Grub einen Eintrag für den abgesicherten Modus von Windows xp hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von spotting, 4. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2007
    Servus,

    Ich nutze Windows XP SP2 und openSuSe 10.2

    trotz mehrere Minuten google habe ich jetzt keine Lösung für dieses Problem gefunden.
    ist es möglich in Grub einen Eintrag einzurichten, dass ich direkt den abgesicherten Modus von Windows XP anwählen kann?

    meine bisherigen Informationen sind diesbezüglich recht wiedersprüchlich.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Januar 2007
    AW: Grub einen Eintrag für den abgesicherten Modus von Windows xp hinzufügen

    hm das wäre möglich, indem man grub in den master boot record der gesamten platte installiert und den windows boot loader in den boot record seiner partition. allerdings weiß ich nicht, wie man windows beibringen kann, sich gefälligst nicht global breit zu machen (warscheinlich, weil windows dafür auch nicht geschaffen ist, könnte ja sonst ZU kompatibel mit der hellen seite der macht sein)
     
  4. #3 4. Januar 2007
    AW: Grub einen Eintrag für den abgesicherten Modus von Windows xp hinzufügen

    da hab ich etwas falsch verstanden, ich dachte, der windows boot loader würde immer auf der c:\ partition geschrieben. nicht in den mbr. im mbr schreibt windows lediglich hinein, dass es die infos in der datei "boot.ini" finden kann (und die boot.ini ist immer in der ersten partition der ersten festplatte), wie und wo windows gestartet werden kann. (bis windows xp, seit vista ist das anders)

    das würde sich auch damit decken, dass sich windows nicht direkt mit parametern über grub gestartet werden kann. da die startparameter in der boot.ini festgelegt werden und nicht im mbr ...

    wäre es theoretisch nicht möglich, eine zweite boot.ini von grub ansprechen zu lassen, (auf einer anderen partition) die windows auf der c: partition starten lässt?

    mfg spotting
     
  5. #4 8. Januar 2007
    AW: Grub einen Eintrag für den abgesicherten Modus von Windows xp hinzufügen

    Denn Pfad für das abgesicherte Modus für Windows findest du in der boot.ini Datei auf der C:/ Allerdings kannst du doch genau so gut die F8 Taste benutzen, denn all zu oft braucht man abgesichertes Modus ja auch nicht wikrlich.

    Die Boot.ini sieht so etwa aus:
    [boot loader]
    timeout=3
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP" /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP" /fastdetect /safeboot:minimal

    Wenns dir zu schnell geht, einfach timeout vergrößern oder auf die komplizierte Art und Weise mit der Grub Shell die grub.conf bearbeiten, um den entpsrechenden Eintrag in das Bootmenü hinzuzufügen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grub Eintrag den
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.335
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.753
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    946
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    8.755
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.139