Google: Ursache für Ausfall war eine technische Panne

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 23. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Der [​IMG] {img-src: http://img295.imageshack.us/img295/2402/12uf.th.jpg}
    Das Messsystem von Gomez registrierte den Ausfall von Google [Klicken für vergrößerte Ansicht][/CENTER]

    Über die Art der Störung gibt es widersprüchliche Thesen. So waren Beobachtungen vieler Nutzer zufolge im Pannenzeitraum die Nameserver von Google nicht zu erreichen. Dies könnte den Effekt erklären, dass Kunden vieler Provider, beispielsweise Hansenet, in genau dieser Spanne über langsame oder gar nicht antwortende DNS-Server ihrer Zugangsanbieter klagten.

    Wenn viele Kunden immer wieder testen, ob Google erreichbar ist, die Anfrage der DNS-Server aber stets misslingt, kann es zu einem Stau beim DNS des Providers kommen. Dies passiert insbesondere dann, wenn sich die DNS-Server derlei misslungene Anfragen nicht merken (so genanntes "negative caching"). Einen solchen Effekt gab es zuletzt, als die beliebte Personal-Firewall-Software Zonealarm zeitgesteuert ein Update beim Hersteller abholen wollte, dessen Server aber gerade nicht erreichbar waren.

    Messungen beispielsweise des Webperformance-Spezialisten Gomez im Ausfallzeitraum (siehe Grafik) geben aber auch Hinweise auf andere mögliche Ausfallursachen. Gomez ruft aus den Backbones dreier großer deutscher IP-Carrier regelmäßig google.de ab. In der Zeitspanne der Störung gelang dem Gomez-Messsystem zwar fast immer ein schnelles DNS-Lookup, dann scheiterte aber der TCP-Handshake mit dem Google-Webserver. Laut Gomez deutet dieses Fehlverhalten eher auf eine Panne des Applikationsservers oder des TCP-Stacks der Gegenstelle hin als auf ein DNS-Problem. Auch bei einer etwa durch eine DDoS-Attacke verursachten Überlast seien diese Fehlermeldungen des Messsystems typisch.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce