[Grafik] Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von crymeariver, 23. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2011
    Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Nabend. Vornweg: Es geht um folgende Website einer Pianobar die nächsten Monat eröffnet, die ich bisher vorläufig repräsentativ ins Netz gestellt habe:

    http://www.wunderbar-lounge.de

    Ich wollte nun ein Navigationsmodul unter der Skyline anbringen aber sonst am Hintergrund und Body nichts ändern. Meint ihr der " Nachthimmel " ist zu leer? Oder meint ihr ich sollte das gesamte grafische Konzept überdenken weil ich so viel Freiraum an den Seiten freigelassen habe? Wie findet ihr den Ansatz im Allgemeinen mit den Typos usw. ?

    danke

    ps: ich bin wirklich noch ein Anfänger in dem Bereich gfx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. September 2011
    AW: Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Also was mir gerade an dem Skyline-Bild auffällt ist, dass das vorher scheinbar ein zweitteiliges Bild war oder irr ich mich da. Zumindest ist in der Mitte der Skyline ein schmaler Strich zu erkennen. Den solltest du noch wegmachen. Ansonsten find ich den oberen Schein nicht unbedingt passend. Vielleicht solltest du den Bereich dunkel lassen, damit es eher zu einem Nachthimmel passt und ein paar Sterne darauf pinnen. Ansonsten find ich das Design aber gut, auch wenn ich selbst eher ein Anfänger in diesem Bereich bin.
    Was die Typo angeht, weiß ich nicht was die Pianobar für eine Schriftart verwendet. Sollte schon die gleiche oder zumindest eine ähnliche Schriftart sein, wie sie auch auf der Getränkekarte oder auf dem Schild am Eingang der Bar zufinden ist.
     
  4. #3 24. September 2011
    AW: Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Hi, danke!

    Der Strich, den du meinst, gehört zum Scheineffekt und hat nichts mit dem Bild an sich zu tun. Ich finde die Idee mit dem Sternenhimmel ziemlich gut, ich denke ich werde versuchen das einzubinden.
     
  5. #4 24. September 2011
    AW: Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Als Grundkonzept ganz gut. Aber den Blendeffekt im Hintergrund würde ich noch etwas bearbeiten, da er jetzt noch zu ONE-CLICK-PS mäßig aussieht und das fällt jedem der n bisschen Ahnung von Design und PS hat. Den Sternenhimmel kriegst du mit nem Kreisbrush mit hohem x y versatz hin. Außerdem könntest du noch einen Vollmond in Hintergrund packen, wenn du es geschickt machst wirkt es auch nicht so kitschig.
     
  6. #5 24. September 2011
    AW: Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Für einen Teaser find ich das in Ordnung.
    Allerdings finde ich das für die fertige Seite später viel zu dunkel, schon nach kurzen betrachten hat man ein flimmern auf der Netzhaut. Einfach mal 3 Sekunden anschaun und dann auf eine weiße Fläch schaun. Ausserdem wäre der Inhaltsbereich viel zu klein!
    Du musst dich in die Lage des Benutzers versetzen. Ziel der Seite ist es doch sicherlich zu informieren und keinen Kunstwettbewerb zu gewinnen.
    Dennoch darf man nicht vollkommen auf ein passendes Design mit Wiedererkennungswert! verzichten. Die Mischung machts.
     
  7. #6 26. September 2011
    AW: Nachthimmel & Body der Website: Erweitern oder nicht?

    Danke für das Feedback. Ich bin mittlerweile ein Stückchen weiter. Hätte gerne eure Einschätzungen, da ich schon einige Punkte " behoben " habe.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafik Nachthimmel Body
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.038
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    8.048
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.213
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    11.792
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.053