Grundlose disconnects bei ICQ6.5

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Only, 26. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2009
    Servus,

    ich verliere so langsam die Geduld, weswegen ich mich entschieden habe, nun doch mal nachzufragen, ob mir denn wer helfen kann.

    Ich weiß leider nicht mehr genau wie lang ich dieses Problem schon habe, aber ich fange mal von vorne an:

    Anfang März 09 hab ich nach laaaaaaaaanger Zeit meine ICQ5.1 Version gegen 6.5 getauscht..
    Anfangs gings auch perfekt, zwar ließ sich meine History erst nicht mit überführen, was aber dann letztendlich auch geklappt hat(da muss ich wow zu sagen, meine messages datei is >450mb groß xD)

    Seit 1,2,3 Wochen habe ich das Problem, dass ich grundlos einfach die Connection zu ICQ verliere, sprich meine Blume Grau wird, manchmal diese Meldung kommt von wegen "Hoppla, da ist wohl etwas schief gelaufen" etc pp..

    Darüber hinaus ist es dann so, dass ich nicht mehr rein komme.. gestern wars so, dass ich mit meinem Account, den ich nun auch schon bald 8Jahre hab, ca 2h nicht rein kam..bei icq2go zwar schon,aber da hatte ich dann keine Kontaktliste..Icq 6.5 hat nicht mehr gemacht wie mir angezeigt, dass er das Programm "startet" und meebo.com ließ mich erst garnicht einloggen..

    Ich verstehe absolut nicht,warum ich die Verbindung, grundlos, wirklich grundlos verliere..
    Mein Netz läuft stabil, kein W-Lan etc..Auch keine allgemeinen Disconnects vom Netz..

    Bei Icq.com hab ich dann gestern folgendes gefunden:
    ICQ Announcement

    nur leider wie jeder sehen kann, der diesen Link besucht, steht dort nur, dass weitere Leute dieses Problem haben...



    nunja, vllt weiß ja einer der klugen RR-Member eine Möglichkeit wie ich das Problem beheben kann :)

    danke schonmal
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    musst wahrscheinlich auf nen update seitens icq warten... könnte mir vorstellen das es nen bug ist.
     
  4. #3 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    dachte ich mir auch schon ;)

    doof find ich,dass, zumindest hab ich nichts gefunden, man icq wohl nicht mailen kann..
    das bescheidene supportforum kann man total vergessen.. :(
     
  5. #4 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    habe das Problem in den letzten Zeit auch gehabt. bin gerade mittem im Gespräch gewesen!!! Hat mich echt aufgeregt. Nach ca. 1 stunde wo ich nich mehr reinkam war die Person dann Sauer^^. Blödes ICQ!!


    MFG
    Al
     
  6. #5 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    hab eben ma bisel noch geguckt und hab das hier gefunden... vllt hilft das ja

    edit:

    der link verweißt komischer weise nur auf die seite von dir... versuch das gerad zu ändern

    edit:2

    gut mach ich es anders... schreib ich einfach fix was da steht

    Hauptmenü - Optionen - Verbindung
    Manuelle Einstellungen:


    Host:
    205.188.251.43
    Port auf 516X = X Zahl 0-9




    weitere Lösung:

    ICQ arbeitet mit Sitzungen/Sessions. Wärend der Anmeldung kann es dazu kommen, dass die Session korrumpiert wird. Um eine neue "gültige" Session zu generieren, die fehlerhafte Anmeldung abbrechen und neu verbinden.

    Es erscheint nun eine Fehlermeldung, dass man es zu oft versucht hat und ein Verbindungsneuaufbau in 30:00 Minuten durchgeführt wird. Den Timer einfach laufen lassen, ICQ aber "NICHT" in die Taskleiste minimieren, da dies zum Programmcrash oder Verbindungsabbruch führen kann.

    Nach ablauf der Zeit wird eine neue Session gestartet und die alte gelöscht.
     
  7. #6 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    hehe,ich wollte schon sagen, he, nachdem ich auf deinen link geklickt hatte :p
    steckt da auch irgendein sinn hinter?
    weil ich mein, wieso direkt ne ip von aol.com als host eintragen ?

    aber schonmal wirklich THX für deine bemühungen, so viel nerv hab ich derzeit nich dazu aufgrund meines abis ;)

    BW, wenn du sie nicht schon bekommen hast, bekommst du nun aufjedenfall ;)
     
  8. #7 27. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    sinn wird der sein, das es nen hauptserver von icq sein wird... denk ich jetzt mal... musst halt bei icq eintragen, kannst doch auswählen ob er es manuell oder automatisch machen soll... vllt haut da bei der auto-einstellung ja irgendwas nicht hin...
     
  9. #8 28. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    hab es gestern mal probiert,nachdem ich geflogen war..
    port hate ich glaub 5162 oder so genommen, kam aber dann nicht rein..
    lustig war,nachdem ich wieder auf die alten einstellungen zurück ging,kam ich sofort rein =)
     
  10. #9 28. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    lol... funktioniert es denn jetzt dauerhaft?
     
  11. #10 28. April 2009
    AW: Grundlose disconnects bei ICQ6.5

    naja,hatte seit gestern abend kein problem.. ;)
    war aber eben bei dem link von mir..
    da haben heute einige leute vom problem berichtet..

    aber,muss sagen,ich hab die standardeinstellungen auch wieder drin^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grundlose disconnects ICQ6
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    603
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.264
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    593
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    586