Großbritannien und USA forschen laut Zeitungsbericht an neuer Atombombe

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 12. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2006
    Link:

    Wie die "Sunday Times" berichtet, forschen die Briten mit Hilfe der USA seit fast einem Jahr an einer neuen Atombombe. Das Projekt wurde streng geheim gehalten und im Mai 2005 begonnen.
    Die Waffe soll auf bekannten Grundlagen aufbauen und aufgrund des Banns von Atomwaffentests nicht getestet werden.
    Premierminister Tony Blair müsste sich wohl vielen Fragen stellen, sollten sich die Arbeiten im südenglischen Atomwaffenzentrum Aldermaston als geheime Enwicklung einer neuen Atombombe herausstellen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. März 2006
    ich bin mir sicher dass an neuen atombomben geforscht wird
    irgendwie denke ich dass es wirklich einmal ein szenario wie in "the hills have eyes" geben wird.
    da wurden auch geheime atomwaffen tests von der regierung durchgefuehrt
    hoert sich zwar alles ein bisschen weit hergeholt an, aber man weis ja nie
     
  4. #3 14. März 2006
    jaja, die Amis und die Briten. Den Blair kann ich nicht ab, und den Bush schon mal garnicht!
    Wenn man sich überlegt, was Atombomben heute anrichten könnten: wozu da noch weiter-
    forschen. Bei einem Atomkrieg würde sowieso erst mal alles vernichtet!

    Das heißt ja dann wohl noch mehr Zerstörungskraft als die alten. Man, man, man!
    Dabei hab ich mal gelesen, das die größte Atombombe, die bis jetzt gezündet wurde (von den Russen), so groß war, das sie an einem Falschirm runtergelassen wurde, damit das Flugzeug noch weit genug weg kam um dem Sprengradius zu umgehen: Man, man, man!

    MfG
    klaus
     
  5. #4 14. März 2006
    Ich hoffe mal, dass das alles nur Gerüchte sind, es existieren eh schon mehr als genug Atomwaffen, ohne dass noch mehr gebaut/entwickelt werden. Wir Deutschen können eh nur hoffen, dass es nie zum Atomkrieg kommen wird, sonst würden wir wahrscheinlich ziemlich schnell plattgemacht ohne uns wehren zu können.

    mfg
     
  6. #5 14. März 2006
    wozu eigentlich ne neue atombombe? das is doch nur geldverschwendung weil sie wahrscheinlich sowieso nie eingesetzt wird. und wenn man eine braucht hat man ja noch die "alten".
     
  7. #6 14. März 2006


    an jedem Gerücht ist was wahres dran !!!

    ich denke das es schön zu spät ist ...

    die menschheit ist bekloppt ... alle wollen macht und geld ...

    z.b.

    iran .... die wollen eine .... oder haben sie schon ... was wollen die mit den ding ?

    juden .... haben auch so ein ding

    süd korea .... sind auch im club ....

    unsw....

    warte nur noch auf den knall .... den gibt es 100 und 1 %tig .... nur wann ist die frage ... wo ist auch egal es trifft dann jeden ....
     
  8. #7 14. März 2006
    ja leider ist an den gerüchten etwas wahres dran, doch ich finds :poop:...

    für was atombomben?nur zur sicherheit oder denken die menschen zur verteidigung...wow coole verteidigung wenn man gerade die ganze meinschheit zerstört...
     
  9. #8 14. März 2006
    Dinge die die welt nicht braucht

    Na super als ob wir diesen planeten nicht schon oft genug zerstöhren können!!
    Nein da wird weiter geforscht um ihn noch schneller zu zerstöhren und damit die waffe die es anrichtet noch kleiner wird.
    Und wenn die dann wieder eine neue bombe haben dauert es 2 jahre und so ein land am ***** der welt das nur krieg führt baut sich auch so ein ding.
    Man wenn man sich mal überlegt was die forschung kostet und was man mit dem geld sinnvolles machen könnte.
    Aber die USA oder GB haben ja keine probs (gewalt arbeitslosigkeit drogen bildung........)

    Wie kommen eigentlich die ganzen spinner an solche jobs?????
     
  10. #9 14. März 2006
    ...
    Ich sachs ja bald gibbet keine menschheit mehr...
    wenn die alles mit bombem und rakten zubomben krass!


    Mfg DeSmAn
     
  11. #10 14. März 2006
    hmmm...wieso reden alle immer von Atombomben? Es Heißt Kernwaffe und nicht Atombombe....aber egal. Ist es nicht verboten Kernwaffen zu bauen durch diesen Pakt da?
     
  12. #11 14. März 2006
    1. Ihr gaubt den Scheiß auch noch??
    2. Der übermachtsstatus der Amerikaner und ihrer "Verbündeten" wird nicht mehr lange anhalten.
     
  13. #12 14. März 2006
    hm ... wenn ich so was höre, könnte ich kotzen ...
    dem iran verbieten sein atomprogramm weiter zuführen aber selber an neuerer technologie forschen ...
    ich denke ich einem ernstfall wären so länder wie amerika wieder die jenigen, die zu erst ne bombe schmeißen ...
    haben wir ja im 2ten weltkrieg gesehn ... dafür sollte man solchen ländern auch verbieten an diesen technologien zu forschen bzw welche zu besitzen ...
    ich hoffe ich werde es net mehr erleben, wenn sich beispielsweise britannien und die usa gegenseitig bomben auf den kopf werfen ...
     
  14. #13 14. März 2006
    USA sind mitlerweile mit russland verbündet das heist dei bedein länder haben zusammen ein riesen großes atomwafgfen arsenal und russland is zusätzlich noch mit china und korea einigermaßen verbündet
    also sind schonmal die größten atom mächte der Welt keine wirklichen feinde mehr
    wo es am warscheinligsten wa vor ein paar jahren wa mit pakistan und Indien. Beide länder haben atomwaffen und beide führten damals krieg um die kashmir region. Wäre es eskaliert wäre der Atomkrieg da ...

    naja atomwaffen zu entwickeln ist durch diesen pakt iegtnlich verboten aber vllt bauen die ne neue um sich z.b. vor meteoriten oder so zu schützen ? wisst ihrübehaupt wie viele risen dniger auf die erde zu rauschen ... wnen einso teil us trift sind wir komplett am ***** davor bräuchte man auch schutz
     
  15. #14 14. März 2006
    krank, aber forschen ist ja erlaubt, das machen bestimmt viele länder. könnt ich mir auch hier in deutschland vorstellen mit den ganzen kernforschungsanlagen die es hier so gibt.....
    das wird den iran aber bestimmt weiter anheizen und immer mehr kann man deren standpunkt verstehen...
     
  16. #15 14. März 2006
    Da kann ich mir richtig gut vorstellen, anderen in der Welt verbieten sie es, und selber forschen sie an neuen Waffen, die noch mehr Menschen umbringen...
     
  17. #16 14. März 2006
    genau. obwohl ich mit GB nicht einverstanden bvin, die sind verdammt nah dran. ABER: China, Russland, Norkorea, Iran, Ägypten[...] werden mal zeigen,dass Amerika nicht die letzte Weltmacht war. Eventuell noch mit großartiger Unterstützung der EU???
    ich bin dafür!!
     
  18. #17 14. März 2006
    Es geht ja drum, was man mit den Atombomben machen will.

    Wenn man keine Ahnung hat ...

    Iran leugnet Holokaust, hat Mittelstreckenracketen und will Isreal und die Juden fertig machen. Jetzt überleg mal, wofür werden die Iraner wohl die Atombombe brauchen ?! Und jetzt überleg mal, wer im Iran der "Führer" ist ? Und wieviele Rechte die ganze Bevölkerung hat. Sicher brauchen die keine Kernwaffe, um sich irgendwie zu "verteidigen".

    Anders USA: Da sitzt ein gewähltes Parlement und wenn die Scheisse bauen, werden sie einfach wieder abgewählt.

    Naja, hoffentlich leb ich nimmer, wenn der Atomkrieg losbricht ^^;

    Mfg,

    Kolazomai
     
  19. #18 14. März 2006
    RE: Dinge die die welt nicht braucht

    Es geht ja nicht darum wieviele es gibt, sondern wer sie bestitz.
    Aber ich glaube nicht, dass sie an einer zumindest reinen neuen Atombombe forschen, da der Einsatz einer Atombombe nicht gerade sinnvoll ist.
     
  20. #19 14. März 2006
    In Afrika verhungern und verdursten Menschen, Epedimien brechen aus und das stecken diese *****löcher Geld in eine Atombombe? Ich verstehs ned. Aber kaum wird ein Anschlag im eigenen Land verübt, ist kein Geld da um sich zu helfen. Da wird dann um Spenden gebeten.
    X(DA bekomm ich so nen Hals X(

    MfG
     
  21. #20 14. März 2006
    Selbst in den USA wählen sie die Leute nicht ab nur weil sie Schei**e bauen, die Irren haben doch sogar den Buah wiedergewählt, obwohl der so viel Misst gebaut hat!
     
  22. #21 14. März 2006
    Geld regiert die Welt...und Bush ist nunmal der Politiker der am meisten davon hat.

    Find ich politisch wirklich genial wenns wirklich stimmt. Kann ich mir wirklich vorstellen ^^: Blair in Teheran: "Atomwaffen sind wirklich schlimm...wir müssen es ja wissen, schließlich haben wir ja ein paar von den Dingern daheim im Keller, und zwar welche von den ganz Dicken"

    Top...weiter so!
     
  23. #22 14. März 2006
    Die USA beschwehrt sich immer über andere Länder, aber besser sind sie auch nicht..

    Wofür Atombomben ? Krieg muss doch nicht sein. und wenn dann wenigstens mit schusswaffen, aber nicht mit Atom, das wieder 1000 Leute verseucht werden,..
     
  24. #23 14. März 2006
    Lol so wenig?
    Würd mich interessieren an welcher Sorte von Kernwaffe GB forscht, eine Standardatombombe wär ja noch das kleinere Übel...
     
  25. #24 15. März 2006
    du bist ein Kind der Propaganda... 1. Iran hat Öl
    2. Iran hat macht
    3. Iran gehört zur Achse des Bösen und wird somit ausgelöscht -.- Ist dieselbe Menschenrechtsverletzung wie innerhalb des Irans.

    Wie kann man einen Staat verurteilen bevor er etwas getan hat???

    ---->MINORITY REPORT!!!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce