Gründe zum Kauf eines Spiels

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Shatterhand, 1. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Wie oft habt ihr schon ein Spiel gekauft?

  1. Ich kaufe nie!

    10 Stimme(n)
    5,7%
  2. Nur das eine Mal. Dummheit!!

    16 Stimme(n)
    9,1%
  3. Hin und Wieder.

    136 Stimme(n)
    77,3%
  4. So oft ich kann.

    10 Stimme(n)
    5,7%
  5. Immer.

    4 Stimme(n)
    2,3%
  1. #1 1. Dezember 2006
    Habt ihr Spiele tatsächlich bezahlt oder wart ihr schon immer UG User? Wenn man tatsächlich Geld für ein Spiel ausgibt, muss man heutzutage schon ernstere Gründe dafür haben. Es gibt einfach zu viele Spiele auf dem Markt, die schnell langweilig werden und daher kein Kaufargument bieten. Und nicht zuletzt, woher soll mans wissen, wie gut das Spiel für einen ist ?(

    Ich kaufe mir ein Spiel, wenn:
    1. Spiel meine Erwartungen weit übertroffen hat und lange Zeit Spielspaß verspicht .
    2. ich die Entwickler unterstützen möchte.
    3. Spiel ein Thema behandelt, dass mir lieb und teuer ist (X-COM, DUNE, Fallout, Baldurs Gate, GTA und ein paar andere)
    Im Moment fällt mir nichts anderes ein. Was bewegt euch zu einem Kauf oder was bringt euch davon ab ;) Und bitte keine Hinweise, dass es das Thema schon öfter gabs :) Und Ergebnis der Umfrage in Punkto "Immer" dürfte uns wohl ehe schon ziemlich genau bekannt sein ^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    hiho

    ich kauf ein game wenn ichs online zoggen will

    aber da auch nich immer da ich viele freunde ohne inet habe, dh bekomm serials von games un spiel onlien :)

    wie zb cod1 und 2, ut04, d2,un viele mehr :p

    ich wollt mir eigg erst dark messiah holn weils voll geil aussah usw, un dann hatte ich es in 1 tag oder so durch ! hab dann aus frust ncoh 2 ma durchgespielt in eine tag^^ war zwar geil aber zu kurz...
     
  4. #3 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    ich würd mir nur im äußersten Notfall ein Spiel kaufen, also wenn ichs unbedingt haben will aber nicht im Netz bekomme, was nie vorkommt^^

    Ich finde die Preise sind einfach übertrieben teuer... würde man die Preise runtersetzen hätte man mehr erfolg beim verkauf...

    Grüße
     
  5. #4 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Hauptsächlich Games die ich online zoggn möchte. ^^
    Aber sonst eigentlich nicht bei z.B reinen Singleplayer Games alá Gothic3 oder Games mit für mich unintressantem Multiplayer Part.
     
  6. #5 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    jop wie schon gesagt wurde bei den meisten Spielen die online nur mit orginal CD funktionieren. Hab mir z.B. CS,WC3+TFT und WoW gekauft. CS war ein muss für mich. Fand das Spiel schon immer sehr geil und da hat es sich für mich auf jeden Fall gelohnt das zu kaufen. Bei solchen guten Spielen helf ich den Entwicklern auch immer gern weiter mit meinem Geld :) aber die Preise bei den meisten Spielen müssten wirklich mal gesenkt werden. Die meisten Spieler sind ja noch nicht so alt und haben dem zu Folge auch noch nich wirklich viel Geld um sich immer die Spiele zu kaufen.

    MfG Sîn
     
  7. #6 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Ich kaufe mir Spiele die es für mich wert sind :)
    Nicht spiele wo man nach 1-2 Stunden keine lust mehr hat^^
    Und halt wenn ich sie Online Spielen möchte
    Habe mir Guildwars CoD 1 +UO Wc3+Tft gekauft und CoD 2.
    Andere Spiele angespielt und einige waren in meinen Augen nich sooo toll
     
  8. #7 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    also ich kauf mir nur ein spiel, wenn ich mir 100%ig sicher bin, dass der Multiplayer erste sahne ist und ich ihn dauerhaft online zoggn werde
     
  9. #8 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    eigentlich ist die Story bei mir Ausschlaggebend für Solo-Spiele.
    Was hab ich von der tollsten Grafik, wenn sich alles was ich machen soll nach dem Schema XY abläuft?!
    Die Atmosphäre muss einfach stimmen, Musik passen etc.

    Bei Online-Gaming oder MMORPG muss einfach der Spielspaß über längere Zeit erhalten bleiben, auch wenn die Grafik über die Zeit betagter wird ;)
     
  10. #9 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Naja kaufen tu ich nur bei spielen die , die Menschheit bewegen sprich : StarCraft , WarCraft III Frozen Throne , World of WarCraft , Burning Crusade , Half Life 2 ...





    ;P Starfishhh
     
  11. #10 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Bei mir gibts da verschiedene Kriterien, die sich aber teilweise mit denen aus diesem Thread überschneiden.
    Wenns wiedermal ein neues Spiel gibt, les ich erstmal die Gamestar und den dazugehörigen Test, vorallem die Systemanforderungen (obwohl mein PC gut genug ist :p) und das Pro und Kontra.

    Dann saug ich mir - wenn vorhanden und Kaufinteresse - erstmal ne Demo, wenn das Game erst viel später kommt um einen kleinen Einblick zu erhalten. Naja gut im Prinzip zieh ich mir auch die Vollversion :p .

    Wenn ich grade mal gut Geld habe und sich das Game wirklich lohnt und Langzeitspaß hat, wird das Game auch gekauft. Oder man brauch die Serial Original ums im Internet spielen zu können :)

    Gekauft habe ich folgende Spiele:

    Battlefield 1942, Road to Rome, Secret Weapons of World War 2
    Command & Conquer Generals (Uncut); Command & Conquer - Die Ersten 10 Jahre
    Doom 3
    Half-Life 2 mit CSS, DoDs
    Gothic 1, 2, NDR, 3 (und auch die kommenden Teile werde ich kaufen)
    Age of Empires 2 + Addon
    Rise of Nations
    ...

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein.
     
  12. #11 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    ich kauf mir nur die die ich online gamen will rest ist unninterresannt ^^
     
  13. #12 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Ich kaufe mir ein Game wenn ich es Online zoggen will oda ich eine spielreihe sammel (zb. need für speed 1-xx ) xD
    und wenn ich natürlich das passende Kleingeld habe :p

    mfg
     
  14. #13 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Kauf mir eigentlich nur Spiele von denen ich 100%ig überzeugt bin, dass ich das Game auch über einen längeren Zeitraum online spielen werde. Reine Singleplayer-Games kauf ich mir bei den jetztigen Preisen aber nicht, da ich nicht knapp 50€ für ein Spiel ausgeben will... da zieh ichs mir lieber aus dem Inet :/
     
  15. #14 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Also die letzten Spiele die ich gekauft hab sind Half-life² und CoD naja weil ich dass halt online zocken will. Würd mir höchstens en spiel kaufen wenn ichs online zocken will oder ich wirklich die leute unterstützen will ...
    Die Leute die sich die kaufen wissen nich woher sie die "unsonst" her bekomme ...

    mfg \FLO
     
  16. #15 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Es gibt ein weiteres Grund, Single Player Spiele original zu kaufen. Dies ist nähmlich das ständige Patchen der aktuellen Spiele, dass scheinbar nie aufhört :) Viele Single Player Spiele bieten auch die Möglichkeit, im Lan zu spielen. Da muss natürlich die gleiche Version gegeben sein, damit es auch wirklich funktioniert. Bei zu vielen Bugs hat man vermuttlich von vorne keine Lust mehr zu zocken. Das Spiel scheint aber gut zu sein. Da bieten sich einem nur 2 Möglichkeiten an:

    - abwarten (so in etwa 1 Jahre, wer Lust drauf hat), bis alle bugs behoben sind.
    - oder das Spiel kaufen und es darauf ankommen lassen. Cracks bringen nicht selten eigene bugs mit oder beinhalten Viren/öfter Trojaner.

    Im Multiplayer ist es natürlich auch oft wichtig, dass man unterschiedliche CD KEYs verwendet oder halt immer ein aktuelles Update installieren kann. Bei WoW wäre es z. B. möglich, das Spiel zu cracken, aber bei so vielen Akutuallisierungen einfach nicht rentabel Andererseits bietet sich einem die Möglichkeit, auf gecrackten Servern zu spielen. Diese Möglichkeiten sind auch bei allen anderen MMOGs gegeben. Wems die Mühe wert ist ^^

    Bei manchen ehe unbekannten Spielen, die einem eventuell gefallen, muss man eine Ewigkeit darauf warten, bis ein Crack dazu rauskommt. Z. B. solche Spiele wie UFO: AFTERSHOCK oder UFO: EXTRATERRESTRIALS, die vermuttlich hier nur wenige kennen :) und natürlich ethliche andere (geheimtips sozusagen)

    Andererseits wäre hier noch ein weiteres Aspekt reinzubringen: Nähmlich ältere Spiele. Solche Spiele wie Laser Squad, Blue Bytes Incubation, Colonization, X-COM Serie, DUNE, Cyndicates usw. Solche Spiele haben schon teils ein Jahrzehnt auf dem Buckel und dürften bereits mehr oder weniger den Status von Freeware erreicht haben. Dennoch hat man so nur selten die Möglichkeit, diese Spiele irgend wo herunterzuladen (na gut, X-COM betrifft es schon mal nicht ;)) Die teils einzige Möglichkeit ist hierbei der Kauf bei Ebey. Die sogenannten "Händler" verlangen teils unverschämt viel für ein derart altes Spiel. Ich bin nun mal ein Nostalgiker ^^

    Ein weiterer Grund, ein Spiel nicht zu kaufen, ist heutztage in der Tat die (Altersfreigabe). Die Gewaltdarbietung in den meisten Spielen wird meist so dermaßen beschränkt, dass die Darstellung einfach nicht mehr OK ist. Die Aktuelle Diskussion über den Verbot der "Killerspiele" find ich auch einfach nur irrsinig lustig, denn grundlos.

    Ich kenne Leute, die so ziemlich alles herunterladen, obwohl die reiche Eltern haben und im Monat ab 200EUR aufwärts ihr eigens nennen, ohne dabei irgend etwas zu leisten. Scheint mir bei den mehr zu einem Sport geworden zu sein, damit man mit der Gigabytezahl angeben könnt. Könnt ihr so etwas erklären? ?(
     
  17. #16 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Also ich kaufe mir Games eigentlich nur wenn ich sie online spielen will, da ich ja den Key brauche aber sonst eigentlich nie.;)

    Greetz, MOHAWK!
     
  18. #17 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    ich kauf mir imemr spiele für Kosolen also ncihts mit chip oder so
    psp ausnahme^^
     
  19. #18 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Ich habe mir damals ziemlich oft spiele gekauft
    jetzt nur wenn ich sie online zocke zb
    cs:cz,half life 2, bf2
    und bei konsolen solange bis ein modchip kommt ^^
     
  20. #19 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Ich kaufe mir spiele wenn ich sie im I-Net spielen will, oder wenn es so gut ist das man es etwas länger spielt als 3 Wochen.
    Außerdem siehts einfach geiler aus wenn man die Orginal Box im Regal stehen hatt.

    Ich kaufe mir aber erst ein Spiel wenn ich die Demo gezockt habe und es dann immernoch trotzdem will!
     
  21. #20 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Also, wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann hat es mindestens 2 oder mehere Kriterien erfüllt:
    1. Eine ansprechende Story - möglichst nicht liniar
    2. Eine hervorragende Grafik/Engine
    3. Ein bekannter Publisher dem ich vertraue
    4. MP vorhanden
    5. ESL vertreten/beliebt - "wahres" online Game
    6. Hab die Beta/Demo gezoggt und bin überzeugt
    7. Ein "wahres" Lan-Spiel
    8. Von Leuten drauf hingewiesen, die dadrin Ahnung haben​

    mehr fällt mir gerade net ein, was ein gutes Spiel ausmacht ^^ ... da ich UG User bin kann ich die Spiele auch gut hier testen und wenn ich es professionell oder umfangreicher genießen möchte kauf ich es mir..

    MfG. D4RKzOnE
     
  22. #21 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Ich kauf mir Spiele, wenn
    - Online CD-key erforderlich is


    Das wars auch schon :p
     
  23. #22 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    Immer dann, wenn es nicht anders geht. Z.b. Cs 1.6 oder andere Online games. Sonst eigendlich nur wenn das Game geil ist. Hab mir z.b. alle Splinter Cell gekauft.

    Mfg Shawn
     
  24. #23 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    ich kaufe ebenfalls nur games wenn ich ie online zoggen will aber sonst bezieh ich die von freunden.
    wenn ich im ug bin dann natürlich net mehr.

    mfg
    Metalfreak
     
  25. #24 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    also ich kauf grundsätzich nur games für die ich die keys zum online gamen brauch...
    oder halt das ich den hersteller unterstützen will...
    sach ma so im jahr 4-7 games xD
     
  26. #25 1. Dezember 2006
    AW: Gründe zum Kauf eines Spiels

    ich kaufe mir spiele, die online bock machen oder die halt nen langen dauerspass online kaufen!


    naja also ich kaufe mir dann eher gesagt hauptsächlich online games! so DoD WoW oder FFXI

    ansonsten nur wenn ich das spiel sowas von geil finde das ich auch die hersteller unterstützen will und es denen zeigen will, daher kaufe ich mir zum beispiel immer die MGS reihe oder die FF reihe
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...