Google Epic 2015

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von hansman, 7. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2006
    Hallo,

    schaut euch das mal an.
    Das ist die Zukunft der Medien und des Internets.
    Schreibt mal eure Meinungen dazu.

    klick

    Also ich finde es einfach nur assi, denn der Mensch wird immer mehr zum Konsument! :mad:
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2006
    hey

    ich habs mir angeschaut und..
    ich mein.. heute wird noch niemand genau sagen können was 2015 passieren wird.. das ist klar...
    aber es bewegt sich in die Richtung und das ist meiner Meinung nach bedenklich... wir werden sehn...
     
  4. #3 9. März 2006
    habs auch angeschaut, schon krass, aber ich glaub des Thema gibts schon irgendwo mal im Board
     
  5. #4 10. März 2006
    Jo!
    Ist schon krass wie das laut dieser Vorstellung weitergeht,die komplette Einstellung aller Presseagenturen und Zeitungen!Mmmh,obwohl ich viele der dort vorgestellten Sachen interessant finde muss ich sagen,dass das keine schöne Zukunftsvorstellung ist!
     
  6. #5 10. März 2006
    ich finde das diese Demonstration durch die Stimme der Frau, die erzählt noch zusätzlich an Dramatik gewinnt.

    Ich denke das das Konzept mit Googlezon gar nicht so abwegig ist und sehr wahrscheinlich in dieser Form auftreten wird....Zudem glaube ich, dass sämtliche Print-Medien eingestellt werden weil sich heute jeder sämtliche Infos schneller und aktueller aus dem Netz holen kann....Auf jedenfall eine interessante, aber auch erschreckende Zukunftsvision, die zeigt wie abhängig der Mensch von der Technik und den Digitalen Informationen werden wird....
     
  7. #6 10. März 2006
    naja man muss sagen es ist eine utopie und eine vorstellung von ein paar leuten. ICh glaube nicht, dass man so eine komplexe entwicklung so einfach darstellen und vorraussagen kann.
    Was mich wundert, ist dass sie die Frauenstimme von GALILEO bekommen haben, da mussten sie ganz schön löhnen :D
     
  8. #7 11. März 2006
    Ansich könnte die Presse nachlassen, jedoch sicherlich nicht der reine Bücherdruck. Denn seit der Erfindungd es WWW hat sich die Abnahme von Büchern nicht gesenkt, sonder hat sogar zugenommen.

    @klausomania, das ist doch auch die Stimme von Scully aus AkteX oder? ^^
     
  9. #8 11. März 2006
    ich glaube dass endet in einer totalen informations-abhängigkeit.
    wenn die suchabfragen und weissgottwas für einen so personalisiert werden, heisst das ja auch dass diese mit deinen daten abgeglichen werden, in falschen händen könnte das zur globalen einschränkung der privatsphäre führen. wer weiss vielleicht wird google mit geheimdiensten zusammen arbeiten, die die suchanfragen auswerten und gegebenfalls maßnahmen einleiten...
    oder man wird personen per satellit überwachen können...

    tja der fortschritt bringt nicht nur vorteile...


    aber ich finde es schlichtweg wahnsinnig, das alles schon vorzudeuten...

    mfg, scorpiopsychocat
     
  10. #9 11. März 2006
    ab 2010 ists sau interessant!
     
  11. #10 11. März 2006
    Das Video verdeutlicht auf jeden Fall eine realistische alternative Zukunft. Es könnte theoretisch alles GENAUSO auftreten, wie es gezeigt wird, und ich denke, dass es sich zumindest in diese Richtung entwickeln wird. Heute macht mir (oder uns) sowas ein wenig Angst, aber dieses Stadium der Medienpolitik kommt nach und nach, sodass wir es garnicht bewusst erleben werden? Oder hat hier irgendwer bedenken über das Internet, Google, Amazon, Microsoft o.ä. als einzelnes?
     
  12. #11 11. März 2006
    Das ist ja mal echt krass, aber genau so könnte es ablaufen. Bald wird es keine Zeitung mehr geben, ist eigentlich besser für unsere umwelt, jedoch glaube ich wird zeitung aus Altpapier hergestellt, naja egal.
    Aber echt krass, wie schnell man dann an informationen rann kommen könnte.
     
  13. #12 11. März 2006
    also ich finds voll geil, das sich jemand die mühe gemacht hat, sone Doku zu machen! Echt hammer!

    aber ich denk auch mal, das es immer weiter in diese richtung gehen wird. Der "normale" Bürger wird zum gläsernden Bürger, wie es schon oft angekündigt wurde ...

    naja man kann nur aufs beste hoffen :rolleyes:
     
  14. #13 11. März 2006
    naja irgendjemand hat einfach irgnedetwas erfunden und seine eigene vorstellung zu diesem video zusammnegefasst. klingt teilweise logisch teilweise unlogisch. wir können eh nur abwarten und dann sehen wir ja was passiert.
     
  15. #14 12. März 2006
    Der Link funktioniert net
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...