Giga.Green | R.I.P (1998 - 2006)

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von IronSnake, 31. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    jo es ist leider wahr,
    ab heute dem 31.3.06 wird kein Giga Real und Giga Green mehr ausgetrahlt da der Main Sponsor ESL weg ist.
    Ersetzt wird das Programm mit dummen Call In sendungen ( Sex.tv etc)

    Ich finde es ziemlich traurig da ich eigendlich die meiste Zeit Giga am laufen hatte.
    Die ganzen korrekten Leute wie Simon nun wech...man man man....
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. April 2006
    jow!!! finds auch schade...

    MfG
     
  4. #3 1. April 2006
    was soll denn der scheiß??
    giga muss am leben bleiben!!
    is ja die einzige sendung für die gamer und pc leutz
    wasn beschiss, danke für die news hab gar nichts davon mitbekommen
     
  5. #4 1. April 2006
    @LOST60 nqch IronSnake wird es Giga Games doch noch weitergeben oder verstehe ich das falsch?
     
  6. #5 1. April 2006
    finds auch schade bin mit giga gross geworden aber wenigstens bleiben uns die gamer momentan noch erhalten
     
  7. #6 1. April 2006
    naja, ich find giga doof.
    die moderatoren labern den größten scheiss und versuchen witze zu reißen, anstatt mal seriös über das spiel zu berichten.
     
  8. #7 1. April 2006
    Ich will giga ja nichts vorwerfen und ichw eiß auch nicht, ob es wirklich so ist, aber mit guter organisation sollte es eigentlich möglich sein, weiterhin zu senden. Giga ist so groß, die könnten durch bisschen Werbung auf deren page z.B. schon ne menge rausholen an Kohle. Wenn due jetzt beispielsweise nen eigenen TV Sender eröffnen, wird das auch in den medien wieder dicke diskutiert udn das wäre alles kostenfreie Werbung für giga sodass die nochmehr Zuschauer bekämen.
    Die könnten echt rein theoretisch nen eigenen Sender machen und den durch Werbung im TV finanzieren, so wie es bei jeder anderen Sendung im TV auch ist.
    Auch sonst könnten die ohne den Mainsponsor eigentlich weiter bestehen wenn die einfach aufm anderen TV Sender senden und dann da Werbepausen machen. Die Zuschauer wären wohl auch damit einverstanden,w enn giga alle 15 Minuten Werbespots einblendet, giga aber damit bestehen bleibt.

    Ich glaube kaum, dass alles vom mainsponsor abhängig war, denn geldquellen gibt es für Giga genügend andere. Die könnten auch ne Lan veranstalten wo die durch den Eintritt wieder Kohle reinkriegen das wäre auch ne menge Geld für die. Da müssen schon adnere Faktoren mitspielen, damit das ganze komplett untergeht.
     
  9. #8 1. April 2006
    Die GamesSendngen bleiben.

    Warum Sponsort die ESL eigentlich nicht mehr ? War doch ne gute Werbung für die. Aber ich denk ma das es das gesamte GIGA Format nicht mehr lange geben wird, bei den ganzen Teammembern die schon gegangen sind. Jetz hocken die Typen vonner ESL un so da un labern meist nur Müll. Wo ist z.B. Etienne Garde? Hamse den einfach rausgeworfen oda was? Der war doch immernoch einer von den besten. Ich kapier nich was die da zusammenbaun. Alles Scheise.

    mfg Bierbaron
     
  10. #9 1. April 2006
    ja ist echt schade das die das eingestapft haben :( bin auch mit dennen groß geworden

    @7even- die haben doch nen eignen sender wo nur die laufen ist aber leider nur über Satelitt zu empfangen :(glaube "giga digital" heißt der sender

    aber war doch irgendwie abzu sehen nach dem die nach und anch die ganzen guten moderatoren raus gekickt haben
     
  11. #10 1. April 2006
    alsooo mom nommal die volle Story.

    Giga Games sendete 7 Jahre lang auf NBC Universal.
    NBC wurde geldgeil und ersetzte Giga vor nem Halben Jahr mit Astro Call in :poop:.

    Dann entschloss sich die ESL Giga zu sponsorn.
    Dadurch hatte Giga die Möglichkeit auf Digital umzusteigen und gingen somit auf "Das vierte"

    Nun verlor Giga den Mainsponsor ESl und kann das ganze nimemr finanziere.

    Giga Green (74 Moderatoren) und Giga Real ( 4 Moderatoren) werden aus dem Programm kicked.

    Giga zieht um nach Köln.
    Dort sol zwar auch ein Giga kommen abver vollgestopft mit Games.
    Naja nicht mehr das alte gute Giga wie wir es kennen.
    dazu eben noch neue Moderatoren.
    Die ganzen kewlen Leute sind dann alle wech -.-

    Ich kann bei interesse die Letzet folge..also das allerletzte Take (abschiedtake) uppen wen ihr wollt.
    Ist echt traurig anzusehen....
     
  12. #11 2. April 2006
    Giga wurde aber wirklich immer schlechter!!!!! Trotzdem schade, dasse weg sind!!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Giga Green 1998
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.881
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    699
  3. 2x Gigabit Lan Karte gesucht

    -eCCo- , 19. Mai 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.574
  4. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    907
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    373