GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 23. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Gegen hochrangige Mitarbeiter der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) wird wegen Verdachts der Bestechlichkeit ermittelt. Laut eines Berichts des Kölner "Express" ließ die Staatsanwaltschaft Wuppertal die Geschäftsräume der GEZ in Köln-Bocklemünd durchsuchen. Das berichtete das Blatt vorab unter Berufung auf einen Sprecher der Staatsanwaltschaft.

    Neben den GEZ-Räumlichkeiten soll auch die Privatwohnung des Verkäufers einer Wuppertaler Computerfirma durchsucht worden sein, weiterhin sieben weitere Privatwohnungen im Rheinland.

    Auch gegen Mitarbeiter einer Kölner Versicherung und zwei IT-Firmen aus Aachen und Düsseldorf werde ermittelt, sagte der Sprecher dem Blatt. Vorgeworfen wird, dass unter anderem der GEZ-Chef-Einkäufer sich mit Bordellbesuchen bestechen ließ.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    oh mein Gott....da sieht man mal wieder wie es hier in Deutschland abläuft...naja aber wenn die Gerüchte stimmen wäre das ein größerer Tiefschlag für die GEZ.
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    bestechlichkeit gibts doch überall.....also auch bei der GEZ. also ist es um so wichtiger das dagegen konsequent vorgegangen wird
     
  5. #4 23. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    haha das find ich gut. aber ich glaube es wird für die verantwortlichen eh nicht viel passieren, max verlust des arbeitspostens. und ? sie haben sicherlich genug geld und kontakte um schnell wieder oben dabei zu sein.
     
  6. #5 23. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    Haha! Super so! :D Jetzt werden die mal verklagt, wenn sie nicht zahlen ~.~
    Und das Image wär auch etwas im Keller... Ist es aber bei den meisten GEZ-Zahlern sowieso :tongue:
     
  7. #6 23. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    ich finde die GEZ eh schwachsinnig weil früher hat ja ard und zdf keine werbung gesendet deswegen ist des ja raus gekommen mit dem zahlen, aber mittlerweile haben die ja auch werbung, finde es gut das die auch mal was abbekommen
     
  8. #7 28. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    ich reg mich jetzt auf, dass das geld meiner eltern (~16 euro) monatlich im puff landet!
    ist doch echt ne unverschaemtheit.
     
  9. #8 28. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    vollkommen richtig und @thunderstone, denkste dass nur in DE bestochen wird? Ich glaube sowieso, dass das alles viel größere Ausmaße hat...
     
  10. #9 29. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    Hey,

    die GEZ macht doch nur :poop:.
    Die Chefs gehen für die Kohle in den Puff und Leute werden abgezoggt, obwohl sie gar keine Geräte angeschlossen hatten. Wie so ne alte Oma die einen Fernseher im Gartenhaus hatte und sie nachzahlen sollte. Dabei stand das Ding einfach auf der Couch rum.
    Fragt man sich doch, wie sie durchs Fenster sehen konnten, ohne des Grundstück widerrechtlich betreten zu haben.

    Naja...

    so far, vicious
     
  11. #10 29. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    jo aber die mitarbeiter gehören halt zur höheren geselschaft und wenn man bei so etwas nach fragt wird man höchstens schief angekugt:rolleyes:

    naja kann man nix machen als sich über solche news zu freuen^^
     
  12. #11 30. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit


    ja hast du wahrscheinlich recht

    wie sagt man so schön "Die Kleinen fängt man und die Großen lässt man laufen"
     
  13. #12 30. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    wer schaud den schon ARD und ZDF keiner und die GEZ sind doch eh nur Abzocker wen man jetzt schon für das internet bezahlen soll was kommt als nächstes.
    Etwas streß kan diesen i...... nicht schaden .
     
  14. #13 30. Januar 2007
    AW: GEZ: Hausdurchsuchung wegen Verdacht der Bestechlichkeit

    Na dann schau dir mal die Einschaltquten an, wirste bemerken, dass ARD und ZDF due klare Mehrheit haben.
    Die öffentlich Rechtlichen, haben den staatlichen Auftrag, für Kultur im Fernsehen zu sorgen und wenn man sich mal MTV oder Prosieben anschaut, haben wir das auch bitter nötig.

    Fürs Internet musst du nur zahlen, wenn du keinen Fernseher zuhause hast. Ich kenne niemand, wirklich niemand, der einen PC mit Internet hat, aber kein Fernseher.

    Und nur weil irgendwelche Angestellte in hohen Positionen, sich bestechen lassen, heißt das noch lange nicht, dass die komplette GEZ bestechlich sei und die Gelder nur verschwenden. AUßerdem wird doch sowieso überall bestochen!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GEZ Hausdurchsuchung wegen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.849
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    40
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.132
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.479
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    551
  • Annonce

  • Annonce