Grafikkarte passt mit diesem Motherboard?!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Abortion, 12. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2006
    Hallo, ich hätte da ne frage und zwar ich möchte mir demnächst eine neue Grafikkarte kaufen da ich mir bald pc-games hole die ich in schöner grafik sehn will z.b. (GT Legends, GTR 2 usw.) und jetzt wollte ich wissen welche grafikkarte ich mir zulegen kann die sich auch mit meinem Motherboard verträgt!

    würde gerne eure meinungen hören!

    hätte vl. sowas gedacht wie ne geforce 6600 gt ?!

    preis würde ich vl. so 200€ ausgeben hmm ..

    Mein System:

    CPU Typ: AMD Athlon XP-A, 2200 MHz (5.5 x 400) 3200+
    Motherboard Name: MSI KM4M-L (MS-6734) / MS-6786
    Grafikkarte: nVidia GeForce FX 5700VE
    Speicher Ram: 512MB (vl. aufrüsten auf 1024 ..) ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juli 2006
    Google sagt AGP-Slot Board.

    Also AGP-Karte und keine PCI-Express.

    //e: Außerdem sind 1024mb Speicher mittlerweile Pflicht.
     
  4. #3 12. Juli 2006
    Naja, also für neue und zukünftige Games, wär ein neues SYstem vorteilhafter und besser.

    Ne 6600 kannst da vergessen bei den Games und vor allem bei kommenden Games!

    Außerdem:

    1. hast du noch AGP
    2. Müsstest du paar Hardwaresachen aufrüsten
    3. Für das Geld wo du in ne neue sehr gute AGP GRaka haust, kannst nen neues PCIe Board + Graka kaufen.

    Wenn du so ca. 200€ ausgeben willst wäre vll dann wenn du auf PCIe umsteigen willst, eine 7800 GT oder GTX (müsstest etwas drauflegen noch) recht passend denke ich.

    Poste auch mal dein Netzteil, falls du neue HArdware dir zulegst ob das dann noch ausreicht.
    Biette genaue angaben der Ampere Werte/Output werte.
     
  5. #4 12. Juli 2006
    wenn du bei dem board bleiben willst (nicht zu empfehlen da nur agp) x850xt beste agp graka
     
  6. #5 12. Juli 2006
    "Nur" AGP? PCI-Express ist nich ausgereizt. Alles was PCI bringt, kann AGP immer noch... Einzig und allein die neuen Grafikkarten sind halt besser, ist aber kein Kunststück, werden ja auch keine AGP mehr gebaut...
     
  7. #6 12. Juli 2006
  8. #7 12. Juli 2006
    ähm ich hab nicht so die ahnung vom netzteil aber was ich so aufgeschrieben hab daweil ist:

    Marke(?): FSP 350 -60MDN

    AC INPUT: 230 - 240V - 5A, 50-60Hz
    DC OUTPUT: 350W

    +3.3V -- 28.0 A (ORG), +5V -- 30.0A (RED), +12V - 18.0A (YEL)

    ich denk mal das ist der hier:

    netzteil
     
  9. #8 12. Juli 2006
    18A auf der 12 Volt sind nicht sooo der Bringer, kommt drauf an was du noch alles dranhängen hast, aber ich würd dir zu nem Enermax Liberty 500W raten. Is schick in schwarz, leise und liefert maßig Power. Dazu absteckbare Kabel für mehr Ordnung. Liefert auf den 2 12V Schienen jeweils 22A.

    Mein altes Netzteil hat mit meiner neuen Grafikkarte kaum den Benchmark überlebt.
     
  10. #9 12. Juli 2006
    18 A sind vollkommen ausreichend bei seinem system ! wenn er nen dualcore hätte und noch ne mörder graka dann nicht aber so reichen die 18 A aus
     
  11. #10 12. Juli 2006
    Enermax Liberty 500W ? 88,00€ 8o

    ------


    edit: also die graka die der cisco mir angeboten hat finde ich garnicht mal so schlecht und ich denk die ist nicht schlecht oder was meinst du 50_Cent?

    Sparkle 7800GS AG-71SDH passt doch auf mein Motherboard und mit Netzteil gehts auch noch?

    nochwas, welchen arbeitsspeicher wäre günstig denn ich mir einbaun kann bräuchte 1024MB RAM denk von samsung DDR-SDRAM nur da gibts solche 184pin oder 240pin welche passen den bei mir?
     
  12. #11 12. Juli 2006
    @ abortion hab die hier mal nen direktvergleich erstellt.

    ATI X850XT 199 € @ alternate

    Chiptakt 520 MHz
    Speichertakt (DDR) 1080 MHz

    Sparkle 7800GS 229€ @ alternate

    Chiptakt 375 MHz
    Speichertakt (DDR) 1200 MHz

    ich würde erlich gesagt zur x850xt greifen da der gpu deutlich höher getaktet ist als bei der 7800gs und die grafik entstahet ja im gpu.

    aber es ist nunmal alles geschmacksache.
    ich empfehle dir aus eigener erfahrung nimm die ati damit wirst du länger glücklich
     
  13. #12 12. Juli 2006
  14. #13 12. Juli 2006
    hatte ATI bis jetzt noch nicht aber wäre jetzt ein anfang mal die aus zu probieren!

    hätte da noch ne bitte @50_Cent, ist es diese graka? http://www.geizhals.at/a139175.html

    aber die ATI X850XT ist doch PCI.. funkt die auf meinem Motherboard?

    ps: hast du msn or icq?! pls send PN on me ;)

    @cisco: oha da ist echt wenig unterschied oder?

    auser der preis, in österreich kostet die 7800gs z.b. 280€ oder so wo kann man denn online gute bestellen von DE? 8)
     
  15. #14 12. Juli 2006
    Hast dir die flasche XT rausgesucht. Da du ein AGP Mobo hast, brauchst dud ie AGP Version:

    z.B. diese: Palit/XpertVision Radeon X850 XT, 256MB GDDR3, DVI, TV-out, AGP (AA-X850XT+TD22)

    Gr33tZ Key-X
     
  16. #15 13. Juli 2006
  17. #16 13. Juli 2006
    Du weist doch gar nicht was er sonst noch im System hat. 18A werden noch gehen. Aber seit mein Netzteil beim Benchmark angefangen hat zu riechen, lass ich kein Netzteil mehr auf Pump max. laufen.

    Zu den letzten Posts: Die x850xt ist AGP und kool. Hat noch fett Leistung. Der Pixelshader von der GeForce wird dir später auch nichts mehr nützen. Das einzige was der kann ist, das Wasser in B&W2 schöner zu machen und solche Spielereien. Wenns mal richtige Pixelshader 3 Spiele gibt, wird die Karte versagen.

    //e: Das mit dem Takt haengt auch vom Chip selbst ab, AMD's laufen auch mit weniger Takt als sie tatsächlich Leistung haben.

    Mehr MHz bedeuten auch mehr Verlustwärme...
     
  18. #17 14. Juli 2006
    Ich würde dir eher zu ner 6800gt raten oder 7600gs diese sind net viel teuerer aber besser. Auf jeden fall würde ich nen 2. ram kaufen , solange die kohle reicht!
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...