Grafikkarte bis 200€: Radeon RX 470 oder 480?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XXXLutz, 23. März 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2017
    Hey

    von meinem Bruder bekomme ich einen i5 3570k mit passendem Board und dann insgesamt 16GB RAM vererbt, nun muss nur noch meine Uralt Radeon HD 5870 ersetzt werden.

    Ich hatte an eine Radeon RX 470 oder 480 gedacht. Einfach die billigste nehmen oder soll ich auf irgendwas achten?

    Es wird ganz wenig gezockt, wenn jetzt wieder bisschen was geht vllt mal das neue Hitman oder Witcher.

    Ansonsten möchte ich halt das beste P/L unter 200€.

    4K gibts nicht und ist auch nicht geplant.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. März 2017
  4. #3 28. März 2017
    AW: Grafikkarte bis 200€: Radeon RX 470 oder 480?

    Nimm 8GB VRAM, damit bist du deutlich besser für die Zukunft gewappnet.

    Und nein, auch wenn du nur FullHD spielst, spielt keine Rolle dabei!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte 200€ Radeon
  1. PCIe Grafikkarte bis 200€

    dave92 , 26. September 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    803
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    652
  3. Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

    H5N1 , 26. Oktober 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    517
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    485
  5. Grafikkarte 150-200€

    Titus91 , 14. Oktober 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    272