GF 6600GT optimale Taktrate realsitisch??

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Kotzen, 27. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2006
    Hallo.
    Hab ne ASUS N6600GT. Wenn ich mir im Treiber unter Taktfrequenzen die optimale Taktrate remitteln lasse, sagt er mir:

    GPU: 562 MHz
    Speicher: 1,03 GHz

    Sind diese Werte realistisch und nach welchen Kreterien werden sie ermittelt? Soviel wie die GraKa vertragen kann??


    Und nochwas: Ich hab ja ne ASUS Karte. Wenn ich mit dem Prog. SmartDoctor overclocke, bleibt dann die Garantie bestehen? Da kann man ja eh nur auf 520/940 MHz stellen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Januar 2006
    Das mit der Taktrate müsste doch so sein, das die Graka getestet wurde und dann sozusagen das limit genommen wurde!

    Das mit dem Smartdoctor würd mich ünrigens auch mal interessieren!

    MFG
     
  4. #3 4. Februar 2006
    Mal ne Frage..
    Hab selbst die 6600 auf GT Nievau hochgetaktet 550/950mhz..
    Wenn ich nen anderen lüfter draufhaue könnt ich da noch mehr rausholen ca 700/1200mhz?
     
  5. #4 4. Februar 2006
    Soviel wirds wohl nicht. Wenn du Glück hast sind 50Mhz beim Chip und n paar beim Ram mehr drinn
     
  6. #5 4. Februar 2006
    Aber bevor ich richtig loslege muss erstmal nen neuer lüfter druf! Welcher ist da zu empfehlen? ist der dicke Zalmna gut?
     
  7. #6 4. Februar 2006
    wenn du7 ein 7800 GT lüfter drauftust dann kannste um min. 200 mhz overklocken ist dann kein prob. mehr.
     
  8. #7 5. Februar 2006
    also ich habe eine xfx 6600 gt die normal schon 900/1000 getaktet ist!

    Ich habe sie auf 1050/1250 getaktet mit denn standert kühler von xfx!

    Also es ist eine kühler sache.

    Bei fragen pn an mich!

    Mfg Crime1990
     
  9. #8 5. Februar 2006
    1. wird es wohl sehr unwahrscheinlich sein, dass ich mit jeglicher Art von Luftkühlern, den Chip um 200MHz hochschrauben könnte, da bräuchte ich wohl mind. Wasser.

    2. Wo soll ich einen 7800er Lüfter herbekommen?
     
  10. #9 5. Februar 2006
    geh doch auf die offiziele seite von xfx!

    Die haben ihre karten zum overlocken erstellt!

    Sie benutzten neuartige chips und kühler!

    Und so kann das halt gehen!

    Mfg Crime1990
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 6600GT optimale Taktrate
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.361
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    310
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    436
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    247
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    468