Gitarre lernen

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Znow, 14. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Mai 2006
    Ich selber spiele selber E-Gitarre (so ein halbes Jahr mittlerweile) und hab' keine 'normale' Gitarre davor gespielt! Bis jetzt fällt es mir ziemlich leicht! :D

    Ich hab' Unterrricht bei der 'Musikschule' und komme da auch ziemlich gut voran. Ist aber halt ziemlich teuer, was mich nicht sooo sehr stört, weil es meine Eltern bezahlen! :D

    Znow
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Mai 2006
    Also hallo erstmal,
    ich spiele jetzt seit etwas mehr als einem Jahr E-Gitarre und hatte angefangen ohne vorher Akustik zu spielen. Ich habe nen Gitarrenlehrer wo ich einmla die Woche hingehe auch wenn dass im Moment nciht so ist normalerweise isses so.

    Dort haben wir zuerst per Peter Bursch´s Rock Gitarre, dass is so ne Art Lehrbuch, Übingen gemacht. Bis wir darauf keinen Bock mehr hatte. Nun macht er mir immer Übungen und wir spielen immer einige Songs wie Master of Puppets oder so. Das macht in seinem Proberaum richtig FUN.

    Also da du ja keinen Lehrer hasst empfehle ich dir das Programm Guitar Pro 5 da kannst du dir einzelne Songs anhören und gleichzeitig die Tabs dazu ansehen und mitrocken. Das is ziemlich einfach dann vor allem dass mit den Solos klappt selten ohne anhören ;)

    Mir selber fällt das Ganze eigentlich auch ziemlich leicht. Abgesehne von den Solos da kann ich bisher leider nur 2 so richtig beide sind von Judas Priest aber ziemlich einfache finde ich jedenfalls. Lerne jetzt im moment von Black Sabbath Iron Man. Den song an sich kann ich bereits aber das solo Jung junge und dann ist da noch so en Übergang drinn. Na ja das is en anderes Thema.

    Also ich denke mal mit Akustik bist du wohl echt im Vorteil dass habe ich schon des öfteren gehört. Aber E-Gitarre hört sich einfach geiler an.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen und wie gesagt besorg dir Guitar Pro 5 das is echt super gut da lernst du alles wie von alleine. :]

    Dann noch en schönen Sonntag

    William
     
  4. #3 14. Mai 2006
    also ersten muss ich dir sagen das es sehr mutig ist ohne lehrer anzufangen.
    ich weiß ja nich wie weit du da schon so bist und ob du richtig tabs lesen kannst aber ich kann dir empfehlen das du dir Guitar Pro 5 mal runter läds und auf http://www.ultimate-guitar.com/ gehst und dir dann tabs suchst die man mit Guitar Pro 5 öffnen kann. Lad dir am besten die vollversion weil mit der kann du dir die einzelnen noten in real tone quali anhören und das spielen wird dann wesentlich einfacher.
     
  5. #4 14. Mai 2006
    servas

    also ich spiel nu seit ca 2 jahren nur E-GITARRE. es mag zwar sein dass man durch das zupfen bei da akustik git schneller mit den fingern wird....aber wenn du wirklich NUR aufs e gitarre spieln ausbist...dann spiel auch gleich e gitarre....unterschiede:
    1. Stahlseiten nix mit nylon
    2. Kleinerer Korpus
    3. spielste dat mit pick das elektro dingens ne....

    ich komm nur mit meinen e git kenntnissen gut klar.......

    einziger rat: kauf dir von anfang an ne gscheide gitarre!!!!!
     
  6. #5 14. Mai 2006
    zu Guitar Pro 5
    ja ich habe das ding finde es auch ganz okay nur bis zur wiederhergabe der songs... OH-MEIN-GOTT
    aber die tabs kann man gut lesen das finde ich richtig geil daran :) jedoch versuche ich halt immoment erstmal die Songs aus meinem Buch richtig zu spielen.

    zu der teuren gitarre
    naja ich habe schon eine e-gitarre hat mich 200€ gekostet aber nenne das für ne gitarre nicht gerade viel deshalb schätze ich das is ne nicht so gute gitarre ist.
     
  7. #6 14. Mai 2006
    Ja stimmt, das man vorher Akustik-Gitarre lernen soll ist ein weit verbreiteter Irrtum. Wenn man eigentlich E-Gitarre spielen möchte und macht voher Akustik (was ja n paar Jahre dauert), kann es sein, das man das ganze dann sehr schnell wieder sein lässt, weil es einm dann einfach keinen Spaß macht. Es bleibt sich relativ gleich ob man mit ner Akustik- oder E-Gitarre anfängt. Mit ner E-Gitarre kann man viel mehr machen, sie ist wesentlich dynamischer als ne Akustik. Das dynamische spielen lernt man aber auch erst bei der E-Gitarre, nicht vorher bei der Akustik.
    Also meiner Meinung nach ist es nur die reinste Zeitverschwendung wenn man eigentlich E-Gitarre spielen möchte, vorher aber Jahre lang Akustik lernt

    ;)
     
  8. #7 14. Mai 2006
    Ein halbes Jahr richtiges üben (und nicht nur 30 Minuten) und du kannst mehr als das Lied von diesem Miyavi spielen ;)
    Akkustik und kein Spass machen? Hat mein Vorposter wohl noch nie richtig mit ner Akkustischen Gitarren gespielt.
    Wie du anfängst macht es schon einen Sinn. Du lernst fester zu greifen, was dir später ein Vorteil für die E-Gitarre ist (da musstes nicht, tust dich aber um einiges leichter).
    Auch noch von wegen das "dynamische spielen lernt man aber auch erst bei der E-Gitarre". Hör dir Sachen wie Trace Bundy, Justin King oder John Butler an und du wirst das nichtmehr behaupten.
    Ich hab damals in der Musikschule meine ersten Schritte gemacht. Nachdem ich nichtmehr auf die Musikschule ging, hab ich mir die fehlenden Techniken (waren nichtmehr viele) selbst beigebracht. Das wichtigste aber wenn du ein Lied lernst ist, dass du anfängst es LANGSAM zu spielen und du dann immer schneller wirst.
    Eine Seite, die dir dabei helfen könnte heisst Cyberfret *klick* :].


    (da ichs erst jetzt gelesen hab, ja, ich kann so spielen wie dieser Miyavi, bzw das was ich bis jetzt gehört hab ;))
     
  9. #8 15. Mai 2006
    Aufjedenfall kann der kerl hammer gitarre spielen :)

    Also akustig finde ich bisher schöner wie e-gitarre ichz habe zwar net viel E gespielt aber es macht wirklich spass akustig.

    Nungut danke für diese vielen infos habt ihr vll tabs die man sehr einfach lernen kann egal ob für guitar pro 5 oder sonst was :)

    @ZeGreg
    kannste mal so nen paar lieder von den uppen?
     
  10. #9 15. Mai 2006
    Wen meinst du genau?
    Das, was ich von Miyavi gehört hab sind die Lieder von dir ;)

    Lieder von den genannten "Akkustikspielern" hab ich selbst keine, hab sie nur in Vids wie z.B. Guitars **** 3 oder auf YouTube gesehn ;)
    (Bei Guitars **** 3: ab ca 12.30mins kommt John Butler, was allerdings nicht heisst, dass du dir den Rest nicht auch anschauen sollst)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gitarre lernen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.590
  2. Akkustikgitarre lernen?

    RoLL0ver , 10. Januar 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.267
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.058
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.486
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.288