken eingeprägt
    hilfe9
     
  6. #5 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Ok.
    Also ich geb dir mal ein Beispiel was mir mal passiert ist.
    Meine Kumpelz kommen her, hinter ihnen ein Grieche und sein Freund, die behaupten, dass meine Kumpelz "scheiß Türken" gesagt haben und haben dann halt voll rumgestresst. Ich hab meine Kumpelz danch extra nochmal gefragt ob sie das gesagt haben, aber sie haben wirklich nichts dergleichen gesagt. Jo, also ich versuch zu schlichten. Dann mukken die trotzdem weiter rum, wir gehen denen aus dem Weg. Nach einiger Zeit sehen wir ne Meute von ~ 10 Türken usw. uns hinterherlaufen. Plötzlich rennen die los, ich kassier von so nem Türke n paar Backpfeifen und der schreit mich voll an, ob ich "scheiß Türke" gesagt hab. Die andren gehn auf meine Kumpelz (2 gegen ~ 8 ) los. Ich geb dem, der mich geschlagen hab nen Kinnhaken. Naja, der dreht noch durch, trifft mich aber in seiner Dummheit nicht udn die verziehen sich langsam alle wieder, weil sie gesehn ham, dass sie auf Gegenwehr stoßen. Später kommen die dann alle nochmal, nur dass es plötzlich doppeltsoviele sind und noch größere dabei sind. Die kommen zu mir her und ich bekomm von 5 bisl älteren Türken wie ich, eine voll aufs Maul. Meine 2 Freunde konnten mir da nicht helfen, weil die ein Kreis um mich gebildet haben. Das hatte dann Konsequenzen für die.
    Naja, meine Ehrfahrung mit denen. Die tun mir echt leid, faseln die ganze Zeit was von Ehre und dann läufts immer darauf raus, dass sie in ner Gruppe kommen und man selber allein ist.

    mfg Stainar
     
  7. #6 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    ja für mich sind auhc türken mit staatsbürgerschaft deutsche und keine ausländer, weil sieein bisschen anders aussehen enschen können ja nicht alle gleich aussehen.

    das wäre ja auch langweilig^^
     
  8. #7 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????


    ok bei sowas etwas hab ich schon verständniss..... auch freunde von mir die jetzt mehr auf dem "ländlichen" wohnen erzählen mir sowas.... aber mir ist sowas noch nies passiert obwohl hier 40 alle jugendlichen ausländer sind und davon der größte teil türken. ich hat noch nies tress mit denen , eher mit son spassten deutschen...

    greettz
     
  9. #8 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    naja ich kenne 2 Türken die sind voll in ordnung aber es gibt auch jede menge "kaoten" letztens fahre ich zur Kirmes auf dem Bürgersteig ca. 5 Türken die sehen mich mit dem Fahrrad ankommen und halten mir schnell ein Klappmesser in den Weg... In der 5ten klasse fahre ich mit meinem Freund zur Fußball-AG und ne Gruppe von 10-12 Türken und ostdeutschen stehen auf dem Feldweg ich klingel und die lassen mich vorbei bis ich aufeinmal aus der Menge eine Faust ins Gesicht bekommen habe und vom Fahrrad flog...
    Naja jede sollte sich ein eigenes Bild machen....
    Ich habe solche und solche Erfahrungen gemacht....

    mfG
     
  10. #9 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Also ich bin auch türke und in meinem umkreis sind fast nur Türken und natürlich anders stämmige ausländer und wir haben noch nie jemanden ohne Grund angemacht und wenn das jemand macht kommt er nicht in unsren engeren kreis ... aber wenns hart auf hart kommt dann sind ausländer vielleicht doch ein bisschen schneller *****y als deutsche ;)
     
  11. #10 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    ich kenn eigentlich auch nur gewaltätige türken die immer zu 50 auf einen draufgehn.
    klar gibt es auch friedliche, aber irgentwie eben doch mehr gewalttätige ^^

    aber das schlechte bleibt eh länger haften als das gute, wodurch die vorurteile kommen ^^
     
  12. #11 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Sagten wir mal so, ich habe meine Erfahrungen gemacht.
    Hab mir meine meinungen zu Türken, Russen Zygeunern und derweiteren gemacht.
    Und ich weiss das es ein Vorurteil ist, aber da wo ich wohne gibt es sowas wie normale ausländische Mitbewohner nicht!
    Da gibt es nur die Gruppen und die machen sich fertig soweit es nur geht.

    Ich bin kein Nazi doch mag ich diese Personen auf keinster Weise und ich werde meine Meinung so schnell auch nicht ändern.
     
  13. #12 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    hi! ich würd ma sagen es is genau andersrum als in deiner geschichte...
    wenn auslöänder einen deutschen verhauen is das normal...aber sobald ma ein ausländer was aufs maul bekommt stehts ganz fett in der zeitung! hab nichts gegen ausländer und bin auch kein nazi...aber ich finde das es meistens so ist!
     
  14. #13 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    eher im gegenteil .... es würde nie in einer deutschen zeitung stehen *türken gruppe greift party gäste an * ! sowas würde unter den teppich gekehrt... komisch in den meisten zeitung steht wenig bis fast gar nichts über verbrechen von ausländer (gerade in den kleinen zeitungen). ka warum aber bei uns liest man sowas sehr selten obwohl auf viele ausländer verbrechen begehen... klar deutsche machen das genauso, mehr sogar... aber verhältniss mäßig gesehen liest man selten über sowas...

    bei und is es eigentlich umgedreht, die türken greifen die nazis an nicht umgedreht....bei uns sind die nazis eher ruhig als aggresiv... ka warum...
     
  15. #14 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Türken sind nicht alle gewaltätig. Es gibt immer solche und solche. Meistens ist es auch der Umgang, triff mal einen sonst gewaltätigen Türken allein und unterhalte Dich mit ihm, die können sogar nett sein, triffst Du sie aber in einer Clique will jeder der größte sein.
    Ich meine das ist mit jeder Nationalität so, es gibt solche und solche.
    Aber ich frage mich wieso der Hass auf Türken in Deutschland so verbreitet ist? Weil sie hier zu oft vertreten sind oder weil viele wirklich Stänkerfritzen sind?
     
  16. #15 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Also ich denke. dass heir ein sehr schwieriges Thema angesprochen wird. Man kann von seinen Erfahrungen nicht auf die Allgemeinheit schließen. Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Türken gemacht, aber ich würde jetzt behaupten, dass ich 10 mal mehr Ärger mit Deutschen hatte als mit Türken. Diese Sprichworte "Türken sind gewalttätig" und "Die scheiß deutschen Nazis wieder" kotzen mich an! Beide Kulturen sollten sich nicht bekriegen sondern miteinander leben. Ich werde erst böse, wenn eine Art isolation statt findet. Ausländer werden oft als Außenseiter behandelt. Wie würdet ihr reagieren wenn ihr in ein anderes Land kommen würdet und nur dumme Kommentare fliegen? Stichwort "Biene", denn die stechen auch nur wenn sie in die Enge gefercht werden.

    So far boys! Make love, not war ;)
     
  17. #16 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Boha, bei uns gibts eine Menge Gewaltätige türken! Ich hab viele Türken als freunde die auch Gewaltätig sind, aber es gibt auch ein paar ausnahmen! Aber ich kenn auch Deutsche die voll Gewaltätig sind, aber bei den Türken fällt es mir häufiger auf letztens erst wieder...! Aber es gibt auch Deutsche die so sind...leider!
     
  18. #17 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    sorry aber was der threadsteller gesagt hat si lachhaft, wenn die nazis die türken verhauen steht das am nächsten tag in der zeitung (bsp: dieser farbige der da ins koma geprügelt wurde) wenn türken deutsche oder ausländer allgemein deutsche soweit schlagen wist du zumindest überregional nichts davon mitbekommen ... ^^ und ich kenne auhc türken die voll in ordnung sind (sich integrieren, arbeiten, keinen stress schieben, und der deutschen sprach mächtig sind....

    ABER leider kenne ich mehr von der sorte denen man abends besser nicht über den weg läuft weil die einfach nur stress schieben wollen und so assis habens eifnach verdient das sie mla von en paar glatzen die auhc mal mit mehr leuten kommen sie und ihre brüder ordentlich verhauen
     
  19. #18 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    naja, ich wohne mehr im ländlichen, würd ich fast sagen. die nächsten grösseren städte im umkreis von 10 km haben nur ca. 20.000 einwohner oder so. ich denke was man verallgemeinert sagen kann ist :
    türken haben generell ein ganz anderes temperament als deutsche, man könnte auch sagen sie ticken leichter ab (salopp gesagt).
    dazu kommt eine generell viel tiefere hemmschwelle zu gewalt, was man auch bei vielen auf das elternhaus schieben kann (schon mit einigen türken drüber geredet, sei es erziehung, umgang der väter mit den kindern). ansonsten fühlen sie sich auch ausgegrenzt, was auchnoch zu höherer gewaltbereitschaft führt. dadurch dass sie sich doch optisch von den "deutschen" abheben kommt auchnoch der viel grössere zusammenhalt, daher auch die gruppenbildung und -dynamik. problematisch ist nur, dass sie sich so in einem teufelskreis befinden. es geht keiner zu ner gruppe türken hin und sucht freunde, und wenn sie den ganzen tag nur türkisch reden bringt sie das den "deutschen" auchnicht näher, d.h. sie bleiben unter sich, fühlen sich ausgegrenzt und in der gruppe stark. ich würde sagen ich komme generell mit allen leuten gut klar, aber auch nur weil ich mich dann wirklich bemühe.

    mal so als anekdote(n):

    ein freund von mir hat von einem türken aufs maul bekommen, ich bin hin um die sache zu checken, aber der war schon weg. dafür treffe ich nen anderen türken der meint "wo is die schlägerei, ich bin extra aus xxxx hierher gekommen",(ort in ca. 10 kilometer entfernung)," die anderen türken warten schon hinten." typen erstmal gekrallt, gefragt was das denn für ne :poop: is da mit 20 türken extra zu ner schlägerei anzurücken, fand er alles ganz normal. dann über die schlägerei vorher unterhalten, gefragt wer ihn denn "informiert" hätte, es also evtl gewesen ist der meinen freund geschlagen hat. kommt ein anderer freund und fragt wer er is und ob er weiss wer das war, aber etwas direkter als ich und der türke is kurz vorm abdrehen und meint "boooah, ich würd dir das bierglas hier in die :sprachlos: schlagen wenn ich das bier nicht grade frisch geholt hätte" und schubst ihn mit der faust weg. soviel schonmal dazu, rest ist nich weiter interessant, man sieht aber schonmal wie die bei uns drauf sind, nur dass man mit den meisten nichtmal reden kann ohne dass man sofort von türken umzingelt ist, von denen einer plötzlich anfängt einen dumm anzumachen.

    mit russen ist das bei uns ähnlich, ausser dass es da nicht so grosse gruppenbildung gibt, und die nur nach provokation schnell abdrehen, ohne sind sie ganz friedlich. ich kenne aber auch diverse russen ganz gut, sind auch mit ner familie befreundet. bei denen die ich kenne gibts ein phänomen, das eigentlich keins ist (ist also absehbar). die eltern haben drauf geachtet, dass ihre kinder nicht nur mit russen (sogar so wenig wie möglich) rumhängen, hauptsächlich deutsch reden und aufs gymnasium gehen. das sind alles nette, sympatische leute wie der rest meines freundeskreises, kein bisschen gewaltbereit und auch sonst ohne einschränkung sozial brauchbar. genau das selbe habe ich auch von vielen anderen leuten gehört.

    also, worauf ist das zurückzuführen, auf den höheren bildungsgrad (gymnasium), das soziale umfeld ... ? und jetzt sagt nicht "weil du sie näher kennengelernt hast", ich treffe auch immernoch leute die schon so sind (einem nicht agressiv begegnen), und diese "gemeinsamkeiten" haben.
     
  20. #19 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken?

    Also ich finde gewalttätige Türken echt :poop:. Ich sage damit aber nicht, dass alle Türken so sind. Ich selbst habe auch Türken als Freunde. Ich habe auch etwas gegen Neonazis und alle anderen Deutschen, die gewalttätig sind. Ich möchte einfach keine Angst haben, wenn ich über die Straße gehe, von Türken, Russen, Italienern oder gar Deutschen zusammengeschlagen zu werden. Was ich dann aber wieder daran schlimm finde, wenn Ausländer handgreiflich werden, dass sie eigentlich in diesem Land nur zu Gast sind, auch wenn sie hier geboren sind, sie gehören in ihr Heimatland, wo die ganze Familie herkommt. Da können sie so viel Gewalt ausüben, bis sie sich selbst schon verprügeln. Das ist mir dann egal.
     
  21. #20 20. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    Das Problem ist, weil es diese Ausnahmefälle in beiden Kulturen gibt (Nazis bei den deutschen und die macker bei den Ausländern) leiden die drunter, die friedlich aussehen oder sind und nix gemacht haben ... zum Glück ist mir bis jetzt nicht sowas passiert, und wenn, dann nur unter freunden und so war es schnell vergessen.

    Da ist nix mit "diese assis haben es verdient" - wie man hört kriegen die unschuldigen am meisten auf die :sprachlos:.
     
  22. #21 21. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    oh man schon wieder das leidige thema!

    Skull&Bones beitrag war zum großteil wirklich mal sehr gut verfasst! im gegensatz zu den andern beiträgen die rein aus "alter erstmal dem dick gegeben und so ne ey alda" bestehen.....

    also mal ehrlich.... oft wird man doch schon als nazi bezeichnet von ausländern weil man einfach deutscher ist. ich lebe in nrw in einer stadt mit ca 18000 einwohnern, also auch nicht gerade groß. und wenn ich hier diese möchtegern player rumlaufen sehe, van dutch cappy die nur leicht die haarpracht tangiert ;) und die sich so cool fühlen... sry aber das zeigt einfach nur charakterschwächte, eine art schutzmechanismus um sich stärker darzustellen als man ist.
    ich persönlich sage ganz klar, ausländer, in dem fall türken, sind wesentlich aggressiver und gewalttätiger. gewalt begint verbal und endet phsysisch. in beiden punkten sind türken meist sehr sehr aggressiv, beleidigen direkt und versuchen sich zu prügeln sobald sie denn in der überzahl sind. dieses rudelverhalten gibt es leider in ganz deutschland und es ist auch im grunde nur darauf zurückzuführen, wie skull&bones schon sagte, dass die erziehung versagt bei den familien und die bildung weitgehend auf der strecke bleibt. jeder mensch der gut erzogen wurde und halbwegs gebildet ist, weiß, dass gewalt das allerniedrigste kommunikationsmittel ist ( wenn man es noch als solches bezeichnen kann).....
     
  23. #22 21. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    es gibt gewalttätige türken und deutsche schwarze weisse braune gelbe :poop:gal es gibt keine nation die gewaltbereiter ist als eine andere die ausländer in unserem land kommen nur aus einer intellektuell nierigeren schicht weil sie meistens ne schlechtere schulbildung haben nicht weil sie dümmer sind deswegen ist der gewalttätige anteil bei denen höher, trotzdem sind bei weitem nicht alle gewalttätig und von vorurteilen wegen aussehen oder nationalität halte ich nichts deswegen kennenlernen dann kann man sich solche fragen stellen. man kann von einem menschen sagen das er gewalttätig ist nicht von allen die aus einem land eingewandert sind.
     
  24. #23 21. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    1.) Darf man sich anziehen, wie man will. Der Style muss nicht dir gefallen, sondern dem, der es trägt. Bitte sag mir, was das mit characterschwäche zu tun hat. Außerdem redest du von Türken und beschreibst nen Skater. Ich hab noch nie nen Türken gesehen, wie du ihn beschrieben hast. Aber bei uns hier laufen sehr viele "möchtegern eminems" rum so wie du es beschrieben hast und halt dich fest - es sind deutsche.

    2.) erklär mir mal psychische gewalt Oo (meinst du physisch?)

    3.) du sagst rudelverhalten ... nunja, in der Gruppe fühlt sich jeder stärker als alleine.

    4.) noch mal deutlich: Ich versteh den zusammenhang zwischen der von dir geschilderten kleidung und der characterschwäche nciht (abgesehn davon, dass sich kein türke so kleidet)
     
  25. #24 21. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken?

    also was manche hier sagen von wegen es gibt genauso viele gewaltbereite deutsche wie ausländer ... so ein quatsch, ich hab noch nie gesehn wie ein deutscher grundlos jemandem aufs maul gehaun hat, wirds bestimmt auch schon gegeben haben, aber ich hab schon so oft erlebt das ausländer, meist türken oder russen einfach streit anfangen und dann zu schlagen
    und ich hab selten gesehn dass es dann in der zeitung stand.

    wenn ich dann immer höre, ja ich hab auch viele ausländer im freundes und die sind nett und normal
    natürlich sind die zu euch nett, ich hab en gutes beispiel .. auch ein türke zu mir immer nett, aber dann hab ich erfahren dass er irgendjemand anscheinend ziemlich geschlagen hat und das nicht zum erstenmal aufjedenfall bekam er dafür ne ordentliche strafe, hätt ich auch net von ihm gedacht dass das so einer is. wird vllt nicht bei jedem so krass sein aber naja ...
     
  26. #25 21. September 2006
    AW: Gewalttätige Türken??????

    ja ich meine physisch... sry da ist mir ein s dazwischengerutscht.

    aber mal im ernst wo beschreibe ich denn hier nen skater??? hallo? noch nie auf die strasse geschaut?
    in köln zb laufen die türken nur so rum, fett gegelte haare, und ne van dutch cappy leicht oben drauf. goldkettchen raus und machogang an den tag gelegt.... und das mit der kleidung. ganz einfach ... kleider machen leute. dieser style ist erst seit ein paar jahren ( wenn überhaupt) so in "mode" gekommen. die typen ziehen sich extra solche sachen an, oft auch teuer ( jeder weiß was sone kack van dutch cappy kostet) und legen nen "kanten"gang an ;) ich hoffe du verstehst was ich damit meine. dann wird rumstolziert wie der letzte macho. das ist ganz klar irgendwo ein schutzmechanismus und zwar in der hinsicht nach dem motto: komm nicht zu nah an mich ran, teure kleidung hebt mich von der gesamtmasse ab und der kantengang macht mich muskolöser als ich in wirklichkeit bin"
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...