Google.Maps voller Pokémon

Dieses Thema im Forum "User News" wurde erstellt von Carla Columna, 1. April 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Google baut Maps auf mobilen Geräten zum Spielfeld für Pokémon-Meister um.

    Wie der Suchmaschinenriese mitteilt, können Nutzer ab sofort mit Google Maps auf die Jagd nach Pokémon's gehen. In einem Video ist dabei zu sehen, was User der neuen Maps-Funktion auf ihrer Suche nach den kultigen Anime-Tierchen erwartet.



    Fang sie alle auf der Karte.
    Über den gesamten virtuellen Erdball sind insgesamt 150 verschiede Pokémon verteilt. Hat man eine der kleinen bunten Figuren auf der Karte entdeckt, muss diese angeklickt werden. Danach gilt es, ganz wie in der Vorlage, die Kreatur mit einem Pokéball einzufangen. In der Google-Version genügt hier allerdings eine kurze Berührung des Touchscreens.

    Alle bisher gefangenen Pokemons kann man im "Pokedex" nachsehen. Wer alle fangen möchte der muss sich beeilen, die Google Maps Pokémom Challenge läuft nur bis zum 2. April.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google Maps voller
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.741
  2. mousover google maps

    chrisTucker , 10. Oktober 2013 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.000
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.315
  4. Google Maps Store Locator

    Mirak , 22. Mai 2013 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    993
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.188