Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kümelklaus, 15. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2006
    Hi,

    wollte mir neuen RAM kaufen. Hab zurzeit einen 512mb 333 drin.
    Wollte auf 1gb kommen. Ist es jetzt besser 2x512mb 333 zu haben oder einen 1gb 400?
    Wie soll ich das jetzt am besten machen? Was bringt mehr leistung oder is der unterschied der erbrachten leistung zw. 333 und 400 net groß?

    Mfg Kümelklaus
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. September 2006
    AW: Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

    Wär hilfreich wenn du noch sagen könntest was du für eine CPU und was für ein Mainboard hast .
     
  4. #3 15. September 2006
    AW: Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

    Zwei Speicherbausteine sind effektiver als einer.

    Kauf dir ruhig ddr 400,falls dein board maximal 333 verträgt werden die riegel automatisch runtergetacktet.Ich glaube sogar das 333 rams teurer geworden sind,weil diese kaum noch gebaut werden.
     
  5. #4 15. September 2006
    AW: Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

    hab nen amd 64 3200+ und nen msi k6neo irgendwas .. aufjedenfall geht 400 rauf!
     
  6. #5 15. September 2006
    AW: Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

    Am besten wären 2 Module zu kaufen mit PC400 . Aber du kannst auch einen 512 mit 400 kaufen , wie neo schon gesagt hat der taktet sich dann runter .
     
  7. #6 18. September 2006
    AW: Großer Unterschied zw. RAM333 & 400?

    Ok, danke fuer eure hilfe! Werd mir nen 512mb 333 kaufen!

    ~closed~
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...