golf 3

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Blackeyes, 28. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2006
    moin
    ich wollt mir bald nen auto zulegen und hab da so an einen golf 3 gedacht. wie viele km halten die denn aus weil ich kann welche mit 180.000 km bekommen für 1.300€ und wie sieht das mit den versicherungskosten aus sind die beim ganz normalen golf 3 hoch? und was ist der golf 3 gt und gtd sind das sone art gti`s?
    danke
    mfg
    Michael
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Mai 2006
    180000 km sind schon arg viel für nen Golf motor! Ich würd mir einen mit unter 70.000 km holen dann haste auch noch Spaß beim fahren und weißt das der Vorbesitzer den nicht so gerissen hat!
     
  4. #3 28. Mai 2006
    Golf ist zwar kein schlechtes Auto aber ich würde mir keinen Golf kaufen! Du kriegst für das gleiche Geld bessere Autos und die Versicherung ist lange nicht so hoch!
     
  5. #4 28. Mai 2006
    hi..
    der golf 3 gt hat einen 1.8 l motor mit 90 ps.
    der gtd ist ein dieselmotor und den gab es meiner meinung nach mit 75 und 90 ps.
    den gti gab es auch in zwei verschiedenen versionen: 2,0 l 8v mit 115 ps und 2,0 l 16v mit 150 ps.

    die laufleistung ist sicherlich nicht wenig, aber es kommt echt darauf an, wie die zustande gekommen sind.
    wenn der/die vorbesitzer nur langstrecke gefahren sind und den motor und alles andere auch schön gepflegt haben (ölwechselintervalle eingehalten, verschleißteile regelmäßig erneuert haben, usw.), dann geht das durchaus in ordnung.

    was ist dir denn noch über den wagen bekannt??

    die versicherungskosten kannst du bei deiner versicherung (oder jeder anderen auch) erfragen. was du brauchst sind die beiden schlüsselnummer den fzg´s.
     
  6. #5 28. Mai 2006
    achso ich danke euch oder ist nen polo besser? will natürlich optisch tunen deswegn hab ich mir den golf immer schön vor augen vorgestellt
     
  7. #6 28. Mai 2006
    Kleiner Tipp Golf tunet jeder is nichts mehr besonders genauso wie Polo oder Corsa!
     
  8. #7 28. Mai 2006
    Erstmal stimme ich jenzhaltsmaul zu .. und zweitens 1.8l 90PS ist einfach nur lächerlich .... honda holt aus einem 1.8er satte 200PS raus :D

    Ich würde mir an deiner stelle nen japaner kaufen ganz egal ob honda mazda nissan oder sonst was ... ich an deiner stelle würde mir nen Honda Civic EG 3 kaufen ... bj.95 1.3l 75PS ;)

    Oder aber auch ... nen EG4 der hat nen 1.5er motor mit 90PS
     
  9. #8 28. Mai 2006
    Kauf dir nen neuen Toyota da hast du 10 Jahre Garantie :D



    slotmaster
     
  10. #9 28. Mai 2006
    zum einen sind ps eigentlich shice egal, denn hubraum is durch drezahl nich zu ersetzen und ein hohes drehmoment anner kreuzung is 10x geiler. 200PS bei 1,8L is schwachsinn, da a) hohe drezahl --> hoher spritverbrauch -->hoher verschleiß, aber naja wers brauch.
    dazu solltest ma an die versicherung denken, bei 200PS is die nich gerade gering....

    ok vw würd ich auch abraten, obwohl ich selber n polo fahre und zufrieden bin, das problem is die versicherung is schweineteuer und das nächste is, n polo oder golf hat jeder, genauso wie n b corsa.......

    würde auch aufn japaner setzen, trotz hoher drezahl, sind die mitlerweile recht zuverlässig. meine schwester hat auch n toyota, wenn man davon absieht das die karre hässlich is (geschmacksache) sind die sonst i.o.
    allerdings vom honda civic würd ich auch wieder raten, wenn 18 oder so bist, da die versicherung U23 schweine teuer is. aba n max 10jahre alter corolla oder auch nissan sunny is ganz zuverlässig und bezahlbar und man kann auch was draus machen, wenn man kohle und ne gute garage hat.
     
  11. #10 28. Mai 2006
    Ich fahr auch nen Japaner Mitsu Carisma schönes Teil ( gibt zwar wenig Teil und die sind auch noch teuer fährt aber dafür net jeder!)

    So mal en einblick was man aus nem Japaner so machen kann( alles Freunde ihre autos!):

    Corolla:

    {bild-down: http://img519.imageshack.us/img519/6349/dsc003007mi.jpg}


    Aus meiner Sicht eins der schönesten (Kollege hat 60000€ tuning drinne + scharfes NOS) Sykline:

    {bild-down: http://img519.imageshack.us/img519/5184/dsc003082hh.jpg}



    Meiner:

    {bild-down: http://img524.imageshack.us/img524/6230/dsc003579vz.jpg}
     
  12. #11 29. Mai 2006
    moin

    die 180.000 sin scho krass
    bsonders für den preis...

    aber es gibt viele autos die auch damals schon ihre 300.000 km runtergeleiert ham!!

    ob Golf oder Polo oder Corsa musst du wissen
    was kleines handliches oder was kleines ;o)

    wennst bissl mehr platz im aut ham willst dann schau mal nach nen 80er Audi..

    zu japanern würd ich nicht raten!!
    1. ersatzteile sin teuerer als bei zB deutschen autos
    2. der Wertverlust is unter aller Sau..

    und honda civic mit 200PS mit ner 1,8l maschine..
    naja wers braucht und sein motor aufarbeiten will kanns ja machen...

    der motor wird nach spätestens 90.000 km fertig sein und dann muss wohl oder übel n neuer rein..

    weil kaum zu glauben aber die teile sind nich dafür ausgelegt *lol*

    PS: ich selber fahr nen A4 und des auto is einfach nur geil... aber is halt auch ne andere klasse als n Golf/polo/corsa
     
  13. #12 29. Mai 2006

    HUBRAUM STATT SPOILER !!!!!


    mehr muss ich dir dazu sagen, 1.8 liter 200 ps = luftpumpe und nicht sehr lange haltbar !
     
  14. #13 29. Mai 2006
    ich glaube es ist am besten wenn du dir selber ein auto aussuchtst was dir gefällt und dann zu deiner versicherung gehst und fragst, was der im unterhalt kostet.

    ich nehme mal an, das es dein erstes auto ist und von daher wird es weder ein neuwagen noch ein super hoch motorisierter wagen werden.

    reparaturkosten werden bei allen autos anfallen, egal ob japaner, deutscher, franzose. in dem alter und nach einer gewissen laufleistung ist das halt normal....
    wobei man auch nicht unbedingt sagen kann, das japaner so viel teurer beim reparieren sind. die deutschen haben ganz schön aufgeholt und lassen sich die teile gut bezahlen!

    wenn du einen wagen gefunden hast, aber dir nicht sicher bist, nehme einen fachmann mit (freunde, bekannt). falls du keinen kennst, dann kannst du im rahmen einer probefahrt das auto zum tüv oder der dekra fahren und dir ein gebrauchtwagengutachten erstellen lassen. dann bist du auf jeden fall auf der sicheren seite. allerdings ist das auch nicht umsonst......
     
  15. #14 29. Mai 2006
    180.000 km für einen diesel? Das ist nichts, gar nichts, nicht für einen diesel, die schaffen min. 300.000 km.

    180.000 für einen benziner sind viel, aber für einen diesel ist es nichts.

    wir haben einen 1.9 Golf TDI und er geht ganz schön ab auf der autobahn, klar gibt es hundert bessere, aber er ist viel sparsamer und hält ganz schön etwas aus.


    mfg allstar
     
  16. #15 30. Mai 2006
    Also wenns nen GT ist dannlass die Finger von VW-Motoren bei der 3er serie würde ich über 120.000 km nicht mehr kaufen und 1.300€ ist dafür schlichtweg zuviel. Bei nem Diesel weis ich nicht wielange die halten unser Firmenpassat ist krz vor den 200.000 auch verreckt aber da ist auch jeder draufrumgeschlazt. Noch ein Problem bei den 3er golfs: du kannst zu 70% davon augehen das ein Jugendlicher das ding gefahren hat und damit verkürzt sich die Lebensdauer des Motors nochmal :D. Also beim kauf auch mal in den brief gucken wers vorher hatte und wie alt die Leute waren
     
  17. #16 31. Mai 2006
    Also ich würde mich auf jeden fall ein Golf holen aber nicht den ist doch schon zu viel abgefahren!
    hengt natürlich ab was du mit den vor hast?
    LoL, aber mann muss schon geld haben wenn man sich ein golf holt!
    :D

    mFg
    Vadim-X
     
  18. #17 31. Mai 2006
    Naja Golf ist für Tuner ein guter Tipp da es massig Bodykits, Auspffanlagen... etc. gibt! Wie gesagt Geschmackssache!
     
  19. #18 1. Juni 2006
    hm wegen dem heckspoiler der ist net erlaubt oder doch weil so wie ich weiss sind diese geilen verboten -.-
     
  20. #19 1. Juni 2006
    hattest du nicht deinen eigenen thread??

    zu deiner frage:
    - der wagen muss keine straßenzulassung haben (showcar).
    - in anderen ländern (österreich, schweiz, england, belgien, kp) kann es erlaubt sein.
    - ausnahmen bestätigen die regel (eine eintragung unter freunden => die jedoch von der polizei nicht akzeptiert werden muss)
     
  21. #20 1. Juni 2006
    kauf dir lieber kein golf! ist wirklich nicht der billigste in der unterhaltung (versicherung) und für das selbe geld bekommst du auch andere fahrzeuge die billiger und mit weniger kilometer gefahrn sind.
     
  22. #21 1. Juni 2006
    jo das war ich und derhalb kam mir das komisch vor ;) und mit dem show car wenn ich nen skyline hätte würde ich es nie im leben nur als showcar benutzten damit rumfahren das würde ich tuen^^
     
  23. #22 1. Juni 2006
    Ich fahre auch einen Golf 3.
    Wenn du optisch was dran machen möchtest, ist das genau das richtige Auto für dich.
    Man bekommt sehr viel an Anbauteilen für einen Golf 3...
    Auch die Reparaturkosten fallen bei mir nie sehr hoch aus, da man fast alles gebraucht bekommt.

    Am besten finde ich die 1,8l Maschine mit 90PS... Die hält einiges aus ;)

    Mfg
    Playboy
     
  24. #23 1. Juni 2006
    :D hehe jaja man muss nur wissen wie man die Dinger eingetragen bekommt das Teil ist ein Import Auto also aus dem schönen Amiland ist auf die Ami Kasserne bei uns zugelassen und somit ist alles "legal" was er an dem Auto macht da es in Amerika keinen TüV gibt! Nos ist erlaubt er benutzt es auch als mal auf der Autobahn is relativ lustig! Heckspoiler ist erlaubt! Is aber leider "nur" der mittlere Motor mit 250 Ps drinn wird aber demnächst der große 400Psler reingebaut!
     
  25. #24 2. Juni 2006
    des mit den 180.00km hat nicht viel zu sagen! da muss man brücksichtigen wie das auto gefahren wurde: z.B.: nur vollstoff oder "normal".... langstrecke oder kurzstrecke....
    ich kenn jemand mit nem alten volvo (benziner) der hat schon über 300000km drauf und fährt ohne probleme.
     
  26. #25 3. Juni 2006
    Kauf dir ein Opel Astra Bj. 00 70tkm 1,6l 16V 101 PS ist ne gute Alternative!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - golf
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.168
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.805
  3. getunter Golf 3

    kokonuss86 , 29. Juni 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    851
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.937
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.679