Grafikkarten Kühler und RAM

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bigD, 27. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2007
    Hi Leute,
    ich will mir mal wieder was neues kaufen, nämlich folgendes:

    1. Einen Kühler für meine Grafikkarte (ATI Sapphire X1950GT)

    und

    2. 2GB DDR2-800 RAM (entweder als Kit oder 2x1GB einzeln, kein 2GB Stick!!)


    Kann mir da jemand was empfehlen?


    Danke,
    BW geht auf jeden Fall raus
    bigD
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2007
  4. #3 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    der mdt is fett^^

    aber ich hab den hier, der is super zum takten (wennde nich grad n gigabyte-board hast):
    http://www1.hardwareversand.de/6VPaULZGgt0OBq/3/articledetail.jsp?aid=8413&agid=599

    oder der billigere gskill, superteile:
    http://www1.hardwareversand.de/6VPaULZGgt0OBq/3/articledetail.jsp?aid=8349&agid=599

    gz
     
  5. #4 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Auf wie hoch haste deinen OCZ denn?

    Ich hab den Kingston aufm DS4 auf 1066 gebracht...

    mfg
     
  6. #5 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    knappe 900 primestable, habn aber wieder runter (830 reichen :D) aber habs nur nich weiter versucht weil ichs ned brauche^^ ich versuchs mal bei gelegenheit und lass dir nen screen zukommen^^

    respekt... 1066 is krass 0.o
     
  7. #6 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    kann nur OCZ / G.E.I.L. oder G. Skill empfehlen.....und dann würde ich zum kit raten...was oft malhl mehr leistung bringt (wegen dual channel) und bei graka kühle rkann ich net helfen xD sry
     
  8. #7 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Ich hab den selben und wenn man ihn auf einer
    langsamen Geschwindikeit laufen hat, kann man
    den Lüfter doch fast nicht hören oder?
    Also ich finde den Lüfter super.
     
  9. #8 27. Mai 2007
  10. #9 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    dasselbe^^ iwie werde ich immer übersehen heeul ;(
     
  11. #10 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    ist der kühler der X1950 serie nicht gut? Also ich hat den v900 auf meine XTX und es war deutlich kälter. Naja also ich war mit dem voll zu frieden zalman qualiät halt. Also wenns dir aufs geld ankommt kann ich sagen MDT ist dein mann. Kommt ja auch je nach System an ob es Rams mit kühler bringen. Da ich ja eigendlich von ram tackten abrate ist es eigendlich egal. Sieht halt besser aus und kühlt auch etwas besser das brauchst du aber nur wenn du den Ram tackten willst was heut zu tage ja nicht mehr notwendig ist.
     
  12. #11 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    er braucht nen kühler für seine graka und rams, nicht rams mit kühler^^

    €:
    achso, dann sry^^
     
  13. #12 27. Mai 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Ähm sry aber so wollt ich mich nciht ausdrücken :) hab das schon begriffen was er will. Das mit den Rams war nur das miteinem kühler sie schöner aussehen. Und er nicht unbedingt mehr geld ausgeben muss für neue Rams mit einem Kühler wen ner die nicht übertackten will. :)
     
  14. #13 2. Juni 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Okay, also soweit bin ich jetzt:

    Vom RAM her tendiere ich dazu, nen MDT zu nehmen, da die relativ billig sind.
    Machts eigentlich nen Unterschied, ob ich ein 2GB Kit nehm oder einfach 2 einzelne 1GB Sticks nehme?

    Zum Kühler:
    Is der von Zalman der einzige? N Freund von mir hat nämlich einen von Artic cooling auf seiner X1800 und da hab ich mir gestern gedacht, dass der PC noch gar nicht läuft, so leise war der Lüfter.

    Also THX erst mal an alle
    bigD

    /EDIT: Hab mal was gesucht:

    Passt der hier auf dei X1950GT drauf??
     
  15. #14 2. Juni 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Also RAM empfehle ich dir auch den MDT 2GB Kit damit machst nix falsch und der kostet inzwischen nur mehr 65,-. Also wirklich sehr günstig.
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU


    Natürlich gibts auch was von Arctic Cooling für deine Grafikkarte, dieser hier passt auch auf eine Karte mit X19XXer Chip:

    Arctic Cooling Accelero X2
    Arctic Cooling Accelero X2 Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist wirklich leise, einfach zu montieren und nicht teuer

    Der Zalman VF900 passt natürlich auch, aber eines vorweg der ist ein wenig umständlicher zu montieren wie der von Arctic Cooling.
     
  16. #15 2. Juni 2007
    AW: Grafikkarten Kühler und RAM

    Okay, alles klar. Dann werde ich also diese Komponenten, die mir Chris1981 empfoghlen hat nehmen, da ich eben an diese auch schon gedacht hatte.

    Danke an alle!

    c~l~o~s~e~d
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarten Kühler RAM
  1. Grafikkartenkühler wechseln

    secanon , 3. Februar 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    417
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    241
  3. Grafikkarten kühler

    G3X , 20. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    419
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    530
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    475