Golfstrom verliert an Kraft

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 1. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2005
    Link:

    Eine Arbeitsgruppe der Universität Southampton hat durch den Vergleich von Messdaten herausgefunden, dass sich die Wasserzirkulation des Golfstroms in den letzten 50 Jahren um 30 % reduziert hat. Das könnte in Zukunft zum Zusammenbruch führen.
    Es gebe zwar noch Ungenauigkeiten, aber der Trend zeige, dass der durch die globale Erwärmung steigende Schmelzwasserzufluss verhindert, dass kaltes Salzwasser in die Tiefe sinkt und damit warmes Wasser aus den Tropen nachströmen kann.
    Wenn die Pumpleistung des Golfstroms, der Westeuropa ein mildes Klima beschert, noch weiter sinkt, könnte es zum Zusammenbruch führen. In Europa käme es dann zu einem Temperaturabfall von bis zu vier Grad, aufhalten könne man das nicht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Dezember 2005
    das ende

    Das habe ich schon vor 10 jahren in der schule gelernt, allerdings sind nicht wir dran schuld (angeblich) sondern ein ganz normaler klimawechsel zur nächsten eiszeit. mals ehen, ich kauf mir mal ein paar neue pullover
     
  4. #3 3. Dezember 2005
    RE: das ende

    hoffen wir mal, dass das System nicht komplett zusammenbricht, sonst könnten wir ein Problem haben. Naja, ich denke es wird sich wieder beruhigen und sonst müssen wir uns halt was wärmer anziehen, gegen weisse Weihnachten hätte ich prinzipiell nicht einzuwenden
     
  5. #4 3. Dezember 2005
    joa gegen weiße weinacht vielleicht ned aber wer will nen weißen sommer?

    naja ich hoffe es dauert noch ein bissel bis es passiert oder das es gar ned passiert ^^.


    Aber jeden Tag kommt was neues wegen der Erde und Klima. Naja ich mach dir jezz keinen kop drumm.
     
  6. #5 3. Dezember 2005
    Naja, nen kopf sollte man sich ja schon drum machen. 4 Grad kälter ist nicht grad wenig und manche menschen vertragen sogar solche kälte nicht und können sterben (wie damals in den usa).
    also man sollte sich doch schon nen notfall-plan vorbereiten, wär mein tipp ;)

    mfg T.
     
  7. #6 3. Dezember 2005
    Notfall Plan
    Wir bekommen alle Fossilen Brennstoffe wie Gas und ÖL kostenlos entzünden dieses in einem Spezielen Brenner der mit einem Katalysator ausgestatet ist und heizen damit die erde auf um +4°C

    *ironie aus*

    Das ist der Kreislauf der Dinge wir können nichts mehr dagegen machen weil wir selber schuld sind das es Passiert weil nicht Die erde tritt uns mit Füsen sondern wir die erde und irgendwann wehrt diese sich!

    Siehe Tsunami Asien Erdbeben Türkei Hurricans in Amerika etc ;)
     
  8. #7 3. Dezember 2005
    Irgentwas stimmt net mit unserer erde!
    Irgentwann wird sie einfach explodieren!
    Das ist nur eine frage der zeit.
    Ich hoffe das ich da nimmer am leben bin!
    UNd der strom ist wichtig für die umwelt!

    Also lebt noch euer leben!

    MFG DONCrime
     
  9. #8 3. Dezember 2005
    lol. dass irgendwas mit unserer erde net stimmt liegt wahrscheinlich an uns. irgendwie denken die meisten "äh äh ich kann eh machen was ich will, ach ich werf mein müll hier hin und meine batterien in den wald", ja, leider denkt net nur ein hirnie so sondern halt viele, muss ja net unbedingt des beispiel von oben sein. irgendwie versteh ichs net wie wir so auf unsere welt :poop:n können, aber egal. irgendwann werden wir sehen was wir damit erreicht haben und werden dafür bezahlen.
     
  10. #9 3. Dezember 2005
    Die meisten ist das doch eh egel, aber unsere Nachkommen müssen damit leben was wir angerichtet haben. Ich glaube nicht das man den Klimawechsel noch aufhalten kann.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Golfstrom verliert Kraft
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.999
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    414
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.252
  4. Antworten:
    53
    Aufrufe:
    4.570
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    691